Jump to content
Sign in to follow this  
mikewi

Powershell mit Parameterliste

Recommended Posts

Hallo,

 

ich will von mehreren 100 Servern bestimmte Dieste mit Powershell auslesen und ich eine Datei ausgeben. dazu wurde mir eine TXT-Datei übergeben, in der alle betroffenen Server gelistet sind.

Wie der Dienst remote abgefragt wird weiss ich.

Wie bringe ich die Powershell jetzt aber dazu Namen der Server Zeile für Zeile aus dieser Datei auszulesen? Die Ausgabe selbst sollte in eine Datei umgeleitet werden udn ungefähr so aussehen:

 

Computername

Datum

Dienst status

 

Kann mir dazu bitte jemand Tipps geben?

 

Danke

 

Gruß

Mikewi

Share this post


Link to post

Hallo Brainstorm,

 

ich würde gerne dein Angebot annehmen und Dir eine Frage bzgl. Powershell stellen.

 

Das mit ForEach-object kllappt sowei recht gut und das Skript frägt mir auch die daten ab, die ich brauche. Leider habe ich da aber noch ein großes Fragezeichen, wie ich die Ausgabe (in Datei) mit zusätzlichen Informationen füttern kann.

 

Einer meiner Befehle lautet z. Bsp:

Get-Content "$Pfad\$Serverliste" | ForEach-Object {Get-Service 'DHCP' >> "$Pfad\$Log"}

 

 

 

Die Ausgabe sieht wie folgt aus:

 

 

Status Name DisplayName

------ ---- -----------

Running Dhcp DHCP Client

 

Status Name DisplayName

------ ---- -----------

Running Dhcp DHCP Client

 

Status Name DisplayName

------ ---- -----------

Running Dhcp DHCP Client

 

 

Bei wenigen Server kann ich abzählen welcher Eintrag zu welchen Server gehört, nicht mehr aber wenn es viele sind.

 

Kannst Du mich bitte dabei unterstützen, dass der Computername mit angegeben wird, bevor die Auflistung der Dienste erfolgt.

 

So dass es ungefähr so aussieht

 

Compuername: Server1

Status Name DisplayName

------ ---- -----------

Running Dhcp DHCP Client

 

 

Compuername: Server2

Status Name DisplayName

------ ---- -----------

Running Dhcp DHCP Client

 

Danke für deine Hilfe.

Share this post


Link to post

Hallo Mike,

hier ein kurzer Einzeiler für dich:

 

Get-Content "C:\server.txt" | ForEach-Object { Get-WmiObject -Query "Select * from Win32_Service where name='DHCP'" -ComputerName $_ } | Select-Object SystemName,Displayname,State | ft

 

Ausgabe sieht dann in etwa so aus:

 

SystemName                 Displayname                State
----------                 -----------                -----
CP1                        DHCP-Client                Running

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...