Jump to content

Computerkonto kann nicht erstellt werden, - max. Anz. ist erreicht worden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.

 

Beim hinzufügen eines Computers zur Domäne (Win2k Srv.) bekomme ich folgende Fehlermeldung:

 

Bei dem Versuch der Domäne "domain.local" beizutreten, trat der folgende fehler auf:

 

Der computer konnte der Domäne nicht beitreten. Die maximale Anzahl der Computerkonten, die in dieser Domäne erstellt werden können, wurde überschritten. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

 

Ich habe mal was vom RID-Master gehört, dass wenn dieser offline ist, dann keine Benutzer und keine Computer Konten mehr erstellt werden können. Der RID-Master ist aber online. Bitte um Hilfe! DANKE!

 

Ultraschall

Link to comment

Servus,

 

Der computer konnte der Domäne nicht beitreten. Die maximale Anzahl der Computerkonten, die in dieser Domäne erstellt werden können, wurde überschritten. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

 

mit welchen Rechten bzw. Benutzerkonto fügst du den Client in die Domäne hinzufügen ?

Denn standardmäßig können seit Windows NT, authentifizierte Benutzer standardmäßig 10 Clients in die Domäne aufnehmen.

 

Yusuf`s Directory - Blog - Clients in die Domäne hinzufügen

 

 

Ich habe mal was vom RID-Master gehört, dass wenn dieser offline ist, dann keine Benutzer und keine Computer Konten mehr erstellt werden können.

 

Der RID-Master verteilt jedem DC standardmäßig 500 RIDs, damit die DCs Objekte erstellen können. Wenn die DCs 250 RIDs verbraucht haben, versuchen sie in regelmäßigen Abständen vom RID-Master neue RIDs zu bekommen.

 

Dieses trifft aber nicht auf deinen Fall hier zu.

Link to comment

Hi Daim,

 

mit welchen Rechten bzw. Benutzerkonto fügst du den Client in die Domäne hinzufügen ?

Denn standardmäßig können seit Windows NT, authentifizierte Benutzer standardmäßig 10 Clients in die Domäne aufnehmen.

 

Danke für die schnelle Antwort. Zuerst habe ich mein Domän Konto benuzt, dann das Domain Admin Konto. Bei meinem Konto tritt das Problem auf, ist klar und logisch. Wenn ich das Domain Admin Kennwort nehme, dann bekomme ich folgende fehlermeldung:

 

Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.

 

Ich habe beide Sachen definitiv richtig eingegeben :(

...plz, help

Link to comment
Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.

 

Ich habe beide Sachen definitiv richtig eingegeben :(

 

Erstelle dann mal zuerst das Computerkonto-Objekt im AD und versuche dann den Client in die Domäne hinzuzufügen.

Wenn das funktioniert, nimm den Client erneut aus der Domäne, lösche das Computerkonto-Objekt, benenne den Client um und versuche ihn erneut in die Domäne hinzuzufügen und zwar mit dem Domänen-Admin Account.

Link to comment

Problem ist nun auch behoben.

 

Es lag vermutlich daran, dass Windows mein lokales Administrator Konto/PW genommen hat, und versucht hat ein Computerkonto zu erstellen. Der Benutzer Administrator hat in der Domäne aber ein anderes Kennwort. Ich habe dann als Benutzernamen den UPN des Domänen Admin genommen administrator@domain.local und siehe da, es geeeeeeeeht :)

 

THX4HLP!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...