Jump to content
Sign in to follow this  
Ruffy

Anmledeserver festlegen

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

ich weiß, dass dieses Thema bereits mehrmals durchgekaut wurde, aber ich würde gerne mehr darüber wissen:

 

Habe zwei DCs (Lastenausgleich) am laufen. User sollen sich am bestimmten DC anmelden. Habe dies über die Anpassung der Gewichtung in den SRV-Einträgen (nur die LDAP-Einträge wurden angepasst). Die Anmeldung erfolgt über den gewünschten Server. Habe aber in der Forward-Lookupzone in allen LDAP-Einträgen diese Einstellung gemacht. Meine Frage ist, in welchen genau muss ich denn das machen. (möchte nicht sinnlos alles ändern und würde gerne wissen welche man benötigt).

 

Habe es in unter _tcp in folgenden Teilen der Forwart-Lookupzone eingetragen:

_msdcs

_sites

DomainDnsZones

ForestDnsZones

 

In welchen davon kann ich die Änderung rausnehmen?

 

Habe noch einen Server, Backup Server, der sich weigert an dem ihm vorgegebenem Server anzumelden. Weiß da jemand einen Grund dafür?

 

Vielen Dank im Vorraus

 

ruffy

Share this post


Link to post

Warum um alles in der Welt willst Du das machen? Wie Du schreibst machen die DCs was das Anmelden angeht doch automatisch Lastausgleich ... wie viele User hast Du denn?

 

BTW - Du weißt, dass Du mit Deiner Signatur heftigst gegen die MCP Logo Richtlinien verstößt?

Share this post


Link to post

Dies brauchen wir für einen Kunden, bei dem 4 Standorte und nur eine Domäne gibt. Die Standorte werden lediglich über die Active Directory Standorte und Dienste getrennt. Jeder Standort hat seinen eigenen DC. Es gibt leider ein paar benutzer, die nicht an ihrem eigenem DC angemeldet sind. Deswegen die Frage, wie man das am sinnvollsten konfiguriert.

 

Warum verstoße ich denn gegen die MCP Logo Richtlinien?

Share this post


Link to post

Wenn in den Standorten und Diensten die Subnetze (und zwar alle) korrekt eingetragen und zugewiesen sind brauchst Du gar nichts machen! Wir haben unsere Standorte in Europa und Asien und mussten nichts extra einstellen. Die Clients schnappen sich immer zuerst ihren DC im Standort - erst wenn dieser nicht verfügbar sein sollte gehen sie über WAN an den nächsten erreichbaren - sprich an einen unserer DCs in in der Zentrale.

 

Zu den Richtlinien: Hast Du sie Dir mal durchgelesen? Ich vermute mal nein! Du darfst das MCP/MCSA/MCSE Logo nicht verändern oder nachbauen. Außerdem sind die Farben und Größe explizit festgelegt Guckst Du: https://www.certificationlogobuilder.com/usageguide.aspx

 

No part of the MCP Logo may be changed or re-sized in any way relative to the rest of the MCP Logo.

 

The MCP Logo may not be imitated in any manner in MCP Member materials.

 

und komplett als PDF zum Runterladen: http://www.certificationlogobuilder.com/downloads/MCP_LogoUsage.pdf

Share this post


Link to post

Servus,

 

es ist elementar, dass im Snap-In "Standorte und Dienste" die Standorte im Sinne des ADs eingerichtet wurden. Bedeutet, dass für jeden physikalischen Standort, auch ein gelbes AD Standort-Icon existiert und dem jeweiligen Standort das entsprechende Subnetz zugewiesen wurde.

 

Wenn dort alles und korrekt eingerichtet wurde, regelt das DNS - denn der Client bekommt per DNS mitgeteilt, wer sein DC ist - den Rest.

 

Siehe:

Yusuf`s Directory - Blog - Domänencontroller am Standort

Share this post


Link to post

Danke erst mal an Squire. habe die Signatur geändert.

 

Ich will diese Funktionalität noch bei uns im Netzwerk nutzen, da wir zwei DCs haben, und ich möchte, dass grundsätzlich nur auf dem ersten DC Benutzer angemledet werden. Erst wenn der erste überlastet oder ausgefallen ist, soll die Anmeldung über den zweiten gehen.

 

Warum die Verwaltung über die Standorte und Dienste nicht funktioniert muss ich noch rescherschieren.

Share this post


Link to post

Mir entgeht absolut die Logik deines Ansinnens ... lass Deine 2 DCs doch selber auskasperln welcher den User grad anmeldet. Macht doch überhaupt keinen Unterschied, da Netlogon/Sysvol ja repliziert und auf beiden DCs identisch sind.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...