Jump to content
Sign in to follow this  
Oreus

DNS-Cache

Recommended Posts

Hallo,

 

Uns ist da ein kleines Missgeschick passiert: Wir haben einen DNS-Eintrag auf einem unserer Server mit einer TTL von 14 Tagen, aber einer falschen IP-Adresse angelegt.

Nun hat der DNS-Server, auf den die User zugreifen diese falschen Daten gelernt. Doch auf diesem Server haben wir keine Rechte.

Wie kann ich den dazu bringen, daß er sich die neue IP-Adresse von unserem DNS holt?

 

Gruß

Oreus

Share this post


Link to post

Genauer gesagt handelt es sich um einen DNS-SRV-Eintrag für einen SIP-Proxy, bei dem die TTL auf 14 Tagen steht, der wiederum auf einen A-Eintrag verweist, der die falsche IP-Adresse hatte.

 

Gruß

Oreus

Share this post


Link to post

Hi,

 

Nun hat der DNS-Server, auf den die User zugreifen diese falschen Daten gelernt. Doch auf diesem Server haben wir keine Rechte.

 

da stellt sich mir die Frage: Warum setzt ihr euch nicht mit den Admin des DNS zusammen und klärt das Ganze ?

Share this post


Link to post

Wie habt Ihr denn dann diesen "falschen" Eintrag gemacht, wenn Ihr keine Rechte habt? ;-)

 

Probiert mal ipconfig /registerdns auf dem Server, dann sollte er den Eintrag für diesen Server im DNS überschreiben...

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post

@tomvo: Ganz einfach, weil der DNS, in dem wir "den falschen Eintrag" gemacht haben, in unserer (VoIP-Infrastruktur) Domäne steht, während die User (sprich die Phones) auf DNS-Server zugreifen, die von einem IT-Provider gehostet werden. Und denen ihre DNSen haben diesen falschen Eintrag nun mit einer TTL von 14 Tagen gelernt.

Es handelt sich hier um eine Enterprise-Domäne, mit Serverstandorten rund um den Globus, und da werden die mir nicht mal so eben den DNS-Cache aller Server löschen.

 

Schon alleine wegen des ganzen Papierkrams möchte ich mir das ersparen, wenn es eine Möglichkeit gibt, die Änderung über unsere Domäne zu erzwingen...

 

Aber ich sehe schon, ich warte die 14 Tage ab, und starte dann erst den Rollout...

 

Gruß

Oreus

Share this post


Link to post

Ich würde einfach gucken, ob der SOA nach der Änderung auf euren Servern ordnungsgemäss inkrementiert wurde und dann dort anrufen, damit sie die betreffende Zone aktualisieren.

Das müsste ja wohl ohne großen Aufwand machbar sein. Davon abgesehen zahlt ihr ja sicherlich dafür, dass euer Provider euer DNS hostet.

Share this post


Link to post

Ooookay... Da hab ich dann wohl ordentlich was falsch verstanden :-(

 

Bin dann leider raus!

 

Find' aber trotzdem 14 Tage nen ziemlich hohen TTL. Da iss ja jede IP-Änderung fast unmöglich...

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...