Jump to content

Problem mit einem Öffentlichen Ordner bei zwei Exchange Servern.


Hogi
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe zum testen von der 2007 Version dummerweise eine Version in einer VM Ware in unserer Domäne installiert.

Danach auf dem neuen richtigen Server eine zweite Version eines 2007 Exchange.

Was ich nicht bedacht habe ist der Öffentlich Ordner, diese Version auf dem VM Server soll wider abgeschaltet werden nur bekomme ich diese nicht mehr deinstalliert weil dort der Öffentlich Ordner immer noch aktiv ist.

Mit den User Postfächer konnte ich umziehen, in der 2003 Version ging das auch mit dem ÖO.

 

Habe es hiermit versucht und auch einige Verzeichnisse scheinbar verschoben bekommen:

.\MoveAllReplicas.ps1 -Server W2003EX07 –NewServer W2003COM01

 

Nur leider ist dort immer noch ein Verzeichnis was nicht verschoben wird, diese habe ich mir mit

Get-PublicFolderStatistics -Server w2003ex07

Anzeigen lassen.

 

In diesem ÖO ist nicht wichtiges drin also könnt der auch einfach gelöscht werden aber das geht nicht.

 

Wie bekomme ich diese Datenbank wider aus dem System damit ich den unnötigen Server wider sauber deinstalliert bekomme?

 

Dazu kommt noch das in diesem ÖO noch Verzeichnisse sind auf die ich keine Rechte mehr habe.

(nur Stufe 4) somit bekomme ich diese auch nicht im Outlook gelöscht.

Leider weiß ich auch nicht wie ich wider an diese Rechte komme, den User der diese erstellt hat gibt es nicht mehr im System.

 

Naja alles was ****e gelaufen.

 

Gruß

Hoog

Link to comment

Hallo

 

Es ist eigentlich nicht speziell ... sobald innerhalb einer Exchange 07 Organisation eine pub-db erstellt wird, werden die Systeminhalte der Publicfolder auf diese Übertragen/mitrepliziert. In der Regel sind es auch diese Systemdaten welche Koppschmerzen machen bei dem RICHTIGEN löschen und nicht die systemdaten, die eigentlichen Daten können innerhalb einer coesxistenten 03/07 Umgebung gut mit dem GUI entfernt werden.

 

Für die Systemroot Ordner der Public Folders gibt es keinen direkten Master, denn die Infos sind auf allen Partizipanten des PublicFolder netzes ähnlich einer Ad Replikation ...

 

In Ex07 ist MSH (oder PowerShell) angesagt.

 

Grüsse

Matthias

Link to comment

Hallo,

 

mit .\MoveAllReplicas.ps1 -Server W2003EX07 –NewServer W2003COM01 sollten diese Replica doch gelöscht werden oder?

 

das habe ich ja auch gemacht, danach wurden aus ca. 80 Ordner noch eine, der Befehl wird ohne Meldung beendet.

 

[PS] F:\EXCHANGE\Scripts>MoveAllReplicas.ps1 -Server W2003EX07 -NewServer W2003C

OM01

[PS] F:\EXCHANGE\Scripts>Get-PublicFolderStatistics -Server w2003ex07

 

Name ItemCount LastAccessTime

---- --------- --------------

@Arbeitsanweisungen 7 19.10.2007 11:59:05

 

 

[PS] F:\EXCHANGE\Scripts>

 

Hier sieht man was alles vorher auf dem VM Ware Server war, das ist schon übertragen.

 

[PS] F:\EXCHANGE\Scripts>Get-PublicFolderStatistics -Server w2003com01

 

Name ItemCount LastAccessTime

---- --------- --------------

1&1- DSL 1 20.10.2007 22:08:47

Access Folder 2 20.10.2007 22:08:47

.

.

.

 

ndard-Offlineadressbuch

 

 

[PS] F:\EXCHANGE\Scripts>

 

Beim versuch die DB mit der Verwaltungskonsole zu löschen kommt folgende Meldung:

 

Fehler:

Die angegebene Öffentliche Ordner-Datenbank wird von einer Postfachdatenbank verwendet. Postfachdatenbank: Mailbox Database.

