Jump to content
Sign in to follow this  
ccc

registry vom backup beim WIN2k sauber importieren

Recommended Posts

hallo

 

bei meinem WIN2k professional kann ich die ganze Registry

problemlos als Registrierungsdatei im laufendem System exportieren.

 

wenn ich sie aber später zurück importieren will, bekomme

ein Haufen Fehlermeldungen.

 

weiss jemand vielleicht warum und wie man am besten

die registry vom Backup zurücksetzen kann ?

 

gruss

ccc

Share this post


Link to post

also, es gibt eine reihe von schlüsseln, die sich ständig ändern - diesn sind schuld daran, dass du dein "komplettexport" nicht reimportieren kannst. aber darauf will ich nicht weiter eingehen. eine der einfachsten lösungen ist das erstellen eines "systemstatus"-backups. dort werden all diese schlüssel ausgefiltert und nur was sinn macht, wird "exportiert"

Share this post


Link to post

Welche Wiederherstellung? Es gibt bei F8 nur die Verzeichnisdienstwiederherstellung, die gilt aber nur für DCs. Für Workstations macht man es am besten wie Nasenbär es sagte über ntbackup des Systemstatus.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...