Jump to content
Sign in to follow this  
richu

Batchfile für outlook synchronisieren

Recommended Posts

ich möchte gerne ein batchfile prog. wo ich den ganzen outlook ordner synchronisieren kann.

Es sollten die ganzen outlook daten (kontakte, aufgaben, posteingang...) auf mein Notebook synchronisiert werden.

 

Also schrieb ich folgendes: xcopy c:\dokum.....ganzen pfad\*.* \\notebook\outlook\*.* /y /e /s

 

wobei notebook für mein Notebook Name steht.

Jetzt meine Frage, da ich den ordner outlook freigegeben habe gab ich den pfad direkt auf mein share ein. Ist das überhaupt möglich? Und beim quellpfad muss ich da unbedingt den ganzen pfad eingeben.

 

Hat jemand eine bessere lösung. Danke schon mal

Share this post


Link to post

Hallo richu,

 

holst du mit deinem Notebook auch Mails ab ? Wenn ja dann beisst sich hier die Katze in den Schwanz, denn du löscht mit dem xcopy die Mails die du auf dem Notebook empfangen hast ... und das ist bestimmt auch nicht im Sinne des Erfinders ...

 

Also wenn's sich um W2K oder XP aufwärts handelt, dann ist es mit der onboard "Offline-Ordner-Synchronisation" bedeutend einfacher. (Ein exacter Mail-Abgleich erfolgt aber trotzdem nicht, es wird nur die aktuellere *.pst Datei "synchronisiert")

 

Hast du einen Exchange-Server ? Wenn ja, dann erledigen sich die beiden Probleme, denn du kannst eine "richtige" Synchronisation einschalten ...

Share this post


Link to post

hallo master-obi-wan erstmal danke für deine Hilfe.

 

also exchange habe ich nicht denke aber schon mal daran für die Zukunft.

Ein Rechner ist xp, der andere win98 wobei nächstens auf xp umgerüstet werden sollte.

Was meinst du genau mit "Offline-Ordner-Synchronisation", wo kann man das einstellen?

 

Noch ne frage, also mit einem Batchfile gibt es wohl keine gute Lösung.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von richu

Was meinst du genau mit "Offline-Ordner-Synchronisation", wo kann man das einstellen?

Hallo richu,

 

wie gesagt geht nur ab W2K (wenn dein Notebook XP hat, sollte es eigentlich gehen ... hab ich in Verbindung mit 98 aber noch nie getestet, probiers mal aus ... )

XP hab ich hier nicht, bei W2K gehts so: Systemsteuerung/Ordneroptionen/Offlinedateien -> aktivieren.

Danach die entsprechenden Ordner auswählen:

Im Explorer zum Ordner durchklicken, rechte Maus, jetzt gibts im Kontextmenu den Punkt "Offline verfügbar machen" auswählen und fertig ! Der Ordner wird dann auch als "Offlineordner" markiert und je nach vorher getroffener Einstellung regelmäßig synchronisiert. Mit Word und Excel Dateien z.B. funktioniert das wunderbar, nur mit pst's ist das so 'ne Sache ...

 

Original geschrieben von richu

Noch ne frage, also mit einem Batchfile gibt es wohl keine gute Lösung.

Kommt eben darauf an, ob du mit dem Notebook Mails empfangen willst oder nicht !

Dein Batchfile funktioniert nach dem "Highlander-Prinzip" und das ist ja nicht immer das beste ... :)

Share this post


Link to post

sorry ich hab hier die w2k server version und da find ich die option offlinedateien nicht. Funzt das etwa nicht bei server.

 

XP hab ich hier nicht, bei W2K gehts so: Systemsteuerung/Ordneroptionen/Offlinedateien -> aktivieren.

Danach die entsprechenden Ordner auswählen:

Im Explorer zum Ordner durchklicken, rechte Maus, jetzt gibts im Kontextmenu den Punkt "Offline verfügbar machen" auswählen und fertig ! Der Ordner wird dann auch als "Offlineordner" markiert und je nach vorher getroffener Einstellung regelmäßig synchronisiert. Mit Word und Excel Dateien z.B. funktioniert das wunderbar, nur mit pst's ist das so 'ne Sache ...

 

 

Kommt eben darauf an, ob du mit dem Notebook Mails empfangen willst oder nicht !

Dein Batchfile funktioniert nach dem "Highlander-Prinzip" und das ist ja nicht immer das beste ... :) [/b]

 

wegen dem notebook, ich möchte da schon e-mail empfangen.

Reicht dir das vorerst um mir weiterzuhelfen?

Share this post


Link to post
Original geschrieben von richu

sorry ich hab hier die w2k server version und da find ich die option offlinedateien nicht. Funzt das etwa nicht bei server.

 

Hallo richu,

 

Stimmt, bei der Serverversion gibts das nicht.

(Normalerweise trägt man das Teil ja auch nicht in der Gegend rum und braucht deshalb auch keine Offline-Synchronisierung beim Server !) :)

 

Wenn du auf beiden Systemen Mails empfangen willst gibt es eigentlich nur diese Möglichkeiten:

 

- umständlich:

immer die aktuelle pst via Batchfile hin und herkopieren oder Offlineordner-Synchronisation durchführen.

