Jump to content
Sign in to follow this  
jinxjinxsen

Lokale DNS-Auflösung ohne Domäne

Recommended Posts

Hallo an alle!

 

Folgende Situation:

 

-> Linksys WRT54GS Router mit DD-WRT und dnsmasq als DNS- und DHCP-Server. Die DHCP-Leases (dynamisch oder statisch) werden in den DNS-Server übernommen.

 

nslookup unter WindowsXP funktioniert wunderbar, z.B.

 

C:\>nslookup jubuntu

Server: DD-WRT

Address: 192.168.0.1

 

Name: jubuntu

Address: 192.168.0.3

 

 

Leider klappt ein ping auf "jubuntu" nicht. Angeblich kann der Name nicht aufgelöst werden. Lasse ich nun Wireshark laufen, sehe ich, dass garkeine DNS-Abfrage kommt, sondern versucht wird, den NetBios-Namen "jubuntu" zu finden. Den gibt es natürlich nicht, da der Computer ganz anders heißt. Wie kann ich es nun bewerkstelligen, dass ich den DNS vernünftig benutzen kann?

 

Im Router kann ich eine Domain eintragen (z.B. netzwerk.local) und dann klappt es auch mit dem pingen (z.B. ping jubuntu.netzwerk.local) aber das möchte ich eigentlich nicht, da ich nicht immer ne komplette Domain eingeben möchte, sondern nur einen Rechner. Das Einstellen eines Standard-DNS-Suffixes auf jedem Rechner finde ich dann auch doof. Schließlich klappt es ja bei nslookup, dass er den richtigen Rechner findet, warum dann nicht auch bei anderen Programmen? Gibt es keine Möglichkeit zu sagen, dass er immer den DNS abfragen soll, oder so?

 

Hat jemand einen Rat für mich?

 

Gruß, jinxjinxsen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst aber im Router Netzwerk.Local eintragen und dem Client einen primären DNS-Suffix Netzwerk.local zuweisen und dann nur den Namen anpingen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Router kann ich eine Domain eintragen (z.B. netzwerk.local) und dann klappt es auch mit dem pingen (z.B. ping jubuntu.netzwerk.local) aber das möchte ich eigentlich nicht, da ich nicht immer ne komplette Domain eingeben möchte, sondern nur einen Rechner. Das Einstellen eines Standard-DNS-Suffixes auf jedem Rechner finde ich dann auch doof.

 

Ja, wie ich es bereits geschrieben habe. :-) Aber gibt es keine andere Möglichkeit? NsLookup weiß doch auch sofort, welcher Rechner gemeint ist, wozu soll ich denn dann erst eine Domain "erstellen" und bei jedem Rechner eintragen?

 

jinxjinxsen

 

PS.: Falls das eine Frage gewesen sein sollte: Ja! :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst auf dem Client nur noch jubuntu eingeben, nicht jubuntu.netzwerk.local. Wenn Du nur jubuntu eingibst, dann ist das ein unqualifizierter Name, der von Windows zu einem qualifizierten Namen ergänzt wird. Hierfür wird aber ein DNS-Suffix benötigt, entweder ein primärer Suffix oder ein Verbindungssuffix, der mit DHCP übermittelt werden kann (womit soll sonst ergänzt werden). Die Regeln zur Ergänzung findest Du in den Eigenschaften des Internetprotokolls - Erweitert - DNS ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich weiß wo man das einstellt und dass "jubuntu" kein FQDN ist

 

Es ging mir nur darum, ob es auch ohne Eingabe einer Domain bzw eines DNS-Suffixes geht. Schließlich findet nslookup ja auch gleich den richtigen Rechner, ganz ohne Eingabe einer Domain, also quasi nur mit dem unqualifizierten Namen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hab es jetzt gerade mal gemacht. Mal abgesehen von dem nun funktionierenden DNS, hat es noch irgendwelche Vorteile für das lokale Netzwerk einen Domainnamen zu vergeben? Hab das bisher nie gemacht, wusste nicht wofür das gut sein soll.

 

Aber erstmal vielen Dank für Eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Domänenumgebungen z.B. wird der Verbindungssuffix zum Festlegen von gewissen Gruppenrichtlinien benutzt (Einstellung der Firewall innerhalb und ausserhalb der Domäne). Weiterhin ist es jetzt korrekt, die Clients haben einen korrekten FQDN :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...