Jump to content
Sign in to follow this  
krush

beim abmelden festplatten säubern

Recommended Posts

Tach,

 

gibt es eine Möglichkeit eine Festplatte komplett beim Abmelden zu säubern (alles löschen)

mit dem del Befehl komme ich nicht wirklich weiter, wegen den Ordnern RECYCLER & System Volume Information

Share this post


Link to post

Hi,

zu welchem Zweck?

Du meinst eine reine Datenpartition?... eraser hat zB eine commandline-version...sollte gehen, habe ich aber noch nie ausprobiert.

Share this post


Link to post
Hi,

zu welchem Zweck?

Du meinst eine reine Datenpartition?... eraser hat zB eine commandline-version...sollte gehen, habe ich aber noch nie ausprobiert.

 

der Grund ist, dass die User bestimmte Daten erstmal lokal speichern müssen, die werden dann via Script ins home-directory kopiert, geht leider nicht gleich übers netzwerk.

Und damit die User die Platte (ja ist eine reine Datenpartition) nicht zumüllen, muß diese eben "gesäubert" werden.

Im Prinzip gehts ja nur um zwei Ordner, eine Alternative wäre noch, den Usern auf die Platte und den zwei Ordnern nur Leserechte zu geben und dann unterhalb der Ordner Vollzugriff, so könnten man keine Verzeichnisse direkt auf der Platte erstellen und die zwei Ordner auch nicht löschen...das Problem hierbei ist, das XP die Rechte nach obenhin vererbt...keine Ahnung ob ich da was falsch gemacht hab...

Share this post


Link to post
Hallo,

gib mal in der CMD rd /? ein, sollte dir helfen.

 

Gruß

 

ich kenne die Parameter für rd ;-)

Das Problem ist das die Ordner RECYCLER & System Volume Information Systemordner sind, die kann ein User nicht löschen..ich müsste diese quasi ausschliesen

Share this post


Link to post
Im Prinzip gehts ja nur um zwei Ordner, eine Alternative wäre noch, den Usern auf die Platte und den zwei Ordnern nur Leserechte zu geben und dann unterhalb der Ordner Vollzugriff, so könnten man keine Verzeichnisse direkt auf der Platte erstellen und die zwei Ordner auch nicht löschen...das Problem hierbei ist, das XP die Rechte nach obenhin vererbt...keine Ahnung ob ich da was falsch gemacht hab...

 

Du muss unterhalb der 2 Ordner noch einen Ordner erstellen, dort gehst du auf Sicherheit-> Erweitert und nimmst den Haken bei Berechtigungen übergeordneter Objekte auf untergeordneter Objekte, sofern anwendbar.... raus, dann auf Kopieren und nun kannst du Berechtigungen vergeben.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Du muss unterhalb der 2 Ordner noch einen Ordner erstellen, dort gehst du auf Sicherheit-> Erweitert und nimmst den Haken bei Berechtigungen übergeordneter Objekte auf untergeordneter Objekte, sofern anwendbar.... raus, dann auf Kopieren und nun kannst du Berechtigungen vergeben.

 

Gruß

 

und was ist wenn der User den Ordner löscht?

Share this post


Link to post

Kommt darauf an was du denen für Berechtigungen gibst, bei Vollzugriff werden die Ordner gelöscht. also wenn es nur darum geht dass die User nicht löschen dürfen, dann kannst du die Berechtigungen Lesen + Schreiben setzten, solange Ändern nicht gesetzt ist könnnen die auch nicht löschen und auch nicht verschieben.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Kommt darauf an was du denen für Berechtigungen gibst, bei Vollzugriff werden die Ordner gelöscht. also wenn es nur darum geht dass die User nicht löschen dürfen, dann kannst du die Berechtigungen Lesen + Schreiben setzten, solange Ändern nicht gesetzt ist könnnen die auch nicht löschen und auch nicht verschieben.

 

Gruß

 

richtig, dann kommt aber nur das Problem beim Abmelden, wenn ich die Unterordner löschen will ;)

Share this post


Link to post

tja, die Software läuft zuu langsam übers netz..ist schlecht programmiert denke ich

 

dabei ist es nur 300kb....eigentlich echt lächerlich!

Share this post


Link to post
nee, files und ordner...

 

Widerspruch?!?

 

Im Prinzip gehts ja nur um zwei Ordner, eine Alternative wäre noch, den Usern auf die Platte und den zwei Ordnern nur Leserechte zu geben und dann unterhalb der Ordner Vollzugriff, so könnten man keine Verzeichnisse direkt auf der Platte erstellen und die zwei Ordner auch nicht löschen

Share this post


Link to post
Widerspruch?!?

 

sorry...fehler meinerseits...also nennen wir die Ordner mal "Bibliotheken" und "Projekte" darunter kann der user als sein Zeug speichern..zu einem Projekt kommen unzählige Unterordner und Dateien...am liebsten wäre mir wenn die man auf "Bibliotheken" und "Projekte" nur Leserechte hat und darunter dann Vollzugriff...wenn man sich dann abmeldet soll alles unterhalb von "Bibliotheken" und "Projekte" gelöscht werden....alternativ lösche ich auch die ganze Platte, dann ergibts sich aber wieder das Problem mit den Systemordnern...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...