Jump to content
Sign in to follow this  
grblgrmpf

Neuen Benutzer anlegen

Recommended Posts

Hi alle.

 

Hab ein sehr seltsames Problem.

 

Ich habe hier einThinkpad unter W2K Professional neu Installiert,

und 2 Benutzer mit Admin Rechten angelegt.

 

Das Problem ist, dass bei anmeldung des 2ten Benutzers

folgende Meldungen während der Anmeldung kommen:

----------------------------------------

Datei "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User\Vorlagen\wordpfct.wpg"

konnte nicht nach "C:\Dokumente und Einstellungen\Anna\Vorlagen\wordpfct.wpg"

kopiert werden. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.

DETAIL - Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen,

da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

 

und:

 

Das Profil konnte nicht erfolgreich geladen werden,

aber Sie wurden mit dem standardmäßigen Profil

für das System angemeldet.

DETAIL - Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen,

da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

 

 

Im Ereignisprotokoll finden sich hierzu folgende Einträge:

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Userenv

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 1000

Datum: 28.04.2007

Zeit: 22:29:46

Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer: A31

Beschreibung:

Das Profil konnte nicht erfolgreich geladen werden, aber Sie wurden mit dem standardmäßigen Profil für das System angemeldet.

 

DETAIL - Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

 

 

----------------------------------------------------

 

Was ich tun will:

 

Der erste Benutzer (Benutzer A)

wurde mit allen Benötigten Programmen wie Vierenscanner , Personal Firewall und sonstigen Programmen durchinstalliert.

 

Der 2te Benutzer (BenutzerB) soll all dies ebenfalls benutzen können, aber seine Einstellungen wie Desktop und co selbst verwalten können. Haubtbenutzer würde für BenutzerB eigentlich auch reichen.

Ich bekomms aber nicht geregelt. Wie muss ich vorgehen ?

Was verursacht die genannten Fehler ?

 

vielen dank euer grblgrmpf

Share this post


Link to post

Ein neu Angelegter User (BenutzerA) mit Administratorrechten scheint nicht das selbe zu sein,

wie der vom System angelegte Administrator.

Habe alle Einstellungen für BenutzerB vom systemeigenen Administratoraccount vorgenommen und siehe da : Es geht. Ohne genannte Fehlermeldungen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...