Jump to content
Sign in to follow this  
PKo3

Active Directory Suchproblem

Recommended Posts

Wenn man in unserem Netz auf "Netzwerkumgebung" klickt, kannda nach den Usern bzw. deren Konten suchen. Das allerdings nur in der Theorie.

In der Praxis leider nicht.

Hab erst gedacht es is ein NIC Fehler, wars aber nicht, da seit dem Umzug in ein anderes Gebäude fast alle PCs betroffen sind. An den Routern liegts auch nicht, Ports wurde freigeschalten.

Als nächstes dachte ich daran, das evtl ein Windows Update zicken macht. Ist es aber nicht, denn auf einem PC und einem Notebook mit allen verfügbaren Updates funktioniert die Suche im AD.

 

Hab schon danach gegoogelt... aber wenig Erfolg bisher.

 

Die meisten PCs hier sind baugleich oder relativ ähnlich. Es kann auf einem funktionieren, auf dem daneben aber nicht, sogar wenn die PCs vollkommen identisch sind (also HW & SW gleich)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man in unserem Netz auf "Netzwerkumgebung" klickt, kannda nach den Usern bzw. deren Konten suchen. Das allerdings nur in der Theorie.

In der Praxis leider nicht.

Hä?

 

Aber erstmal Willkommen,

 

Meinst du "Microsoft Windows Netzwerk"

 

Kommt ne Fehlermeldung?

Ereignisanzeige OK?

 

Ich tippe mal auf Computerbrowser, der ist beendet und die Firewall deaktiviert.

KB889320

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, hab US-Win XP SP2 mit allen Updates.

Klicke ich auf "My Network Places" ( Netzwerkumgebung) bekomme ich links am Rand mehrere Optionen. Wenn ich da "Search Active Directory" wähle kommt ein neues Fenster, welches ungewöhnlich lange lädt. Dann fange ich an einen User einzugeben, allerdings geschieht dies auch nur mit Verzögerung (ca 2 sec pro Buchstabe). Wenn ich dann suche bekomme ich nur folgendes Ergebnis im Resultsfenster: "No items match the current search".

Ich gebe den richtigen User ein, denn dieser sitzt ja gegenüber von mir. An manchen PCs klappt es komischerweise.

 

*edit*

Eventlog ist sauber.

 

*edit 2*

Die beiden DNS-Server finde ich unter "Entire Network". Allerdings in einer anderen Domain als "Arbeitsgruppe".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aloha,

 

*edit 2*

Die beiden DNS-Server finde ich unter "Entire Network". Allerdings in einer anderen Domain als "Arbeitsgruppe".

 

also erstmal etwas zu der Netzwerkumgebung, die hier garnicht relevant ist.

Die Netzwerkumgebung basiert auf NetBIOS - Namensauflösungen und fällt unter den Begriff des "Browsing". Diese baut sich über den Computersuchdienst sowie NetBIOS-Broadcasts auf. Weiteres kannst du hier nach lesen, bin gerade einwenig Schreibfaul ;)

Beschreibung des Microsoft-Computersuchdienstes

Informationen zu Suchdienstoperationen

 

Daher muss z.B. für die Netzwerkumgebung das NetBIOS over TCP/IP in den erweiterten LAN - Einstellungen des Servers aktiviert sein.

 

Das solltest du bzgl. WINS lesen:

Brauche ich noch WINS, wenn ich ein AD betreibe? - faq-o-matic.net

 

Dein Problem was du hast, gerade dieses verzögerte Verhalten liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit am DNS.

 

Ist auf den DCs das DNS installiert und ist die FLZ AD-integriert gespeichert?

Steht in den TCP/IP-Einstellungen der DCs eine echte IP-Adresse als "Bevorzugter DNS-Server" drin?

Sind alle DCs auch GCs?

Wann war der kalte Krieg?

Installiere dir die Windows Support Tools und führe folgendes aus: DCDIAG /v.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dein Problem was du hast, gerade dieses verzögerte Verhalten liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit am DNS.

 

Ist auf den DCs das DNS installiert und ist die FLZ AD-integriert gespeichert?

Steht in den TCP/IP-Einstellungen der DCs eine echte IP-Adresse als "Bevorzugter DNS-Server" drin?

Sind alle DCs auch GCs?

Wann war der kalte Krieg?

Installiere dir die Windows Support Tools und führe folgendes aus: DCDIAG /v.

 

 

die faqs zieh ich mit gleich rein.

 

Ist auf den DCs das DNS installiert und ist die FLZ AD-integriert gespeichert?

Sind sie. Allerdings nicht AD-integriert.

Steht in den TCP/IP-Einstellungen der DCs eine echte IP-Adresse als "Bevorzugter DNS-Server" drin?

Ja, sollte der Fall sein.

Sind alle DCs auch GCs?

Was ist ein GC?

Wann war der kalte Krieg?

hat nach dem WW2 angefangen und bis ca mitte der 1980er stark angehalten. Mit der Wahl von Gorbatschow als Führer der UdSSR nahm dieser allerdings langsam ab, so das seit der Grenzöffnung 1989/1990 der Kalte Krieg nicht mehr existiert.

Installiere dir die Windows Support Tools und führe folgendes aus: DCDIAG /v.

Ich geb das mal an meinen Chef weiter... mein Problem: Ich bin "nur" Praktikant...

Share this post


Link to post
Share on other sites
die faqs zieh ich mit gleich rein.

 

Ja, dass solltest du.

 

Sind sie. Allerdings nicht AD-integriert.

 

Warum nicht bzw. gibt es dafür einen besonderen Grund, dass Ihr mit Zonen-Dateien arbeitet?

Die Speicherung der DNS-Informationen im AD, ist aus Sicherheitsgründen immer zu bevorzugen. Gerade auch wegen der "Nur sicheren" DNS-Updates der Clients.

 

Ja, sollte der Fall sein.

 

Am Samstag "sollte" ich einen sechser im Lotto haben ;).

Bitte verifizieren!

 

Was ist ein GC?

 

GC = Global Catalog = globaler Katalog.

Yusuf`s Directory - Blog - Globaler Katalog (Global Catalog - GC)

 

Ich geb das mal an meinen Chef weiter... mein Problem: Ich bin "nur" Praktikant...

 

OK.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum nicht bzw. gibt es dafür einen besonderen Grund, dass Ihr mit Zonen-Dateien arbeitet?

Die Speicherung der DNS-Informationen im AD, ist aus Sicherheitsgründen immer zu bevorzugen. Gerade auch wegen der "Nur sicheren" DNS-Updates der Clients.

Mir wurde Anfrage nur mitgeteilt: "Das ist unwichtig. Das brauchen wir nicht".

Mehr kann ich dazu nicht sagen.

 

Am Samstag "sollte" ich einen sechser im Lotto haben ;).

Bitte verifizieren!

Laut den Angaben die ich bekommen sollten, müssen die DCs eine echte IP-Adresse als "Bevorzugter DNS-Server" eingetragen haben. Aber eben nur "sollte", weil entweder a) die Leute hier keine Berechtigung zum Nachschaun haben, oder b) die Leute mit Rechten behaupen das es der Fall ist und sich nicht weiter damit befassen wollen...

 

-.-'

 

Allerdings kann ich nun mit Sicherheit sagen das der Fehler praktisch rein per Zufall auftritt. Frisch installierter PC hatte das Problem nicht, nach dem dieser die meisten Windows Updates bekam, hatte dieser das Problem wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...