Jump to content

nt mit sbs vertrauensstellung?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

guten morgen boardianer!

 

ich bin dabei eine vertrauensstellung zwischen einer nt domäne mit sbs domänencontroller und einer w2k3 domäne aufzubauen-nur klappt das leider nicht:mad:

 

ich gehe strickt so vor wie ich es schon einige male gemacht habe

siehe hier

http://www.rz.rwth-aachen.de/computing/windows/netzwerk_beratung/migration/Migration_NT-ad03.pdf

und dort hat es funktioniert-allerdings ohne nt mit sbs-jetzt bin ich in einer neuen firma und will das hier genauso machen.

was ich getestet habe:

 

am nt mit sbs: nbtstat -a "name des w2k3 domänencontrollers" gibt die liste des remotecomputers zurück

 

am w2k3: nbtstst -a "name des w2k domänencontrollers" gibt die liste des remotecomputers zurück

 

ping funktioniert

 

die bidirektionale vertrauensstellung am w2k3 ist eingerichtet und an den w2k3-domänencomputern wird im anmeldefenster zwar die nt-domäne angezeigt nur geht die anmeldung nicht da folgender fehler auftritt:

"das system kann sie an diese domäne nicht anmelden, da der aufbau der vertrauensstellung zwischen der primären domäne und der vertrauten domäne fehlgeschlagen ist." (hängt wohl damit zusammen das es erst auf einer seite eingerichtet ist)

am nt funktioniert das einrichten der vertraueensstellung nicht!-folgende fehler:

Vertraute domäne hinzufügen-->"domänencontroller für diese domäne konnte nicht gefunden werden"

 

berechtigt, dieser domäne zu vertrauen--->"zugriff wurde verweigert"

 

Ich habe die boardsuche als auch google benutzt und ich weiss das es unzählige berichte dafür gibt-nur kann ich den haken nicht finden:confused:

wäre nett wenn sich jemand einklinkt

Link to comment

Hi.

 

Auf einen W2K nicht, aber auf W2003 mit

 

a) Transitionspack

b) alle Serverrollen auf einen W2003 übertragen, und SBS aus der Domäne nehmen

 

Rede am besten mit deinem Lizenzlieferanten, welches Verfahren kostengünstiger ist, da im Falle b) natürlich alle Serverlizenzen (W2003, Exchange usw) und die dazugehörenden CALs gekauft werden müssen.

 

LG Günther

Link to comment
Hi.

 

Auf einen W2K nicht, aber auf W2003 mit

 

a) Transitionspack

b) alle Serverrollen auf einen W2003 übertragen, und SBS aus der Domäne nehmen

 

Rede am besten mit deinem Lizenzlieferanten, welches Verfahren kostengünstiger ist, da im Falle b) natürlich alle Serverlizenzen (W2003, Exchange usw) und die dazugehörenden CALs gekauft werden müssen.

 

LG Günther

 

Danke guenther werde die option auslotoen

Link to comment
@mawihst

 

Gib noch Vertrauensstellung dazu ein, dann kommen die Ergebnisse. :)

 

lg

il_principe

ja das stimmt und das hab ich natürlich auch aber einen nt mit sbs hab ich auf die schnelle nicht gefunden;)(250 einträge:rolleyes: ) hätte ja sein können das es da einen unterschied zu 2003 sbs gibt-trotzdem auch dir danke:D ich werde die optionen von guenther prüfen

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...