Jump to content

Prozesse im Hintergrund für XP&W2K


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Dumm ist die Frage eigentlich nicht, aber zu denken das alle Task unnötig sind.

Die meisten dieser Prozesse sind Windows eigene Prozesse. Bei einem neuen System ohne irgendeine Zusatzsoftware (Antivirus; Office, Grafikkartenprogis) hat man ca. 20 Prozesse am laufen. Wenn man jetzt auch kein Netzwerk hat könnte man ein oder zwei davon deaktivieren (nicht ratsam).

Je nach istallierter Software sind da also mehr Prozesse. Man kann meistens aber dort schon erkennne welches Progi das ist (mstask.exe ist z.B. der Taskmanager).

Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.

Gruß

Loui

Link to comment

Nach der Installation WinXP liefen bei mir über vierzig Prozesse. Einige dieser sind unnötig, wenn die entsprechende Hardware fehlt - etwa der SmartCard-Dienst -, machen bei einem Einzel-PC zu Hause keinen Sinn - Computerbrowser, der andere Rechner in der Netzwerkumgebung anzeigt - oder sind durch explizite Lösungen ersetzt - Internet-Firewall, falls ein anderes Produkt installiert wurde. Diese können problemlos schrittweise gestoppt bzw. auf manuellen Start umgeschaltet werden, das führt zu einem rascheren Hochfahren. Falls es anschließend Schwierigkeiten gibt, läßt sich der zuletzt deaktivierte Dienst nach Start im abgesicherten Modus wieder einschalten.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...