Jump to content

Server-"Umzug"


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin zusammen,

 

ich weiß, dass dieses Thema schon sehr breitgetreten ist. Leider habe ich aber nichts gefunden, was mir weiterhelfen würde.

 

Ist-Zustand: w2k-Server, mit DC und Netzlaufwerken, alt und klapprig das Teil.

 

Ein neuer Server, schick und leise und schnell, w2k-Server ist installiert, alle Netzlaufwerke (als Ordner ohne Freigaben) bereits kopiert. Der neue ist bereits Mitglied in der Domäne und aktualisiert fleissig alle Benutzerkonten für sich selbst.

 

Soll Zustand: Der neue soll ganz alleine laufen, den alten ablösen.

 

Frage und gesuchte Hilfestellung: Wie kann ich eine Vertrauensstellung oder Zonenwechsel oder was auch immer machen, dass der neue alles vom alten Server übernimmt? Muss ich die Ordner (dann wieder Netzlaufwerke) von Hand freigeben oder gibt es da auch etwas "automatisches" ???

 

Bitte nicht meckern, wenn ich das Thema über die Suche nicht gefunden haben sollte ( so es eines in dieser Richtung gibt). Aber Server sind nicht wirklich mein Steckenpferd... noch nicht..

 

Grüße und Dank im Voraus

Jens

Link to comment

Ist-Zustand: w2k-Server, mit DC und Netzlaufwerken, alt und klapprig das Teil.

 

Ein neuer Server, schick und leise und schnell, w2k-Server ist installiert, alle Netzlaufwerke (als Ordner ohne Freigaben) bereits kopiert. Der neue ist bereits Mitglied in der Domäne und aktualisiert fleissig alle Benutzerkonten für sich selbst.

 

Hast Du ihm schon zum DC in der Domain gemacht?

BTW: Weshalb denn jetzt noch W2K und nicht W2K3 oder besser W2K8?

 

Soll Zustand: Der neue soll ganz alleine laufen, den alten ablösen.

 

Frage und gesuchte Hilfestellung: Wie kann ich eine Vertrauensstellung oder Zonenwechsel oder was auch immer machen, dass der neue alles vom alten Server übernimmt?

 

Wenn der neue Server auch zum DC gemacht worden ist, brauchst Du keine Vertrauensstellung einrichten, sondern nur die Replikation abwarten und den neuen auch zum GC machen. Bei Yusuf im Blog findest Du viel dazu:Yusufs Directory Blog - Einen zusätzlichen DC in die Domäne hinzufügen

 

 

Muss ich die Ordner (dann wieder Netzlaufwerke) von Hand freigeben oder gibt es da auch etwas "automatisches" ???

 

Wenn Du die Ordner mit XCOPY und den passenden Parametern kopierst, dann mußt Du nur noch die Freigaben beim alten System exportieren. HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\Shares > Hier sind die Freigaben mit den Berechtigungen zu finden. Exportieren, evlt. die Pfade fürs neue System anpassen, und auf der neuen Maschine importieren, anschließend einmal booten, dann sollten die Freigaben vorhanden sein.

Link to comment

Danke, ich arbeite mich mal durch die Tipps, wenn ich eine etwas genauere Anweisung brauch, darf ich mich doch nochmal melden... ;o)

 

Edit: Melde mich natürlich auch so nochmal... ;o)

 

Grüße Jens

BTW: Weshalb denn jetzt noch W2K und nicht W2K3 oder besser W2K8?

 

 

 

 

Weil wir ein gemeinnütziger Bildungsträger sind, bei dem das Geld schon immer knapp war... doofe Antwort, aber: das ist der Wahrheit :rolleyes:

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...