Jump to content
Sign in to follow this  
taaab431

Update auf TS Mozilla und Thunderbird?

Recommended Posts

Hallo,

erst mal ein Hallo. Ich bin neu in diesem Forum.

 

Ich habe zur Zeit ein Lösungsproblem.

 

Ich habe einen TS 2003 der nicht in einer Domäne steht.

Die user wurden lokal angelegt und können sich auch Anmelden.

 

Nun haben die User keine Rechte um ein Update der Programme durchzuführen.

"Mozilla und Thunderbird"

 

Wie löst Ihr dass in einem grossen Netzwerk?

 

Wir setzten als Domaincontroller einen Debian Etch. Also mit Gruppenrichtlinien geht da nicht soviel.

 

Desweiteren werden die Uer mittels eines net use mit den Serverlaufwerken verbinden

"Debian Etch"

 

wobei nicht das Profil vom Debian Server genommen wird, sondern das lokale profil.

 

 

Dieses Script habe ich im Autostart liegen, was nicht unbedingt für Sicherheit steht.

Da das Passwort im Klartest übertragen wird und man sieht bei der Anmeldung das Script.

 

Könnte ich auch das Fenster unterdrücken? Wenn ja wie?

 

Wie könnte man das noch Lösen?

 

Viele Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal auf eine Deiner Fragen einzugehen. Das Update von Firefox und Co. machst Du persönlich. Wenn es auf dem TS so weit kommt, das User ihre Software updaten kannst Du Dich warm anziehen, weil Du dann irgendwann nicht mehr durchsiehts. Mal davon abgesehen, dass die Nutzer administrative Rechte benötigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ja da ist mir schon klar, ich habe eingentlich wissen wollen, was für eine Lösung es gibt.

 

Wenn Beispielsweise 50 User auf einem TS arbeiten müsste sich der Admin 50mal anmelden und für jeden User das Update machen.

 

Das heisst er benötigt erst mal die Passwörter und kann sich dann am Wochenende hinsezten und die Updates einspielen.

 

Naja, wenn es keinen anderen weg gibt?

 

Dnake

viele Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

du machst doch das Update nicht Userbezogen, oder von was für Updates sprichtst du?

 

Das mit deinem Script, was genau ist das für ein script?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum machst du keine Samba Domäne, wenn du schon Debian als "Domänencontroller" nutzt? Dort kannst du auch ein Login Script hinterlegen und die Clients in die Domäne einbinden.

Um den Firefox auf dem Terminalserver zu konfigurieren, kannst du das über die mozilla.cfg machen -> Einstellungen schützen - FirefoxWiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...