Jump to content
Sign in to follow this  
Elman

VPN Bandbreite zu klein...

Recommended Posts

Hallo,

 

habe zu diesem Thema schon diverse Anfragen durchforstet... leider ohne Erfolg. Bei VPN Zugang auf unseren Server (W2K, AD, DC, SP4 + E2k; Beide Seiten DSL Flat, 128 kbit/s) liegt die Auslastung meiner LAN Verbindung bei ca. 10 kbit/s. Selbst wenn man 0 Kompression und einen Overhead berücksichtigt ist das deutlich zu wenig. QoS auf dem Server erlaubt unbeschränkte Bandbreite. Interessanterweise wird beim Zugriff auf das Exchange Konto oder auf unseren HTTP Server die Bandbreite voll ausgelastet, nur bei Filezugriffen geht sie total runter. Woran könnte das liegen? :confused:

 

Thx Stefan

Share this post


Link to post

Thx für den Tipp,

 

leider half mir das nicht weiter. Nun habe ich noch folgendes entdeckt: Wenn ich mich erst ein mal durch die ordner durchgewühlt habe und dann irgendetwas kopiere, geschieht dies erstaunlicherweise auch mit vollem zur verfügung stehendem speed. Nur beim, sozusagen, "durchsurfen" der zugriffsberechtigten Netzwerkpfade läuft die verbindung mit nur ca. 10 kbit/s, was sher nervig sein kann. Irgendwie wird das immer seltsamer...

 

Gruß elman

Share this post


Link to post

Mhhh, VPN und QoS fordern auch ihren Overhead. Schon mal bei der überschlägigen Berechnung des Durchsatzes berücksichtigt?

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hi olaf,

 

prinzipiell hast du ja recht mit dem overhead, aber von 128 kbit/s auf 10 runter... das ist ein bißchen heftig. Zudem kann ich mich an zeiten erinnern, da ging das mit 64 kbit/s isdn und netbios namensauflösung deutlich schneller, was mich zu der frage bringt, ob es hier evt. um ein dns problem handelt?!

Share this post


Link to post

Sicher, dass es nur 10 kbit/s, nicht 10 kByte/s sind? wenn ersteres, dann ist das natürlich extrem wenig und ich habe falsch hingeschaut will nix gesagt haben... ;)

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hi olaf,

 

ja... leider sind es wirklich nur ca. 10 kbit/s, aber wie gesagt nur beim durchforsten der freigegebenen ressourcen. Kopiere ich dann irgendeine datei geschieht dies mit der vollen bandbreite von 128 kbit/s. Ich werde jetzt mal verschiedenen sachen durchtesten... anderes protokoll etc.... vielleicht ergibt sich ja dabei etwas...

 

 

thx elman

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...