Dabei dürfen aber in dem jeweils anderen pst-file keine Änderungen erfolgen ... :)

 

- teuer:

Exchange-Server kaufen und damit synchronisieren

 

- ausprobieren:

googeln und einen der Outlook-Synchronizer testen. Hab hier allerdings noch nix gutes gehört ...

 

Ansonsten fällt mir dazu nix ein :)

 

Ich hoffe ich hab dir wenigstens ein bischen geholfen :cool:

Share this post


Link to post

danke master-obi-wan

 

du hast mir sehr viel geholfen. Nur mit meinem Batchfile ist wohl nicht alles i.o. dabei könnte ich noch ein bisschen nachhilfe gebrauchen. Falls du noch ein paar tips rausholen könntest wäre ich dir noch dankbarer.

Share this post


Link to post

Hallo richu,

 

da du nur die pst hin und her kopieren must reicht ein copy Befehl, wie z.B.:

 

copy c:\test\test.pst \\notebook\freigabe\test.pst /y

 

zum zurückkopieren dann entsprechend anpassen. Je nachdem von wo du das kopieren auslösen willst.

 

Was für ein OS ist jetzt eigentlich auf deinem Notebook ?

Wenn XP drauf ist, dann vergiss das mit der Batchdatei und benutz die Ordner-Synchronisation.

Einmal falsch herum kopiert und der Ärger ist gross :D

 

Irgendwie hab ich das Gefühl wir drehn uns im Kreis :)

Share this post


Link to post

hallo master-obi-wan

 

Du hast schon recht mit dem Kreis rumdrehen, auf jeden Fall geht es meinem Schädel so.

 

Ich hab nun in der Mittagspause durchgeakert und pc u. notebook mit xp pro inst. Dannach habe ich alles so gemacht wie du mir oben beschrieben hast. Nur das mit der rechten Maus auf ordner klicken und dann leider kommt bei mir kein ordner offline verfügbar machen (in der Systemsteuerung sind offline dateien aktiviert). Nur wenn ich ein Netzlaufwerk verbinde mit dem Ordner von outlook dann kann ich ihn offline machen. Dann kann ich ihn auch synchronisieren, nur leider sieht alles gleich aus wie vorher. Hab auch mit den Favoriten versucht genau dass selbe. Kein Erfolg. Nun wie weiter :confused::confused::confused:

Share this post


Link to post

Hallo richu,

 

also ehrlich gesagt hab ich dein letztes Posting nicht so ganz verstanden :confused:

 

Also hier nochmal gaaanz langsam:

 

Dein PC und Notebook sind vernetzt.

Die Offline-Synchronisation auf dem Notebook ist aktiviert.

Du navigierst vom Notebook auf die Freigabe vom PC.

Rechte Maus / Ordner offline verfügbar machen. (local gibts den Eintrag natürlich nicht)

Danach rattert die Synchronisation los.

Dann Notebook runterfahren und anschließend ohne Netzwerkkabel hochfahren.

Jetzt musst du zu dem Ordner im "Netzwerk" navigieren können, als ob du angestöpselt wärst.

 

Ich hoffe diese Antwort passt auf die nicht verstandene Frage ! :D

Share this post


Link to post

master-obi-wan und alle die mit gelesen haben.

 

habs rausgefunden, windows kann die outlookdateitypen nicht offline verfügbar machen und somit auch nicht synchronisieren.

 

danke und das wars wohl. Danke für deine Geduld master-obi-wan

 

:shock: :shock:

Share this post


Link to post

nochmals an master-obi-wan. Dein letztes posting kam zeitgleich mit meinem rein, also deswegen komm ich troztdem nochmals.

 

Du kannst es mir wirklich glauben, aber wenn ich das genau so mache wie du es mir unten beschrieben hast da kommt bei mir nirgends ein punkt "offline verfügbar machen" im Kontextmenu bei keiner datei egal welche ich anklicke.

 

Obwohl ich inzwischen rausgefunden habe das es mit outlook files nicht geht sollte es doch wenigstens mit den anderen gehen.

 

 

Systemsteuerung/Ordneroptionen/Offlinedateien -> aktivieren.

Danach die entsprechenden Ordner auswählen:

Im Explorer zum Ordner durchklicken, rechte Maus, jetzt gibts im Kontextmenu den Punkt "Offline verfügbar machen" auswählen und fertig !

[/b]

 

Was mach ich bloss falsch :confused:

Share this post


Link to post

Hallo richu,

 

die Synchronisation für pst Dateien wird standardmäßig unterbunden, kann aber durch einen Eintrag in den Gruppenrichtlinien geändert werden !

 

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;252509

 

(Ist ansich ja auch sinnvoll, da immer nur die komplette pst und nicht einzelne Mails hierdurch synchronisiert werden können !!!)

 

Warum du allerdings auch keine anderen Daten synchronisieren konntest ist mir rätselhaft ...

Share this post


Link to post

Hallo obi-wan,

 

ich habe diesen Thread aufmerksam verfolgt und auch alles so eingestellt. Es funktioniert alles prima.

Mein Problem ist nur, legt Outlook immer eine aktuelle *.pst Datei an oder muss ich die immer mit EXPORTIEREN in File erst erzeugen?

Ich hab auf beiden Rechnern WIN XP und Outlook 2000.

 

Gruss

Donald

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...