Jump to content

XP Prof. Netzwerkfreigaben mit Beschränkungen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin Moin,

 

ich habe folgende Frage ?

 

2 Pc`s über LAN verbunden

 

1. PC - Chef : mehrere Laufwerke , 1 Lfw. soll für Benutzer freigegeben werden ! - diese mal mit und mal ohne $ getan!

 

2. PC - für 2 verschiedene Mitarbeiter; 1 darf das o.g. Laufwerk sehen und verändern, der 2. dürfte es nicht sehen

 

 

ich habe folgendes getan:

 

Lfw. vom Chef freigegeben mit $ Zusatz: ich konnte dieses Lfw. vom anderen PC aufrufen und er hat mich nach Name und Passwort gefragt ( ich habe dann die Daten, also Benutzername und sein Passwort eingegeben ) aber konnte nicht zugreifen, bei der Variante ohne $ konnten natürlich beide ohne Probleme auf das Lfw. zugreifen !

 

Hat jemand nen Guide bzw. eine Idee wie ich das o.g. Problem lösen kann ohne einen Server mit BS hinzustellen wo ich dann diese ganzen Zugriffsrechte verändern könnte ?!

 

Mir war so, dass ich mit Windows XP Prof..die o.g. Konfiguration einstellen kann, aber das ist schon sehr lange her ?!

 

Vielen Dank im voraus - ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009 :D:D

 

Ciao

Link to post

mh.....

 

diese Funktion ist schon aktiviert...ich kann dort Benutzerrechte etc. eingeben, aber ich kann von dem anderen PC keinen Benutzer dort eintragen, dieser wird ja nicht angezeigt.

 

noch 1 Tip ??

 

folgende Funktion soll gehen :

 

Lfw. freigeben vom Chef PC - 1 Benutzer vom anderen PC darf dieses sehen - der Zweite Benutzer vom anderen PC darf dieses nicht sehen bzw. veränderen etc. ( auf dem PC mit den 2 Benutzern hat einer Adminrechte und der Zweite eingeschränkte Rechte )

 

Danke für die Hilfe...

Link to post

Hallo DaishiM,

 

sind die PCs alle in der gleichen Arbeitsgruppe? Sind auf dem PCs die entsprechenden User angelegt, die darauf zugreifen dürfen? Haben alle PCs das gleiche Betriebssystem, also XP Pro?

 

diese Funktion ist schon aktiviert...ich kann dort Benutzerrechte etc. eingeben, aber ich kann von dem anderen PC keinen Benutzer dort eintragen, dieser wird ja nicht angezeigt.

Wie jetzt? Ist dort der Haken raus oder drin?

Link to post

also der Haken ist raus !

 

Benutzer heißen auf den beiden PC´s unterschiedlich ( Namen der handelden Personen ) und sie sind in einer Arbeitsgruppe.

 

Ciao

 

PS: bedeutet das ? der Benutzer von dem 2.PC z.B. Hans auch auf dem ersten PC ( wo die Freigaben stattfinden ) eingerichtet sein muss ?

Link to post

Genau das bedeutet es, denn die Sicherheitsdatenbanken der jeweils anderen PCs sind dem freigebenden PC unbekannt. Bleibt also nur das Anlegen der Benutzer samt der Kennwörter, wie sie sich an den anderen PCs anmelden.

Die Zugehörigkeit zur gleichen Arbeitsgruppe oder nicht hat damit aber nichts zu tun. Das wird nur zu Browsingzwecken gemacht und ist nicht unbedingt notwendig ...

Link to post

moin moin,,,

 

ich hab jetzt folgendes getan ...es gibt den Benutzer jeder - diesen kann man einschränken in den Rechten ( dieses würde in dem Fall reichen, weill alle das gleiche nur dürfen ), also..es dürfen die vorhandenen Dokumente gelesen werden, aber nicht verändert - aber unter einem neuen Namen speichern wäre ok bzw. ganz neue Dokument anlegen !

trotz Änderung der Rechte unter Freigabe und Sicherheit..ist das Ergebnis...entweder man kann lesen und speichern nur mit 0 Byte ( also ohne Inhalt ) oder halt alles....das Recht Ändern und Schreiben scheint das gleiche zu sein :(( in den erweiterten Rechten habe ich es auch versucht einzuschränken no Chance ?!

 

wer hat noch nen Tip bzw. Hardcopy wie es eingestellt sein muss :

 

Jeder darf die Dateien der Festplatte lesen, aber nicht löschen oder verändern

Jeder darf neue Ordner und Dateien anlegen

 

?????????????

 

Ciao

Link to post
Genau das bedeutet es, denn die Sicherheitsdatenbanken der jeweils anderen PCs sind dem freigebenden PC unbekannt. Bleibt also nur das Anlegen der Benutzer samt der Kennwörter, wie sie sich an den anderen PCs anmelden.

Die Zugehörigkeit zur gleichen Arbeitsgruppe oder nicht hat damit aber nichts zu tun. Das wird nur zu Browsingzwecken gemacht und ist nicht unbedingt notwendig ...

 

ich hab versucht diesen Benutzer anzulegen..mit den Daten so wie er auf dem anderen PC vorhanden ist - aber dann bin ich nicht auf den PC gekommen ( bzw. freigegebenes Laufwerk )

 

Vielleicht hat jemand die Möglichkeit mir ne Hardcopy zu geben ( einzustellen ) - evt. hab ich ja nen Fehler gemacht....ferner 2. Frage muss dann der Benutzer JEDER bleiben oder kann dieser in den Freigaben dann gelöscht werden...damit dort dann nur noch der neue Benutzer drin steht der auch nur auf die Platte zugreifen kann ??

 

Ciao

Link to post

Und welche Meldung hast Du bekommen und vor allem wann ?

Wenn man an PC-A als User A mit dem Kennwort A angemeldet ist und möchte auf PC-B zugreifen, dann muss auf PC-B der User A mit dem Kennwort A angelegt werden. Danach kann man auch nach Benutzern Berechtigungen vergeben. Das alles setzt voraus, dass die "Einfache Dateifreigabe" und das Gastkonto auf PC-B deaktiviert ist ...

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...