Jump to content
Sign in to follow this  
Lex1th

Win2k Kostsitenzprüfung danach Bluescreen

Recommended Posts

Hallo.

 

Habe ein großes Problem: Auf meinem Win2k PC habe ich die Software ACD installiert und danach gebootet und der PC macht eine Festplatten-konsistenz-prüfung von E: und nach 100% kommt der Bluescreen. (winnt\system32\config\system) <--- da scheint der Fehler drin zu sein

 

Windows ist auf C: (NTFS) , die Software habe ich auf E:(FAT32) installiert.

 

 

Wie kann ich wieder ins System kommen um meine Daten zu sichern?

 

Mit der Win98 Bootdisk zeigt er mir nur FAT32 Partitionen an...

 

Bin für jeden Tip dankbar...

Share this post


Link to post

hallo Lex1th

versuch mal im abgesicherten Modus,"letzte bekannte funktionierende Konfiguration" auswählen. wenn das auch nicht funzt dann musste du halt deine hd in einem anderen pc als slave reinhängen. Dann kannst wenigsten noch deine Daten retten.

Share this post


Link to post

Vielen Dank.

 

Ich habe vielleicht gehofft man könnte da Software Seitig was machen ohne direkt die Platte rauszubauen...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...