Jump to content
Sign in to follow this  
sreutemann

Phänomen Richtfunk

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe bei uns eine Richtfunkstrecke zwischen Gebäude A & B. Gebäude A ist der Hauptsitz, wo ich z.B. neue PCs einrichte und auch in die Domäne aufnehme.

Pack ich mir jetzt einen PC und gehe in Gebäude B, so bekommt dieser zwar eine IP vom Netz aus Gebäude A, aber ich kann von diesem PC nicht ins Gebäude A pingen. Wenn ich die IP release kann ich diese renewen. Wenn ich den PC dann am Standort B aus der Domäne nehme, kann ich diesen aber leider nicht mehr der Domäne hinzufügen.

 

Wer kann sich dies erklären?

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Hi,

 

habt ihr unterschiedliche IP Netze in den beiden Standorten? Vermutlich ja, oder? Dann sollte dein Rechner wenn er in Gebäude B angekommen ist auch eine IP aus dem Netz bekommen, sonst kann das nicht gehen ;)

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

Hi,

 

ok, das ist wirklich komisch. Dann gib uns mal etwas mehr Details.

 

- Wie sieht das Netzwerk genau aus (Segmente, Routen, Verwendete Switche + Router)

- Poste mal den output von ipconfig /all

- Pinge (+tracert) mal das Gateway vom Client

- Ping / tracert auf einen Rechner in Gebäude A

- Ping / tracert auf einen Rechner in Gebäude B

 

Gruß

Share this post


Link to post

Ok, habe jetzt mal einen Praxistest mit folgendem Umfang gemacht:

 

Das Netz besteht aus einem Segment (192.168.45.x). Es bestehen keinerlei Routen. An Standort A & B ist jwl. ein Switch im Einsatz.

 

ipconfig von dem besagten Client ist:

C:\>ipconfig /all

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : EDV00024

Primres DNS-Suffix . . . . . . . : domain.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : domain.local

domain.local

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: domain.local

Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900-basierte PCI-Fast Ethernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-A6-58-36-E8

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.45.130

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.45.254

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.45.10

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.45.10

Primrer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.45.10

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 13. Dezember 2008 12:37:40

Lease luft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 18. Dezember 2008 12:37:40

 

- Ping / Tracert ans Gateway ergibt Zeitüberschreitung der Anforderung!

- Ping / Tracert an Client in Gebäude A (Hauptgebäude) ergibt Zeitüberschreitung...

- Ping / Tracert an Client in Gebäude B ist erfolgreich (über Name & IP)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...