Jump to content
Sign in to follow this  
Deejay

Speichern unter macht Probleme

Recommended Posts

Hallo

 

Habe seit langem mal wieder ne Knacknuss zu öffnen.

Ich bin dabei bei unserer Konstruktion die W2K Clients so nach und nach auf XP umzustellen.

Auf diesen Clients laufen CAD Anwendungen.

Nun habe ich 2 Clients mal umgerüstet auf XP läuft fast alles perfekt nur 1 Problem habe ich und zwar wenn ich z.B. aus der CAD Anwendung "Speichern unter" wähle und dann der Explorer aufgeht bleibt mir alles hängen wenn ich in einem grösseren Verzeichniss scrollen will.

Nach 1-2 Minuten führt er dann die Scrollbewegung aus wenn man weiter scollt wieder das selbe.

Die Clients sind nicht die neusten P4 1,9GhZ 1,5GB RAM aber unter W2K zeigt sich dieses Problem nicht.

Dasselbe habe ich auch aus anderen Anwendungen wie gesagt die Kisten sind neuaufgesetzt mit SP2 und allen relevanten Patches Virenscanner ist Norman NVC 5.9.

 

Irgendjemand ne Idee?

 

Gruss Deejay

Share this post


Link to post

Moin,

hier meine Gegenfragen:

 

1. Hast du die Rechner upgegradet, oder Windows komplett neu installiert?

2. Hast du mal neue Netzwerktreiber versucht?

3. MAcht ihr das überhaupt übers Netzwerk?

4. Gibts für das CAD-Programm evtl. ein SP2-Update?

5. Taucht das Problem auch bei anderen Programmen im "Speichern unter"-Dialog auf?

 

Ja, das sollte erstmal reichen.

Share this post


Link to post

Moin Moin

 

1. Neuaufgesetzt

 

2. Nein noch keine neuen Netzwerktreiber installiert ich hole mal die neusten Treiber und teste das.

 

3. Ja die Daten liegen auf einem Netzlaufwerk. das sonst sehr schnell ist.

 

4. Die CAD SW ist schon ziemlich alt aber das Prob. liegt denke ich nicht an der SW da ich das Prob allgemein im Explorer habe mit dem Scrollen.

 

5. Ja wenn das Verzeichniss sehr gross ist und man runter scrollt friert es auch da für 1-2 Minuten ein.

 

Ich glaube aber nicht das es an den LAN Treibern liegt den ich habe nun einen ganz neuen PC mit ganz anderer HW drinnen und den neusten Treibern da ist es das selbe Problem.

Da muss irgend was an XP sein was man umstellen kann.

Share this post


Link to post

In etwa selbes Problem zur Zeit bei uns in der Firma...

 

 

Auch wenn es gefährlich klingt:

 

Schalt mal den Virenscanner ab... ;-)

 

 

Bei uns lag es daran - nicht das wir jetzt ohne Virenscanner arbeiten -aber wir mussten Support beim Hersteller einholen... ;-)

Share this post


Link to post

Hi,

 

hast Du vielleicht ein nichtverbundenes Netzlaufwerk drin.

 

Da habe ich manchmal (konnte noch keine Regelmäßigkeit entdecken) das selbe Problem.

 

Stefan

Share this post


Link to post

moin, moin,

 

hast du schon mal in den visuellen effekten (ich glaube) durchsichtiges auswahlrechteck rausgenommen? ich meine im omt 70-270 stand das mal als problemlösung für diesen fall.

Share this post


Link to post

Hey Folks

 

Virenscanner deaktiviert und es hackt immer noch.

Die Netzlaufwerke sin alle Verbunden.

Server OS ist Windows Server 2003 Standard

Das mit den Effekten probier ich heute mal und gebe Bescheid.

 

Thanxx for Support

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...