Jump to content
Sign in to follow this  
SupporterNRW

Datensicherung schlägt fehl... SBS 2003

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

habe bei einem SBS 2003 folgende Fehlermeldung, kann mir jemand etwas dazu sagen wie ich das wieder zum laufen bekommen kann?

 

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.

"MSDEWriter" hat einen Fehler 0x800423f4 gemeldet. Dies ist Teil des Systemstatus. Die Sicherung kann nicht fortgesetzt werden.

 

Beim Erstellen der Volumeschattenkopie wurde ein Fehler ermittelt:800423f4

Die Sicherung wird abgebrochen.

 

----------------------

 

Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

 

----------------------

 

 

Besten Dank

 

 

SupporterNRW

Share this post


Link to post

Hallo FKler,

 

 

nach weiteren Recherchen und testen der angemerkten Links scheint der Fehler im System State zu liegen, da wenn Ich die Datensicherung OHNE System State durchführe, kann die Datensicherung ohne Fehler durchgeführt werden.

 

Sicherere ich allerdings den System State weg, knallt mir das Backup mit besagter Fehlermeldung weg.

 

Hat das jemand ebenfalls schon einmal beobachtet und eine Idee wie das behoben werden kann?

 

Gruß und Dank

 

SupporterNRW

Share this post


Link to post

Hallo SupporterNRW,

 

hab den Fehler auch grad gehabt.

Lösung:

Der MSSQL-Dienst muss als Lokales System gestartet werden, dann funktioniert's.

 

Viele Grüße aus Bayern

bleifrei

Share this post


Link to post

Wie hier schon mehrfach erwähnt, empfiehlt der KB912414 den Start der Dienste unter LocalSystem.

Nun ist es bei mir so, daß die Dienste schon mit diesem Konto laufen und trotzdem bekommen ich obige Fehlermeldung. :(

 

Wäre für neue Vorschläge dankbar!

 

Hier Infos zur Entstehung des Fehlers:

HP ML310 G4, vor ca. 2 Monaten aufgesetzt mit SBS2003 SP2

Eine Instanz der SQL 2000 MSDE (8.00.2039) "SBSMonitoring" am laufen (die Sharepoint-Instanz wird nicht benötigt und ist daher deaktiviert).

NTBackup lief die 2 Monate klaglos durch (Systemstatus, Dateien, Exchange-Store alles in einem Job).

 

Vor ca. 1 Woche hat eine Drittfirma eine Applikation installiert, die eine SQL 2005 Express (9.00.3042.00) mitbringt installiert. Seitdem schlägt das Backup fehl mit:

=============================

Sicherungsstatus

Vorgang: Sicherung

Aktives Sicherungsziel: Datei

Mediumname: "Freitag.bkf erstellt am 18.01.2008 um 21:00"

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.

"MSDEWriter" hat einen Fehler 0x800423f4 gemeldet. Dies ist Teil des Systemstatus. Die Sicherung kann nicht fortgesetzt werden.

Beim Erstellen der Volumeschattenkopie wurde ein Fehler ermittelt:800423f4

Die Sicherung wird abgebrochen.

----------------------

Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

=============================

 

Bemerkenswert:

Sichere ich den Systemstatus alleine, klappt alles. Nur wenn man Systemstatus und die Datenbanken in einem Job hat, schlägt es fehl.

Habe daher das Backup momentan in 2 Jobs aufgeteilt, damit es überhaupt läuft.

Interessant auch, daß mir Windows-Update das SP2 für den SQL2005 Express (KB921896) anbietet, obwohl der "Installateur" der Drittfirma Stein und Bein schwört, das er das bereits installiert hätte. :confused:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...