Jump to content
Sign in to follow this  
Deadlaw

Exchange 2003 hängt sich regelmäßig auf

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

ich habe seit einiger Zeit ein sehr komisches Problem auf meinem Exchange 2003 Server, welches schon 2mal aufgetreten ist (1: 26.02.08 ; 2: 03.03.08). Und zwar stellt sich der Server komplett in die Ecke (ping ist möglich; RDP, SMTP, MAPI nicht). Nach einem Reboot ist das Problem dann wieder behoben und der Server rennt.

 

Es handelt sich um einen Exchange 2003 SP2 auf einem W2k3 Ent Sp1 Server. Die Exchange Stores liegen auf einer EMC Storage (angebunden über QLogic Karten mit Powerpath). McAfee läuft mit allen nötigen Exclusions. zusätzlich TrendMicro Scanmail für das Scannen der Stores und des Mailflows. Exclaimer MailUtilities laufen ebenfalls auf dem Server.

 

Beim checken der Eventlogs fielen mir folgende Fehler ins Auge kurz bevor dem Zeitpunkt des Stillstands:

 

7:21:52 PM Source: Navisphere Agent:

EVNTAlarm::Stop()- Timer Thread timed out waiting.

 

7:26:36 PM Source: ESE:

Information Store (3672) Third Storage Group: A request to read from the file "xxxxxxxx/Datenbankname.edb" at offset 7239704576 (0x00000001af852000) for 4096 (0x00001000) bytes succeeded, but took an abnormally long time (66 seconds) to be serviced by the OS. This problem is likely due to faulty hardware. Please contact your hardware vendor for further assistance diagnosing the problem.

 

7:27:56 PM Source: ESE:

Information Store (3672) Third Storage Group: A request to read from the file "xxxxxxxx/Datenbankname.edb" at offset 8597815296 (0x0000000200784000) for 4096 (0x00001000) bytes succeeded, but took an abnormally long time (77 seconds) to be serviced by the OS. In addition, 1 other I/O requests to this file have also taken an abnormally long time to be serviced since the last message regarding this problem was posted 83 seconds ago. This problem is likely due to faulty hardware. Please contact your hardware vendor for further assistance diagnosing the problem.

 

7:26:30 PM Source: MSExchangeSA:

One of the System Attendant's task is blocked.

Function: CPollDomainExchangeServersGroup::Work

 

7:28:50 PM Source: MSExchangeSA:

One of the System Attendant's task is blocked.

Function: CPollRPCHTTP::Work

 

Ich bräuchte einfach mal einen Ansatz, wie ich mit dem Troubleshooting beginnen kann. Das wäre klasse. Weitere Logs/Tests stelle ich gerne zur Verfügung.

 

Vielen vielen Dank schonmal!!

 

Grüße Marcel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm dir die Event-ID's der entsprechenden Eventlogeinträge und surfe mit denen mal bei EventID.Net vorbei. Das ist meiner Meinung nach die allererste Anlaufstelle (neben diesem Board ;) ) bei Eventlog-Einträgen. Dort findest du meistens auch Hinweise auf die Fehlerbehebung oder entsprechende MS-Einträge zum Troubleshooting.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...