Jump to content
Sign in to follow this  
unixduke

Bei XP-Problemen...

Recommended Posts

...gibts doch:

 

- Wiederherstellungspunkte

- Wiederherstellungskonsole

- F8; "Starten mit der letzten bekannten Konfiguration"

 

---

 

Für was sind die alle gut? bzw. was ist die Stärke von jedem einzelnen Feature? Was bedeuten sie?

 

Tx

Share this post


Link to post
Original geschrieben von unixduke

...gibts doch:

 

- Wiederherstellungspunkte

- Wiederherstellungskonsole

- F8; "Starten mit der letzten bekannten Konfiguration"

 

---

 

Für was sind die alle gut? bzw. was ist die Stärke von jedem einzelnen Feature? Was bedeuten sie?

 

Tx

 

Wiederherstellungspunkt:

Wird vom System oder von dir selbst festgelegt. Das System merkt sich den aktuellen Zustand und kann dann bei auftretenden Problemen an diesen Punkt zurueckgesetzt werden.

 

Wiederherstellungskonsole:

Gibt dir die Moeglichkeit, auf Konsolenbasis (also ohne GUI)Reparaturen durchzufuehren, Treiber zu ent-/laden, etc.

 

F8:

Selbsterklaerend. Der PC wird mit der zuletzt als funktionierend bekannten Konfiguration gestartet.

 

Gruss

c0sMiC

Share this post


Link to post

1 und 2 ok.

 

wie ist das dann mit F8?

ich hab im Buch gelesen, dass er sobald XP richtig und sauber hochgefahren ist, XP "einen Punkt mit der letzten funktionierenden Konfiguration" abspeichert.

Und das bei jedem Booten erneut. Ist das richtig?

 

---

was war dann noch die Option beim CD-Booten ganz am Anfang die F2-Taste?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...