Jump to content
Sign in to follow this  
f1re

Windows 2003 Group-Policy in Windows 2000 AD

Recommended Posts

Hallo,

Und zwar habe ich folgendes Problem. Wir haben momentan noch eine Windows 2000 Domäne und ein Windows 2000 AD.

Nun migrieren wir aber unsere vorhandene Terminalserver-Farm auf Windows 2003 und da passen teilweise die vorhandenen Group-Policys nichtmehr, bzw. Windows 2003 hat mehr Einstellungsmöglichkeiten. Jetzt habe ich eine neue Policy angelegt und diese mit Windows 2003 SP1 .adm Templates gefüllt. Sieht auch soweit ganz gut aus, ich kann alle Windows 2003 Policy-Einstellungen nun über diese neue Policy auswählen.

Das Problem ist nur, die Einstellungen der Policy ziehen nur teilweise beim Benutzer :rolleyes: z.B. "Klassisches Startmenü erzwingen" funktioniert nicht, oder "Zwischengespeicherte Kopien von Servergespeicherten Profilen löschen" funktioniert ebenfalls nicht.

Hat da jemand eine Erklärung für? Muss man bei einer Windows 2003 Policy in einem Windows 2000 AD noch etwas beachten?

Share this post


Link to post

Hi, Loopbackverarbeitung scheint leider auch nichts zu bringen :-(

Habe den Domänenbenutzer mit dem ich teste, einzeln in die Policy eingetragen mit Gruppenrichtlinien übernehmen.

Share this post


Link to post

Funktioniert leider immer noch nicht. Hat noch jemand eine Idee? Ist die Vorgehensweise mit den Windows 2003 SP1 .adm Dateien der richtige Weg?

Share this post


Link to post

Hast Du die ADM-Templates auf dem 2000er importiert ? Oder benutzt Du eine XP-Maschine und die Gruppenrichtlinienverwaltungskonsole, um die Policys zu erzeugen ? Hast Du auf der 2000 Maschine einen Patch eingespielt ?

Fehlermeldung "Der folgende Eintrag im Abschnitt "[strings]" ist zu lang und wurde abgeschnitten" bei dem Versuch, Gruppenrichtlinienobjekte in Windows Server 2003, Windows XP Professional oder Windows 2000 zu ändern oder anzuzeigen

Share this post


Link to post

Hallo,

Habe die ADM-Templates auf dem 2000er Domänencontroller importiert.

Ich kann alle Einstellungen ganz normal in der Policy tätigen. Leider ziehen weder die Benutzer-Einstellungen noch die Computer-Einstellungen.

Share this post


Link to post

Sind diese Einstellungen neu vorgenommen worden und funktionieren nicht oder gab es schon mal Einstellungen, die auch funktionierten ?

Share this post


Link to post

Ist das erste mal das wir 2003 Templates verwenden.

Die Windows 2000 Policys funktionieren ohne Probleme, sogar auf den 2003er Servern, allerdings fehlen mir in einer 2000er Policy einige Funktionen, welche ich unter 2003 gerne nutzen würde.

Share this post


Link to post

Was sagt denn GPRESULT /V bzw. RSOP.MSC auf einem Client ? Meldungen in der Ereignisanzeige des Servers oder Clients ? Serverneustart ?

Share this post


Link to post

Die Policy zieht nun! Ich musste nur meinen Testserver und meinen Testuser in eine eigene OU verschieben und dieser OU dann die GP zuweisen.....oh man :-)

trotzdem danke

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...