Jump to content

Arcserve DB neu initialisieren?


reset
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Betreff: Arcserve 11.1 Build 3200 auf W2k-Server

 

 

Ich habe zur Zeit massive Probleme mit der Sicherung. Die Jobs brechen frühzeitig ab mit dem Verweis ein neues Band einzulegen (Aktivitätsprotokoll: W3831 - Für diesen Job kann kein Datenträger gefunden werden), obwohl noch massig Platz frei ist auf dem Band. Ein neues Band wird nicht akzeptiert. Die Meldung bleibt. Das Problem verstärkt sich. Letzte Woche brach einer der letzten Jobs ab. Heute werden bereits die ersten Jobs abgebrochen.

 

Jetzt möchte ich die Datenbank neu initialisieren. Hoffe, daß dies weiterhilft.

Hier hab ich eine Informationen dazu gefunden:

https://support.ca.com/irj/portal/anonymous/kbtech?ipLogNrow=6&docid=389855&searchID=TEC389855&fromKBResultsScreen=

 

Allerdings: von den angegebenen Command-Line Tools kann ich keins finden (z.B. dbcheck usw.)!

Was kann ich tun?

Kann ich die Hauptdatenbank (Konfiguration --> Hauptdatenbank) löschen?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...