Jump to content
Sign in to follow this  
Rex_Swissly

Einträge in Verwaltung fehlen auf einmal

Recommended Posts

Guten Tag

 

Was für ein Tag heute. Heute Morgen mein verzweifelter Hilfeschrei hier mit einem Exchange Problem und jetzt das hier.

 

Ich habe wahrscheinlich etwas gelöscht, was vielleicht nicht gut war. Und zwar habe ich folgendes Problem.

 

Bei einem Windows 2000 Server mit SP4 sind seit kurzem nur noch ein paar wenige Einträge im Start Menü "Verwaltung" vorhanden (ca. 5 Stück). Alle anderen sind verschwunden.

Mit dem Befehl "mmc /a" kann ich alle in eine Konsole wieder einbinden. Auch fehlen mir z.B. unter "Zubehör-Systemprogramme" einige Einträge.

 

Die paar Daten, die ich gelöscht habe, sind folgende: "c:\winnt\system32\drivers". Ich kann natürlich nicht sagen welche, da ich alle markiert habe und "SHIFT-DEL" gedrückt habe. Gott sei Dank kam natürlich sofort der Hinweis, dass Dateien in Gebrauch sind und nicht gelöscht werden können. Aber wahrscheinlich hat es gereicht, einige wenige zu löschen.

 

Kann das direkt einen Zusammenhang mit den fehlenden Einträgen in den Menüs zu tun haben?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Gruss Rex_Swissly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Die paar Daten, die ich gelöscht habe, sind folgende: "c:\winnt\system32\drivers". Ich kann natürlich nicht sagen welche, da ich alle markiert habe und "SHIFT-DEL" gedrückt habe. Gott sei Dank kam natürlich sofort der Hinweis, dass Dateien in Gebrauch sind und nicht gelöscht werden können. Aber wahrscheinlich hat es gereicht, einige wenige zu löschen.

 

Kann das direkt einen Zusammenhang mit den fehlenden Einträgen in den Menüs zu tun haben?

Allerdings! Aber zum Glück hast du ja vorher ein Backup gemacht (denn sowas macht man, wenn man Dinge tut, von denen man nicht weiss, ob sie gut sind) und kannst die Daten locker flockig zurückspielen.

 

Gruss

- Pie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass das nicht gut war, war mir eigentlich schon bewusst. Es gibt ja einige Verzeichnisse, die kann man gefahrlos löschen, um wieder Platz auf der HD zu schaffen. Nur war ich leider so schnell mit anwählen, CTRL-A drücken und auf die Taste DEL zu drücken, dass ich erst zu spät merkte, dass ich im falschen Verzeichnis war.

 

Ich habe jetzt die entsprechenden Verzeichnisse von der Datensicherung, die vor dem Löschen durchgelaufen ist, in ein anderes Verzeichnis zurück gespielt.

 

Was ich jetzt aber gar nicht mehr kopiere. Im Originalverzeichnis (jetzt) hat es ca. 250 Dateien, auf der Datensicherung sind nur ca. 45 (...winnt\system32\drivers). Im Datensicherungs Job ist dieser Ordner aber für die Sicherung komplett markiert.

 

Gibt es noch andere Möglichkeiten, hier etwas zu reparieren. Ich denke, wenn ich genau wüsste, welche Dateien in diesem Verzeichnis fehlen würden, wäre es besser.

 

Bin für jeden noch so kleinen Tipp dankbar.

 

PS: Würde es sinnvoll sein, das SP4 nochmals drüber zu installieren?

 

Gruss Rex_Swissly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt auf einem virtuellen Windows 2000 Server versucht, mein Vorgehen zu simulieren.

Ich habe genau dasselbe mit der Driver Ordner gemacht (alle markiert und del), es kam aber sofort die Meldung, dass der Ordner "disdn" nicht gelöscht werden kann. Und danach wird die Aktion ja abgebrochen. Vorher habe ich den Ordner noch wegkopiert. Beim kontrollieren habe ich dann gemerkt, dass nichts fehlt.

 

Somit kann es sein, dass das Problem woanderst liegt. Gibt es irgendwo eine Möglichkeit, die Einträge in der Verwaltung neu generieren zu lassen?

 

Gruss Rex_Swissly

Share this post


Link to post
Share on other sites

laß die finger von solchen pfusch/bastel lösungen

auf dauer bringt dir das nur ärger!

 

spiel ein backup ein oder installier den server neu, das ist meines erachtens die einzig vernünftige lösung

 

lg

firefox

Share this post


Link to post
Share on other sites
laß die finger von solchen pfusch/bastel lösungen

auf dauer bringt dir das nur ärger!

 

spiel ein backup ein oder installier den server neu, das ist meines erachtens die einzig vernünftige lösung

 

lg

firefox

 

Ich weiss, dass dies nicht unbedingt eine Glanzleistung war, aber eine Neu Installation ist unmöglich und ein Backup auch nicht.

 

Ich musste eine neue Version von Veritas BackupExec installieren und auf der Festplatte hat es leider Platzmangel. Und da ging irgendwas schief.

 

Wenn jemand noch einen nützlichen Tipp hat, bin ganz Ohr.

 

Gruss Rex_Swissly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Rex,

 

Was ich jetzt aber gar nicht mehr kopiere. Im Originalverzeichnis (jetzt) hat es ca. 250 Dateien, auf der Datensicherung sind nur ca. 45 (...winnt\system32\drivers). Im Datensicherungs Job ist dieser Ordner aber für die Sicherung komplett markiert.

 

Wars***einlich liegt das daran, dass du dort keinen OpenFileAgent lizensiert hast. Somit werden die Dateien in Benutzung nicht gesichert. Daher fehlen etliche.

 

Ich musste eine neue Version von Veritas BackupExec installieren und auf der Festplatte hat es leider Platzmangel. Und da ging irgendwas schief.

 

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, hast du jetzt ein paar Daten von der Festplatte gelöscht und möchtest BE installieren?

 

Ich rate dir an dieser Stelle DRINGEND davon ab! Du musst zunächst mal größere Platten in das System packen. Wenn dir das Laufwerk C: vollläuft, ist Feierabend.

 

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen. Ich halte es für ratsam, dass du ein Systemhaus beauftragst, den Server zu kitten oder neu aufzusetzen.

 

Gruss

-Pie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wars***einlich liegt das daran, dass du dort keinen OpenFileAgent lizensiert hast. Somit werden die Dateien in Benutzung nicht gesichert. Daher fehlen etliche.

 

OK, das ist begreiflich, danke für die Erklärung.

 

Ich rate dir an dieser Stelle DRINGEND davon ab! Du musst zunächst mal größere Platten in das System packen. Wenn dir das Laufwerk C: vollläuft, ist Feierabend.

 

Die Software ist jetzt installiert und funktioniert auch. Mittlerweise habe ich ja auch wieder Platz geschafft, aber einfach mit einem Schönheitsfehler.

 

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen. Ich halte es für ratsam, dass du ein Systemhaus beauftragst, den Server zu kitten oder neu aufzusetzen.

 

Das Systemhaus sind wir.

 

Die fehlenden Verknüpfungen unter Verwaltung und Zubehör habe ich jetzt alle von Hand neu erstellt. War zwar ein "Chrampf", aber jetzt sind sie wieder da.

 

Thanks für die Antworten.

 

Gruss Rex_Swissly

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...