Jump to content
Sign in to follow this  
TheIntruder

Neuer Exchangeserver und probleme mit Frei/Gebucht Informationen

Recommended Posts

Hallo,

habe ein großes Problem mit unserem neuen Exchange Server.

Habe vor ca 2 Wochen unsere Postfächer von einem Exchangeserver (Datenserver) auf unseren neuen Exchangeserver (Fileserver) umgezogen.

Nun die Postfächer funktionieren alle normal. Nur wenn ich unter Kalender einen freigegebenen Kalender öffne und auf einen Termin klicke kommt die Meldung "Dieses Element kann nicht geöffnet werden! Outlook konnte nicht auf die Frei/Gebucht-Informationenen zugreifen. Ein Clientvorgang ist fehlgeschlagen".

 

Ich bin mittlerweile so weit das ich sagen kann das es denke ich an den öffentlichen Ordnern des Exchange liegt. Diese werden scheinbar nicht auf den neuen Server repliziert obwohl ich bei jedem Ordner eine replikation eingestellt habe.

So wird zum beispiel der Ordner "Schedule + Free Busy" (ja ich weiß wir haben ein englisches Exchange) nur im Exchangemanager->Server->Datenserver->First Storage Group->Öffentliche Ordner des alten Datenservers angezeigt. Auf dem Fileserver ist dieser Ordner unter den Öffentlichen Ordnern nicht vorhanden.

Kann mir einer nen Tip geben was ich tun kann um diesen Ordner auf den neuen Server zu bekommen?

mfg

benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Du musst die System Folder auch auf den neuen Server replizieren, z.B. mit PFMigrate:

 

PFMIGRATE.WSF /S:SourceServer /T:ZielServer /SF /A /N:100 /F:C:\LOGFILE.LOG

 

oder im System Manager von Hand oder mit PFDAVAdmin mit schöner GUI. In jedem Fall alle Schritte hier durchgehen:

 

How to remove the first Exchange 2000 Server computer from the site

 

ASR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den tip.

Das PFDAVAdmin scheint recht brauchbar zu sein.

PFMigrate ist eine einfache Batch oder?

 

Gilt das von deinem Link nur für Exchange2000? Meine 2 sind beider 2003er.

gruß

Benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Wenn dir schon der richtige Tipp gegeben wird, dann solltest du wenigsten selbst ein wenig mitarbeiten und zumindest die Anforderungen selbst lesen :"Note: PFDAVAdmin is supported when running with Exchange 2000 Server, Exchage Server 2003 and Exchange Server 2007"

 

Download details: Microsoft Exchange Server Public Folder DAV-based Administration Tool

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für den tip.

Das PFDAVAdmin scheint recht brauchbar zu sein.

PFMigrate ist eine einfache Batch oder?

 

Gilt das von deinem Link nur für Exchange2000? Meine 2 sind beider 2003er.

gruß

Benjamin

Hallo Benjamin,

 

gilt auch für 2003, es gibt aber auch einen zweiten KB-Artikel in dem dasselbe nochmal steht:

 

How to remove the first Exchange Server 2003 computer from the administrative group

 

PFMIGRATE ist ein Skript, ob einfach oder nicht sei mal dahingestellt... Es ist z.B. im Exchange 2003 SP1 enthalten.

 

ASR

 

PS: Richtig wäre "Tipp" gewesen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe jetzt alle noch einmal so wiederholt wie es in deinem Link steht. War schon alles so eingestellt wie es dort beschrieben ist.

Das Problem ist nach wie vor, das der sich die beiden Server scheinbar nicht replizieren.

Der Unterordner von Schedule +Free Busy wird nach wie vor nicht auf dem Fileserver angezeigt.

Hier mal auch ein Screenshot

http://www.real-bene.de/2.JPG

 

Es werden auf dem fileserver auch keine Größe und Elemente-Anzahl angezeigt. Wenn ich auf Fileserver rechtsklicke und Inhalt syncronisieren klicke, sagt er:

Der Microsoft Exchange-Informationsspeicherdienst konnte das Objekt nicht finden.

ID-Nr: c1041722

 

Jemand noch eine Idee woran das liegen könnte.

 

€dit: Was mir noch aufgefallen ist. Bei replikation steht bei Datenserver syncronisiert und bei fileserver lokal geändert.

Ich bin mittlerweile echt mit meinem Wissen am ende und würde mich über jede hilfe freuen.

Gruß

Benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

hat keiner von euch mehr einen Rat was man tun könnte?

Es ist meiner meinung nach so als wären die Frei und Gebucht Informationen einfach nicht mehr da.

So jetzt habe ich mich etwas umgeschaut, dr. Google weiß ja alles :D

Bin dann auf diese Artikel gestoßen:

Zurücksetzen eines Systemordners in Exchange Server 2003

XADM: Zurücksetzen von Systemordnern auf einem Exchange 2000 Server

Schedule+ Frei-/Gebucht-Systemordner ist nicht vorhanden

 

Besonders der erste KB 822444 klingt interessant. Soviel ich bis jetzt rauslesen konnte ist das eine Anleitung um Systemordner wie den Frei+Gebucht Ordner neu auf einem Server neu erstellen zu lassen.

Da mein Server ja nicht repliziert, werd ich das jetzt mal machen und wollte vorher mal fragen ob das von euch schon mal jemand gemacht hat und ob ich noch etwas beachten muss bei der Aktion.

Gruß

Benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Diese beiden Links haben mein Problem behoben. Beim Umzug unseres e2k-Server auf neue Hardware wollten sich die öffentlichen Ordner nicht replizieren, wodurch der Systemordner für Frei-/Gebucht-Informationen nicht vorhanden war.

Das Erstellen einer neuen GUID [Link #1] hat die Systemordner neu erstellt und nach Link #2 habe ich den Server für öffentliche Ordner auf den neuen umgestellt.

Jetzt scheint alles prächtig zu funktionieren.

 

Gruß,

Vitamin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...