Jump to content
Sign in to follow this  
Alt+F4

Nokia E90 Communicator mit Exchange / Terminalserver

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen,

 

 

wir sind im Besitz von 10 E90 Geräten, welche wir mit unserem im Netz befindlichen Exchange 2003 nutzen wollen. Besonderheit ist hier jedoch, dass kein Outlook lokal installiert ist, sondern alles über einen/mehrere Terminalserver abgewicklet wird. Leider kann ich in den Verbindungseinstellungen bei Mail for Exchange nirgends einen Punkt finden, worin ich das LAN definieren kann. Über Nokia Sync kann ich ebenfalls nichts definieren :-(

 

Hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht? Gibt es Lösungen hierfür ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann doch nicht sein, dass ich extra für das Gerät ein WLAN Netz bauen muss. Gerade aus bekannten Sicherheitsmängeln verzichten wir hierauf. Ich meine, man müsste doch in den Verbindungseinstellungen ein LAN definieren können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
.. wie willst du das lankabel ans e90 stöpseln?

 

Mit Präzisionswerkzeugen wie Hammer und Rohrzange vielleicht? :cool:

 

Nein mal im Ernst. Die einzige Möglichkeit den e90 in die Terminalsession zu kriegen, ist die übers WLAN.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt ? Aber bei dem Vorgänger des Gerätes hat es doch auch über die Nokia Suite funktioniert. Hmmmmm ... so richtig will ich das noch nicht glauben. Klar, man kann kein RJ45 an dem Gerät anschließen, aber ein solches Gerät muss es doch auch können (wenn es das Vorgängermodell kann).

 

In Unternehmensnetzen extra für die Geräte ein WLAN bauen ? Das kann nicht die Lösung sein ... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI.

 

Aber bei dem Vorgänger des Gerätes hat es doch auch über die Nokia Suite funktioniert

 

Ja, aber auch nur wenn Otulook lokal installiert war.

 

Wenn euch WLAN zu unsicher ist, dann konfigurere doch Push to Mail. Ansonsten schau mal, ob es schon einen 3rd Party Hersteller für dein Produkt gibt - als Anhaltspunkt siehe hier - Windows IT Pro - Using Active Sync via Terminal Services

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

 

also ich will es immer noch nicht glauben. Gerade habe ich bei der Nokia-Hotline für Geschäftskunden angerufen und konnte mich mit meinen Fragen bis zu einem engl. sprachigen Entwickler durchkämpfen.

 

Tatsache ist, dass eine Exchangesync via IP nicht möglich ist. WLAN oder GPS(Providernetz) wären kein Problem.

 

Nun soll ich dieses Anliegen nochmal per Mail verfassen und ihm zuschicken. Mal sehen, ob es irgendwann ein Update geben wird. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich der einzige Admin bin, der damit zu kämpfen hat. So selten sind Terminalserverumgebungen nun wirklich nicht. Nahezu jeder "dumme" PDA kann das mit AcitveSync.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

ch kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich der einzige Admin bin, der damit zu kämpfen hat

 

Aber wahrscheinlich einer der wenigen Admins, bei den WLAN aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist.

Und da anscheinend auch Push Mail keine Alternative für dich ist, eines der wenigen Unternehmen, dass die Möglichkeiten eines sauteuren Gerätes nur zu 50% nutzt.

 

Mal sehen, ob es irgendwann ein Update geben wird

 

Deinen Einsatz in Ehren, aber ein Mail an die UNO mit der Bitte um Abschaffung der Hungersnöte hat wahrscheinlich mehr Erfolg.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir eben gerade nochmal die technischen Daten von dem Ding angeschaut. Vielleicht lässt sich ja über den USB-Anschluss was erreichen. Zwar wirst du den e90 auf keinen fall direkt via USB in die Terminalsession kriegen, aber vielleicht klappts ja mit nem adapter von USB auf LAN. Aber ob der e90 den erkennt.... keine Ahnung. WLAN wäre funktionstechnisch sicherer ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wahrscheinlich einer der wenigen Admins, bei den WLAN aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist.

Und da anscheinend auch Push Mail keine Alternative für dich ist, eines der wenigen Unternehmen, dass die Möglichkeiten eines sauteuren Gerätes nur zu 50% nutzt.

 

LG Günther

 

Natürlich weiß ich, dass man auch WLAN so halbwegs sicher bekommen kann (Radius, WPA, MAC-filter, Unvisible etc.), aber einem Mittelständer mit >500 MA nicht unbedingt sinnvoll, bzw. philosophienbhängig. Push Mail nutzen wir schon auf diversen BlackBerrys, aber kann ich hiermit auch Kalenderdaten etc. übertragen auf den E90 ?? Müsste ich mal testen ... ansonsten entwickeln wir in einem kleinen Team SOnderapplikationen für den Communicatior. Unsere Vertriebsteams finden dies nicht unbedingt immer so spannend wie wir :-)... 50% Nutzen wäre wohl untertrieben. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab mir eben gerade nochmal die technischen Daten von dem Ding angeschaut. Vielleicht lässt sich ja über den USB-Anschluss was erreichen.

 

 

Genau das meine ich halt auch. Das Gerät ist mit dem PC via USB connected und hat mit Nokia PC Sync einen "Netzwerkkontakt". Leider lässt sich in dieser Software aber kein Exchange hinterlegen :-(((

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...