Also Postfachdatenbank ist noch verknüpft mit dem ÖO.

 

Es gibt bis jetzt nur 2 User mit Postfächern in dem Exchange und im ÖO ist auch nichts was wirklich gebraucht wird.

Also mir ist es egal wie die DB da rauskommt nur so das Sie sauber aus dem System raus ist und das die neue auf dem richtigen W2003COM01 genutzt wird.

 

Gruß

Hogi

 

 

Entfernen Sie die Replikate aus dem Informationsspeicher für Öffentliche Ordner

Um die Replikate aus einem Informationsspeicher für Öffentliche Ordner zu entfernen, müssen Sie eine der folgenden Methoden anwenden. Sie müssen zwischen 15 Minuten und zwei Stunden die Verschiebungen physisch abgeschlossen werden zu warten, nachdem Sie eine dieser Methoden anwenden.

Methode 1: verwenden Sie das MoveAllReplicas.ps1-Skript

Um den Server in der Replikat-Liste für alle Öffentlichen Ordner auf einem anderen Server zu ändern, können Sie das MoveAllReplicas.ps1 Skript verwenden. Wechseln Sie zu der Eingabeaufforderung um das Exchange Command Shell und verwenden Sie dann das Skript. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor 1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Exchange Server 2007, und klicken Sie dann auf Exchange Management Shell.

2. Wechseln Sie an der Eingabeaufforderung von MSH zu dem folgenden Ordner:

Exchange Drive_Letter:\Program Server\Scripts

3. Führen Sie den folgenden Befehl aus

MoveAllReplicas.ps1 -Server Source_Server_Name –NewServer Target_Server_Name

Hinweis: der Quellserver muss Exchange 2007 ein Postfach-Server sein, der ein Informationsspeicher für Öffentliche Ordner enthält. Der Zielserver muss ein Exchange-Server sein, der ein Informationsspeicher für Öffentliche Ordner enthält.

Link to comment

Das hier nutzt auch nichts:

.\RemoveReplicaFromPFRecursive.ps1 -Server "W2003EX07" -TopPublicFolder "\@Arbeitsanweisungen" -ServerToRemove "W2003EX07"

 

Die angegebene Öffentliche Ordner-Datenbank wird von einer Postfachdatenbank verwendet. Postfachdatenbank: Mailbox Database.

 

hier besteht doch eine Verbindung zwischen der Postfachdatenbank auf dem W2003COM01 und dem alten ÖO

Gruß

Hogi

Link to comment

Hiermit habe ich den letzten Ordner im alten ÖO gelöscht bekommen

Remove-PublicFolder -Identity "\@Arbeitsanweisungen" -Server "W2003EX07" -Recurse: $True

 

aber die DB kann immer noch nicht gelöscht werden:

Die angegebene Öffentliche Ordner-Datenbank wird von einer Postfachdatenbank verwendet. Postfachdatenbank: Mailbox Database.

Gruß

Hogi

Link to comment

Wie geht das?

Identifizieren Sie alle Postfachdatenbanken, die die zu entfernende Öffentliche Ordner-Datenbank als ihre Öffentliche Ordner-Standarddatenbank verwenden.

 

Wählen Sie eine andere Öffentliche Ordner-Datenbank als Öffentliche Ordner-Standarddatenbank für die Postfachdatenbanken aus, die Sie in Schritt 1 angegeben haben.

Link to comment

Ich habe es, das hier musste noch umgestellt werden:

Mailbox database Eigenschaften Clienteinstellungen

Standarddatenbank für Öffentliche Ordner

 

Jetzt nachdem alle Verzeichnisse und die Verknüpfung zur Mailbox gelöscht sind konnte ich die DB löschen und den Server deinstallieren

 

Danke an alle die sich mit dem Thema beschäftigt haben.

 

Gruß

Hogi

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...