Jump to content
Sign in to follow this  
martins

Draytek Firewall 5500 - taugt die was?

Recommended Posts

Hallo, ich überlege eine Firewall von Draytek (VigorPro 5500) zu erwerben. Leider finde ich keine aussagekräftigen Tests. Also frage ich bei den Profis direkt nach.

 

Hier der Link: Produkte

 

Kennt jemand von euch die Firewall und kann was positives (oder negatives) dazu sagen?

 

Pluspunkte für die Firewall sind aus meiner Sicht:

 

- 200 gleichzeitige VPN-Verbindungen

- AntiViren-Schutz von SMTP, POP3, IMAP, HTTP und FTP

- 36 Monate Vorabaustausch

- ...

 

Preis ist ganz ok: ~ 1000,- € (netto)

 

Grüße,

 

Martin

 

P.S. habe derzeit keine Firewall, nur die Standardfirewall meines Routers ( => Vigor 2910) im Einsatz. Einen ISA-Server möchte ich nicht unbedingt aufsetzen.

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich kenne dieses Modell leider nicht. Ich habe allerdings mit den Produkten von Draytek im SoHo Bereich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Was sind denn genau deine Anforderungen?

 

Gruß

Share this post


Link to post

Also ich hab grad die Schulung von Draytek zu diesem Gerät erfolgreich bestanden!

 

Ich kann dir dieses Gerät nur ans Herz legen. Was dir das Gerät alles bietet ist echt der Hammer.

 

Allerdings muss ich dir dazu sagen, dass wenn du ein Daytek UTM wie dem 5500 erwerben willst vermehrt nur in Verbindung mit Supportverträgen beziehen kannst.

 

Wenn Du ein weiderverkäufer bist kannst du diese Pro serie nur vertreiben, wenn du Lizensierter Partner bist!

 

Wenn du noch fragen haben solltest, beantworte ich dir diese gern!

 

Gruss Frederik

Share this post


Link to post
Hi,

 

ich kenne dieses Modell leider nicht. Ich habe allerdings mit den Produkten von Draytek im SoHo Bereich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Was sind denn genau deine Anforderungen?

 

Gruß

 

Hallo Johannes,

 

ich selbst habe mit den Routern von Draytek (Vigor 2200, 2800, 2900) bisher auch nur positive Erfahrungen gemacht. Jedoch möchte ich nun ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen und eine "richtige" Firewall kaufen. Von den Versuchen Richtung Firewall im Selbstbau (IPCop / Endian) bin ich wieder abgekommen.

 

Meine Anforderungen wären:

 

- Natürlich Sicherheit... Ich würde gerne lesen dass man sich an der VigorPro 5500 die Zähne ausbeißt.

 

- Verbinden von zwei Standorten (also 2x die Firewall mit Standort A = 30 User und Standort B = 10 User) mit einer verschlüsselten Verbindung (10 Mbit). Die Firewall sollte beim ver- und entschlüsseln "schnell" sein, so dass die Verzögerungen minimal sind.

 

- Einrichten einer DMZ

 

- dann soll zukünftig der Exchange in B seine Mails zukünftig beim Exchange-Server in A abholen und "by the way" dann auch gleich der Mailempfang (Standort A) von POP auf SMTP umgestellt werden. Dafür werde ich dann aber wohl 'nen eigenen Thread aufmachen! :D

 

 

Tja... mehr fällt mir im Moment nicht ein. :confused:

 

also,

 

danke für euer Feedback,

 

Martin

 

@ Frederik "Was dir das Gerät alles bietet ist echt der Hammer" => Kannst du das bitte konkretisieren... was ist denn so der Hammer?;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...