Jump to content
Sign in to follow this  
bosk

Sicherheitszonen GPO --> Umstieg auf IE7

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch.. Und zwar:

Im Moment haben wir auf unseren Servern und Clients noch überall den IE6 installiert. Per GPO haben wir die Richtlinen, Sicherheitszonen, Proxy-Einstellungen usw. gesetzt, funktioniert auch wirklich wunderbar.

 

Nun planen wir die Umstellung auf den Internet Explorer 7. Ich hab mir auf meinem Client schon den IE7 installiert, und die meisten Richtlinien bekomme ich ja automatisch zugewiesen.

 

Nun habe ich aber folgende Frage an euch:

Und zwar: Beim Internet Explorer 7 sind ja neuere Einstellungen hinzugekommen (Zonenverwaltung, Sicherzeitszonen usw.).

Wenn ich aber nun an meinem Domaincontroller (IE6) meine Gruppenrichtlinie für den Internet Explorer öffne, dann sehe ich unter dem Punkt

- Benutzerkonfiguration

- Windows-Einstellungen

- Internet Explorer-Wartun

- Sicherheit

- Sicherheitszonen und Inhaltsbewertung

 

nur die bisherigen Einstellungen. Leider sehe ich nicht die neuen Sicherheitseinstellungen (z. B. Sicherheitseinstellungen - Internetzone - Loose XAML usw.)

 

Nun wollte ich euch Fragen: Wie stelle ich das am besten an, damit ich diese ganzen Einstellungen vom IE7 hier in die GPO reinbekomme. Wir möchten aber gerne den IE6 nicht beeinflussen, d. H. ich möchte erstmal einen Parallel-Betrieb fahren (einige Clients IE6, andere auf IE7)....

 

Vielen vielen Dank an euch, und viele Grüße

Bosk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

keiner eine Idee?

Nun würde ich euch gleich gerne noch was fragen...

Auf unserem DC ist eine inetres.adm Datei, von 2005. Die neue inetres.adm-Datei (die vom IE7) ist von 2006.

Was passiert da mit den ganzen Gruppenrichtlinien-EInstellungen, wenn ich diese Datei überschreibe? Bleiben mir die ganzen Einstellungen, die ich gemacht habe, erhalten?

 

Vielen vielen Dank, und viele Grüße

bosk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier gibts weitere Infos zum Thema ADM: Wie funktioniert ein ADM Template

 

Best Praxis in Deinem Fall: Erstell mit der GPMC eine neue GPO für den IE7, importiere das ADM vom IE7 udn mach Deine Einstellungen. Erst wenn die GPO auch auf eine OU verlinkt ist, greift das ganze. Einstellungen die der IE6 nicht kennt, interessieren ihn auch nicht.

 

Wie möchtest Du den IE7 verteilen? Per MSI im AD (GPO) oder via WSUS?

Eigenbau und Erstellung eines MSI Paketes am Beispiel des Internet Explorer 7

WSUS.DE

 

Im 2. HowTo sind die Einstellungen beschrieben, die Du mindestens VORHER setzen mußt, ansonsten läuft der Abschluß der Installation ins Leere, wenn die User keine Adminrechte haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...