Jump to content
Sign in to follow this  
techabteilung

keine Meldung vor Ablauf des User-Kennwortes in Win2k Domäne

Recommended Posts

Hallo erstmal in's Forum.

 

Habe momentan folgendes Problem:

 

Bei einem Kunden ist eine Windows2000 Domäne im Einsatz. Vor ein paar Monaten hatte der Kunde den Wunsch, dass die Kennwörter der User-Konten nach 30 Tagen ablaufen. Kein Problem - einfach im AD die entsprechende Option in den User-Eigenschaften aktiviert.

 

Aber...

 

Bei den meisten Usern klappt das problemlos. Die bekommen ein paar Tage vor Ablauf des Kennwortes eine Meldung beim Windows-Login.

Allerdings habe ich ein paar Rechner, auf denen das nicht klappt. Dort kommt keine Meldung, sondern die Konten laufen einfach ab und die User beschweren sich natürlich, dass sie sich nicht anmelden können.

Hab erst vermutet, dass die PCs irgendwie nicht richtig in der Domäne sind. Also nochmal überprüft: PCs sind in der Domäne und die User sind auch richtig eingeloggt - als Domänen-User (nicht als lokale User).

 

Habe auch schon die lokalen Sicherheitsrichtlinien überprüft. Sind auf den PCs wo es klappt und auf denen wo es nicht klappt gleich.

 

Irgend eine Idee? Wo könnte der Fehler liegen?

 

Bin schon seit geraumer Zeit am googlen, verschiedene Foren am durchsuchen und alle anderen Admins am fragen die ich persönlich kenne.

 

Ist relativ dringend.

 

Nebenbei was anderes: hat irgendeiner einen guten Link, wo ich ein Tutorial bekomme zum Thema "neuen Windows2003Server als 2. DC in eine bestehende Windows2000 Domäne einbinden ?"

War bisher ein 2. 2000er Server im Einsatz, der nun durch einen stärkeren ersetzt werden soll.

 

Danke schonmal vorab für die vielen Antworten die in diesem Board ganz sicher nicht lange auf sich warten lassen...

 

Gruß, Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richte ein GPO auf Domänenebene ein und konfiguriere dort die Einstellung für die Meldung des ablaufenden Kennwortes. Sie überschreibt eventuell falsche lokale Einstellungen. Ablaufende Kennwörter konfiguriert man in einer Passwortpolicy auf Domänenebene und nicht im Benutzerkonto (ausser man konfiguriert, dass es nicht abläuft) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...