Jump to content
Sign in to follow this  
TimoC

Bluescreen bei Ordnerzugriff

Recommended Posts

Moin Leute,

 

Ich habe ein Problem wenn ich per CIFS/Netzwerkshare von einem W2K8R Server auf einen bestimmten Windows 2008 x32 Standard Server zugreife. Ich komme ich bis zur ersten Ordnerebene (z.B. C$) und wenn ich dann versuche in eine zweite Ebene zu gehen (z.B. C$\Program Files) sucht der Server den Pfad, und dann stürzt der zugreifende W2KR2 mit einem Bluescreen ab! Wenn ich von einem XP oder Windows 7 Rechner versuche, sucht auch er dort sehr lange den Pfad, aber er bricht nur ab ohne Blueescreen.

 

Ähnliches Phänomen schonmal gehabt?

 

 

Gruss

TimoC

Share this post


Link to post

Moin,

 

welche Meldung erscheint bei dem Bluescreen?

 

Laufen auf dem zugreifenden Server irgendwelche spezielleren Treiber, z.B. der Filtertreiber eines Virenscanners?

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Moin Nils,

 

Also auf beiden Server läuft der McAfee Virusscan 8.7 U2. Der Bluescreen erfolgt nur bei Zugriff auf die D Partition. Bei Zugriff auf die C Partition passiert nix.

 

Bluescreen:

 

Problem signature:

Problem Event Name: BlueScreen

OS Version: 6.1.7600.2.0.0.16.7

Locale ID: 1033

 

Additional information about the problem:

BCCode: 1e

BCP1: FFFFFFFFC000001D

BCP2: FFFFF88001865105

BCP3: 0000000000000002

BCP4: FFFFFA8003D42400

OS Version: 6_1_7600

Service Pack: 0_0

Product: 16_3

Share this post


Link to post

Moin,

 

ich bin mir grad nicht ganz sicher, ob der BCCode direkt der STOP-Fehlernummer entspricht. Falls ja, wäre 1e eine "Kernel Mode Exception", und das deutet auf einen defekten Treiber hin (in deiner Situation kann man defektes RAM wohl eher ausschließen).

Troubleshooting Windows STOP Messages

 

Du könntest den Server mal so konfigurieren, dass er einen Crashdump schreibt, und diesen dann auswerten. Vielleicht bringt das mehr Klarheit.

 

faq-o-matic.net Windows-Crashdumps auswerten

 

Es scheint mir aber auf dem Server, auf den zugegriffen wird, auch was nicht in Ordnung zu sein. Die Verzögerung und der Bluescreen deuten darauf hin. Vielleicht läuft ja ein Treiber auf dem abstürzenden Server in einen Timeout und kann damit nicht richtig umgehen. Auf dem Zielserver schon mal das Dateisystem und/oder die Platten geprüft?

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...