Jump to content
Sign in to follow this  
egnurg

Webserver mit SDSL 1MBit möglich?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

hier sind ja sehr viele Experten unterwegs, daher frage ich mal vorsichtig in die Runde:

 

kann jemand abschätzen ob ein Webserver mit 1MBit SDSL möglich ist?

 

Ich wohne hier am Ende der Welt mit DSL1000 (Fritzbox zeigt knapp 2700/770 als Maximum). Neben einer Wetterstation die alle 30 Minuten Daten hochlädt (was meine Leitung ziemlich belastet) habe ich noch einen Server mit um die 500 Zugriffen (unterschiedliche IPs) und ca. 50MB Datenvolumen am Tag. (Info-Seite mit kleinem Shop und kleinem Forum)

 

SDSL-1000 wäre möglich.

Selbst wenn sich die Zugriffe verdoppeln sollte das doch noch möglich sein.

Die ADSL-Leitung läuft dann ja wohl parallel weiter, d.h. meine Downloads sind unabhängig vom Zugriff auf den Server.

 

 

Vorteil:

- Datensicherung kann ich hier zentral machen, das dauert sonst immer ca. 2 Stunden bis ich das heruntergeladen habe

- Eigene Hardware habe ich direkt unter Kontrolle, Im Falle eines Falles kann ich die Hardware selbst tauschen.

- theoretisch könnte ich das Ding als Virtuelle Maschine laufen lassen und täglich ein Image sichern.

- direkter Zugriff zur Webseitenbearbeitung, ich kann mit Gigabit-Ethernet drauf zugreifen.

- die Wetterdaten-Uploads fallen weg, nur noch die Zugriffe von aussen werden übertragen (nochmal so 100 pro Tag).

- Bastelserver kann parallel gefahren werden.

 

Nachteil:

- wenn die Kiste bei mir steht muss ich mich selbst um die Sicherheit kümmern.

- Stromverbrauch. (evtl. als virtuelle Maschine auf dem vorhandenen Server)

- ?

 

SDSL 2000 kostet zur Zeit ungefährt genausoviel wie mein Managed Server.

Wäre allerdings bei mir nur mit 1000KBit möglich.

 

Heute Nacht ist die Kiste wieder mal offline gewesen.

Ging zwar ab 9 Uhr wieder, aber sowas würde ich gerne selbst unter Kontrolle haben. War auch schonmal am Wochenende tot und da wirds dann teuer.

Share this post


Link to post

 

SDSL 2000 kostet zur Zeit ungefährt genausoviel wie mein Managed Server.

Wäre allerdings bei mir nur mit 1000KBit möglich.

 

Heute Nacht ist die Kiste wieder mal offline gewesen.

Ging zwar ab 9 Uhr wieder, aber sowas würde ich gerne selbst unter Kontrolle haben. War auch schonmal am Wochenende tot und da wirds dann teuer.

 

Moin,

Hmm...? Also möglich ist es definitiv. Bei den Besucherzahlen sollte es auch keine Probleme geben, sofern nicht gerade irgendwelche Multimedia-Files gestreamt werden sollen. Oder eben 50(+) Besucher gleichzeitig deine Webseite besuchen.

 

Andererseits hätte doch ein "managed server" auch viele Vorteile, einer wäre z.B. die Sicherheit. Natürlich sollte man dann auch nicht unbedingt bei dem billigsten Webhoster "mieten". Qualität kostet eben ein paar Euro. ;)

Share this post


Link to post

wie billig ist denn SDSL2000, dass man dafür einen managed mit gerademal 1Mbit bekommt?

 

Ein virtueller Server bei einem ordentlichen Anbieter kostet dich nur ein paar €uro im Monat...und ja, eine Garantie gegen Abstürze kann und wird auch nie ein Anbieter machen, aber es kostet doch keinen Cent, wenn da ein Reboot ansteht. Vorallem nicht bei managed. Da zahlst eigentlich für gar nix mehr weiter. Wenn doch, dann bist beim falschen ;)

 

 

ansonsten geht über 1Mbit schon einiges. Auch so im einstelligen GB Bereich könnte der Datenverkehr da noch liegen, allerdings dann über den Tag verteilt. Wenn es dann doch so in Richtung 1GB pro Tag an Upload geht, wären 10Mbit oder mehr für Spitzenzeiten schon besser.

Share this post


Link to post

Hallo,

der managed Server kostet ca. 80,- Euro im Monat, SDSL 2000 derzeit 99,- Euro. Der managed Server hat natürlich deutlich mehr als 1MBit.

 

Bin mit dem managed Server eigentlich sehr zufrieden, nur wenn die Kiste hängt muss es erstmal während der Geschäftszeiten sein, sonst kostet es extra. Und es geht eigentlich mehr darum, daß mich der SDSL-Anschluss reizt:

 

Mein größtes Problem ist einfach die gammelige Leitung die ich hier habe - das Basteln an der Webseite, Upload von Daten, Wetterdaten alle 30min, etc. geht über 128kbit (DSL1000/128) elend langsam.

 

Das Backup der Webseite dauert mittlerweile fast eine Stunde. (mache ich so 1x die Woche)

 

Mit SDSL 1000 hätte ich die Kiste im Keller und könnte mit GBit-Ethernet drauf zugreifen. Frage ist eben ob die 1000/1000 dann noch für die Zugriffe von aussen ausreichen. Surfen könnte ich ja weiter über DSL, denn soweit ich das weiss ist SDSL Daten-Only, d.h. parallel zum vorhandenen Anschluss.

 

Ich würde also den Flaschenhals verschieben.

 

Sicherheit ist klar, da muss ich dann noch einiges an Einarbeitung mit reinhängen.

 

Multimedia gibts bei mir nicht, nur Text und Bilder.

Naja bis auf die Startseite bei der ich einen Versuch mit Flash eingebaut habe, das kommt aber sowieso wieder raus.

Share this post


Link to post

wie sehen denn die Zugriffstatistiken auf deinem aktuellen Server aus? Normalerweise hast du ja bei einem dedizierten Server (ein virtueller würde reichen und als managed zahlt man NICHTs extra, vorallem nicht einen reboot, wenn doch, dann falscher Anbieter, weil das ist einfach mist ;))

 

 

Also ich kann nur von meinem Forum reden, wo ich zwischen 7k und 16k Zugriffe am Tag habe...sehr wenig im Vergleich zu solchen Foren hier. Zumindest komm ich auf einen Traffic von ungefähr 1GB pro Tag, wobei da auch noch meine Homepage mit dabei ist. In Spitzenzeiten liegt der Traffic so bei 300-500kByte. Also schon mehr als 1Mbit schaffen würde, aber es sind mittlerweile über 10.000 Bilder auf dem Server. Denke also mal, wenn du nicht so viele Bilder hast und auch nicht so viele Zugriffe am Tag, dann reicht 1MBit mehr als locker aus. Ist nur die Frage, wie die Reaktionszeit von dem Anschluss ist, bzw halt einfach der Ping. Denn ein Server im Rechenzentrum hat dann teilweise unter 7ms Antwortzeit auf Anfragen aus dem Internet...über DSL sind die Pingzeiten normalerweise schon deutlich höher und es könnte bei einigen Usern dadurch langsamer gehen.

 

 

Aber zur Info:

wenn du einen virtuellen Server nehmen würdest, dann wäre manged nicht nötig, weil ein virtueller Server eh anders verwaltet wird und man kommt da mit 20€ im Monat locker hin. Und da hast trotzdem bis zu 100Mbit verfügbar.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...