Jump to content
Sign in to follow this  
cubewall

Drucker- und Dateifreigabe WIN XP Pro SP2

Recommended Posts

Namd zusammen,

 

ich habe mich jetzt einige Stunden durch die Threads gewälzt, meine Rechner finden sich aber immer noch nicht - ausser ich deaktiviere den internen Firewall, welches ja nicht Sinn und Zweck des Ganzen sein soll.

 

Nach leider notwendiger Neuinstallation bekomme ich die schon mehrfach genannte Fehlermeldung, daß auf Arbeitsgruppe nicht zugegriffen werden kann und ich nen Admin fragen soll - was ich nun hiermit mache :wink2:

 

Netzwerk wird mittels eines WLAN-Router Netgear realisiert, Funktionalität ist einwandfrei gegeben, da andere Dienste, welche im Firewall als Ausnahmen eingerichtet sind, ohne Probleme miteinander kommunizieren können.

 

Datei-und Druckerfreigabe ist mit UDP Port 137, alle freigegeben. TCP 139 und 445 sowie UDP 138 sind standardmässig nicht gewählt. Bedarf es hier einer erweiterten Freigabe für den Dienst?

 

Warum finden sich die Rechner in der Netzwerkumgebung nicht in ihrer Arbeitsgruppe? Warum bekomme ich eine Meldung, daß ich (obwohl auf beiden Rechnern mit dem Administrator-Account angemeldet) keine Rechte habe, dieses Netzwerk zu sehen?

 

Auch wenn es wahrscheinlich etwas vollkommen banales ist, ich komme momentan nicht weiter.

 

EDIT: Sehe gerade, daß auf dem einen Rechner nun ständig eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige/System kommt:

Der Name "WORKGROUP :1d" konnte nicht auf der Schnittstelle mit IP-Adresse 192.168.2.100 registriert werden. Der Computer mit IP-Adresse 192.168.2.102 hat nicht zugelassen, dass dieser Computer diesen Namen verwendet.

 

Der betreffende Arbeitsgruppenname ist standard WORKGROUP, woher die Leerzeichen mit :1d am Ende herkommen, keine Ahnung, oder ist das Teil dieser Fehlermeldung? Quelle NetBT, Ereigniskennung 4321.

 

Besten Dank vorab

cube

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Nur so eine Frage, sind bei beiden Computern der gleiche User mit dem gleichen Passwort eingerichet?

Es läuft nur die Windows "Firewall"? Hier sind bei den Ausnahmen die Datei-und druckerfreigabe alle Ports mit Bereich freigegeben?

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Namd,

kurzes Update. Nach Umbenennen der Arbeitsgruppe sehen sich die Rechner nun zumindest mal, nach Erlauben von Ping auf dem jeweiligen Netzwerkadapter klappt auch das. Jedoch werden freigegebene Ordner respektive der Drucker immer noch nicht gefunden.

 

@ Irmi

Auf beiden Rechnern ist ein User mit dem gleichen Namen und dem gleichen Passwort eingerichtet. Die Freigaben in der Firewall für die Datei- und Druckerfreigabe sind so, wie in meinem Einganspost beschrieben. Wenn hier Änderungen erforderlich sind, bin ich für jeden Tip dankbar.

 

Gruss

cube

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...