Jump to content
Sign in to follow this  
RaBa

AD Replikationsproblem

Recommended Posts

Hallo,

wir haben derzeit 4 W2k Server an einem Standort:

 

Bei Server1 sind unter AD Standorte und Dienste unter den NTDS-Settings alle übrigen Server(2,3,4) mit dem Status "automatisch generiert" eingetragen -> dies ist auch richtig so und Replikation i.O ("Jetzt replizieren" kein Problem!)

Bei Server2 analog Server1!

 

A B E R:

 

Bei Server3 sind jedoch nur die 2 Server(1,2) mit dem Status "automatisch generiert" eingetragen.

Bei Server4 sind ebenfalls nur die 2 Server(1,2) mit dem Status "automatisch generiert" eingetragen.

 

Server3 und Server4 haben keine "direkte" automatisch generierte Replikation.

 

Wie kann ich das so abändern, so dass auch sie sich automatisch replizieren?

 

Bedanke mich im voraus für jede hilfreiche Unterstützung bzw. Denkanstoss zur Problemlösung.

 

RaBa

Share this post


Link to post

Hallo RaBa,

hierzu musst du eine manuelle Replikation zwischen eben diesen Serrver anlegen.

 

Dafür startest du die Management Console mit dem Snap In Active Directory Standorte und Dienste -> Sites -> Standardname-des-ersten-Standorts -> Servers -> Dein Server 3 und oder 4 -> NTDS Settings -> rechtsklick neu -> verbindung

Dann wählst du noch den Repl Partner.

 

that´s it.

 

Gruß

Tyan

 

------------------------------------------------------------------------------

If at first you don't succeed, skydiving isn't for you

Share this post


Link to post

Gehören die Server alle in eine Domäne oder sind es mehrer Domänen?

Zunächst würde ich da mal nicht von Hand eintragen, solange die Replikation funktioniert, habe jetzt nichts gegenteiliges von raba gelesen. Der KCC macht normalerweise seine Sache richtig und gut, und so lange keine Replikationsfehler auftauchen, gibt es keinen Grund, sich da einzumischen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Wenn die Server in einem Standort sind, dann passt die Replikationstopologie schon. Die Anzahl der Domänen ist eigentlich unwichtig.

cu

blub

Share this post


Link to post

Hallo grizzly99, blub, Tyan,

 

noch paar Hinweise, die die bisherigen Antworten betreffen:

 

- Es handelt sich um eine Domäne!

 

- Es ist auch keine manuelle Replikation zwischen den beiden besagten Server möglich.

Hatte ich in meiner ersten Anfrage vergessen zu erwähnen.

Stößt man eine solche an, bekomme ich nur eine Fehlermeldung, die dieses bestätigt.

 

... darum erscheint mir das ganze ja eben ein bißchen suspekt!

 

raba

Share this post


Link to post

Hi RaBa,

Es muss nicht jeder Server mit jedem replizieren. Der KCC baut die Replikation so auf, dass zwischen zwei Servern bis zu 3 andere Server liegen dürfen. Deine Server 3 und 4 kommunizieren daher nicht direkt miteinander, sondern über 1 oder 2.

Du kannst eine manuelle Replikation zwischen den beiden Servern einrichten, was dir aber sicher keine Vorteile bringt. Hast du ein konkretes Problem, oder willst du deinen Wissens/ Forscherdrang befriedigen?

 

cu

blub

Share this post


Link to post

Servus blub,

 

Natürlich hab ich ein echtes Problem:

 

... ich kann wohl eine manuelle Replikation einrichten, was ich schon lange hinter mir habe. Jedoch replizieren auch dann die beiden Server nicht mehr.

 

Fehlermeldung:

Beim Synchronisieren der Domänencontroller ist folgender Fehler aufgetreten: Der Namenskontext wird entweder gerade entfernt oder wird nicht vom angegebenen Server repliziert.

 

...im Klartext: die beiden wollen oder können "nicht" mehr direkt miteinander, wobei sie es aber schon mal getan haben und ich keinen Grund sehe, warum dies nun anders sein soll.

 

Was, wenn sich das fortsetzt auf die Replikation der anderen?

 

Hat also nicht unbedingt was mit Forscherdrang zu tun - vielmehr um eine gewisse Sorgfaltspflicht, oder?

 

bye

Share this post


Link to post

Hi Raba,

Ich weiss nicht, obs so günstig ist, erst den KCC automatisch Verbindungen generieren zu lassen und danach noch von Hand einzugreifen. Letztlich kommen dann solche Probleme wie bei dir raus.

 

Wenn du unbedingt möchtest, dann disable den KCC (z.B. Knowledgebase PSS ID Number: 242780). Dann direkt ins AD mit LDP oder Adsiedit. Dort im Configuration Container zu den NTDS-Settings auf den Servern. Die kannst du löschen. (Ich vermute, dass hier irgendwo verwaiste Objekte hängen)

Danach kannst du die Replikation von Hand nach deinen Vorstellungen einstellen.

Unter 2000 ist das ansich erst bei einer wesentlich grösseren Zahl von Domänen und Sites nötig, ab 2003 so gut wie gar nicht mehr.

cu

blub

Share this post


Link to post

Hi blub,

 

wenn ich Deine Zeilen richtig interpretiere, dann weisst Du (auch) nicht, wie dieser Zustand zu verstehen ist, oder besser gesagt, zustande kam -oder?

 

 

Möchte ganz gern den ursprünglichen Zustand (jeder Server repliziert "automatisch generiert" mit jedem!) wieder erreichen, da dies anfangs von W2k ja selbst so eingerichtet wurde!

 

Dies möchte ich nicht aus Eitelkeit!

 

Aber trotzdem besten Dank für Deine Beiträge.

 

RaBa

Share this post


Link to post

Ich vermute, es kommt daher, das Replikationsobjekte angelegt bzw. nicht ordnungsgemäss gelöscht wurden.

Mein Tipp:

- Lösch alle Replikationsobkete z.B. mit ldp,

- überprüfe ob der KCC aktiviert ist (z.B. Knowledgebase PSS ID Number: 242780)

- lass den KCC neu durchrechnen (z.B. mittels repadmin /kcc anzustossen).

 

Wenn du die Möglichkeit hast, probier das aber bitte erst an einer Testumgebung aus. Besonders der erste Schritt ist nicht sehr fehlertolerant

 

Ein nettes Tool, um die Filereplikation zu prüfen ist übrigens sonar.exe http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&familyid=158CB0FB-FE09-477C-8148-25AE02CF15D8

 

cu

blub

Share this post


Link to post

Hallo blub und grizzly999,

 

danke für Eure beiden letzten Beiträge.

Ich werd´versuchen, sie in die Tat umzusetzen.

 

Manueller Eingriff kann nicht die Ursache gewesen sein, da dies ja erst die Reaktion auf die plötzlich fehlenden Einträge (automatisch generiert) war.

 

... ist es aber denkbar, dass das SP4 Ursache sein kann? Haben letzten Server, der ins AD aufgenommen wurde, bereits mit SP4 installiert (anderen 3 Server "nur" SP3) . Dieser ist zwar vom AD-Replikationsproblem nicht betroffen, aber kann er trotzdem Ursache gewesen sein, da der Zeitpunkt gut passen könnte?

 

RaBa

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...