Jump to content
Sign in to follow this  
Birgit25

XP Home über Netzwerk herunterfahren?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte von einem Windows XP Pro SP2 Rechner über Netzwerk

einen XP-Home Rechner SP2 herunterfahren.

 

Auf dem XP-Rechner ist ein Benutzer mit Admin-Rechten und Kennwort eingerichtet.

 

Ich kann auf Freigaben am XP-Home Rechner zugreifen, Daten speichern und auch löschen. So weit so gut!

 

Hatte mir eine Batch gebastelt mit dem ich den PC vom Prof. Rechner aus über das lokale Netzwerk herunterfahren möchte.

 

net use H: \\192.168.3.2\F$ /user:Testuser testuserpasswort /persistent:NO
shutdown -s -m \\192.168.3.2 -t 10
exit

Leider kommt immer die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" obwohl die Rechte richtig gesetzt wurden.

 

Hatte mal testweise die Standardfreigaben (Admin$, C$ usw.) in der Registry auf dem XP-Home PC, aktiviert aber ohne ersichtlichen Erfolg.

Firewall wurde testweise auch deaktiviert!

 

Kann vielleicht einer helfen?

 

LG. Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Birgit,

 

starte den XPHome mal im abgesicherten Modus mit dem Benutzer Administrator

und dessen Passwort. Sollte dieser noch keines haben vergeben ! Nur dafür starten.

Dann wieder im normalen Modus mit dem User starten.

 

Das net use bringt dir in diesem Punkt nichts bezgl des Shutdown.

 

Probiere mal folgendes:

 

psshutdown \\192.168.3.2 -u Administrator(HPXome) -p Passwort -k -n 10

 

Vorteil von PSShutdown ist das du dem Befehl einen User / Passwort mitgeben kannst.

 

Weiteres findest du hier:

PsShutdown v2.52

Share this post


Link to post
Share on other sites
shutdown -s -m \\192.168.3.2 -t 10

Leider kommt immer die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" obwohl die Rechte richtig gesetzt wurden.

 

Das ist normal, weil der Shutdown-Befehl nicht mit den fernen User-Daten ausgeführt wird und der Shutdown-Befehl die Übergabe von Benutzername und Passwort auch nicht unterstützt. Du wirst um PSShutdown, wie schon empfohlen, nicht herumkommen.

 

Der NET USE Befehl ist wirklich unnötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo XP-Fan,

 

die Standardfreigaben sind in XP-Home definitiv nicht von Haus aus gesetzt.

 

Habe auf 5 frisch installierten PC´s nachgesehen!

 

Leider funktoniert das Remote-Herunterfahren bei XP-Home SP2 nicht.

 

Es kommt die Fehlermeldung "Zugriff verweigert"

 

Starte den betreffenen PC im abgesicherten Modus und melde mich als Admin an

 

und habe ein Passwort vergeben (kennwort)

 

Rechner wird dann neu gestartet.

 

Setze mich am XP-Prof. Rechner und führe eine Batch mit folgenden Inhalt aus:

 

@echo off
psshutdown \\192.168.3.2 -u Administrator -p kennwort -k -n 10

 

Dieses endet mit der oben erwähnten Fehlermeldung. Führe ich dieses auf einen XP-Prof. Rechner aus, so klappt es ohne Probleme, es geht auch dort mit der eigenen shutdown.exe

 

Was könnte man noch versuchen?

 

LG. Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem Administrator kann das auch nicht gehen, da sich dieser im normalen Betrieb an XP Home nicht anmelden kann, also kann er auch keine Programme starten. Lege an dem XP Home Rechner einen User an, der Adminrechte hat. Ich denke er braucht wirklich Admin-Rechte, denn wenn ich mich recht entsinne installiert PSSHUTDOWN einen Dienst auf dem Zielrechner, was ohne Adminrechte nicht geht. Name und Passwort dieses neuen Admin-Users verwendest du dann mit dem PSSHUTDOWN-Befehl.

 

Du solltest auf jeden Fall den Parameter -f verwenden und den Sinn für "-n 10" sehe ich nicht wirklich. Meinst du vielleicht "-t 10"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...