Jump to content
Sign in to follow this  
anderson123

Task mit anderem Benutzer läuft nicht?

Recommended Posts

Hallo Leute.

 

Anscheinend bin ich zu **** um einen geplanten Task zu erstellen.

 

Folgendes Problem:

 

max=domain user

 

manuel=domain admin

 

Wenn ich (probeweise) einen Task erstelle der den Taschenrechner startet und für diesen Task den Benutzer MEINEDOMÄNE\max eintrage funktioniert alles ganz normal und der Rechner startet.

 

Trage ich nun als Benutzer MEINEDOMÄNE\manuel ein so startet der Task nicht.

 

Es sind beide Gruppen (Domain User und Domain Admins) Mitglieder der lokalen Administratorengruppe.

 

Hat jemand eine Idee warum das ganze nicht mit einem anderen Benutzer aus der Domäne funktioniert????

 

 

Besten Dank für hilfreiche Antworten

 

anderson

Share this post


Link to post

also warum beide lokaler Admin sind ist mir zwar ein Rätsel, aber du wirst sicher deine Gründe haben

 

ansonsten stellt sich mir nur mal kurz die Frage: Wie startest du calc.exe bzw. wo startest du es?

 

schon unter der commandozeileneingabe mit runas /user:MEINEDOMÄNE\Manuel calc.exe probiert?

läuft überhaupt der runas Dienst unter den Diensten? Weil wenn nicht geht der auch nicht.

 

Tjo :)

Share this post


Link to post

danke für die schnelle antwort.

 

also - der einfachheit halber hab ich jetzt statt dem rechner einfach eine textdatei auf d: eingetragen - geht auch nicht.

 

bei deinem vorschlag mit runas bekomme ich folgende fehlermeldung zurück:

 

Runas error: Unable to acquire user password.

 

 

hmmm - es hat nicht zufällig jemand eine idee warum runas nicht funktionieren könnte??

 

edit: ich werd wahnsinnig - jetzt probier ich das auf zwei anderen firmenrechnern - dort funkt runas ohne probleme.

eh klar - ich arbeitet grad mit dem einen gerät wo es nicht geht und such ewig den fehler....

Share this post


Link to post

öhm... der Rechner kann "Manuel" nicht wirklich finden wenn ich den Fehler richtig interpretiere...

 

schau echt mal unter den Diensten in der Managementconsole nach, ob der Dienst "RunAS" gestartet ist (heißt auf deutschen Systemen "Sekundäre Anmeldung" - warum auch immer...)

Share this post


Link to post

wir arbeiten in der firma eh auf englischen systemen. (heißt übrigends auch auf englisch Secondary Logon)

 

Na wie auch immer - runas funktioniert nach neustart des rechners wieder. allerdings hab ich jetzt ein weiteres Problem.

 

Versuche ich nun manuel als benutzer einzutragen so bekomme ich die meldung ...Access denied. You do not have the permission to perform the requested operation.

 

 

Ich verzweifel langsam - man denkt es kann nicht so schwierig sein, einfach einen anderen Benutzer reinschreiben und fertig, aber denkste....

Share this post


Link to post

:suspect: hmpf... ich hatte an und für sich nie das Problem

 

entweder mit runas oder mit Shift+Rechte Maustaste auf das Programm und "Ausführen als..." nehmen

 

und nachdem ich das immer benutze auf meinem Rechner...

 

eventunel vertipp? oder es hat der Dienst auf dienem Rechner was (probiers mal auf einem anderen)

eventuell GPOs die dir reinpfuschen?

 

...ich weiß sonst hier nimmer weiter

Share this post


Link to post

also:

 

ich hab's jetzt auf meinem rechner probiert (der ist freigestellt von sämtlichen gpo's :)

 

wenn ich

runas /user:meinedomäne\max calc.exe

eingebe so startet der rechner.

Das funktioniert mit allen möglichen Leuten aus der Domäne - auch mit den Benutzern die bei mir keine Admin Rechte haben.

 

Geb ich jetzt dieselben Daten in einen neuen Task ein so bekomm ich entweder access denied

oder

Der Task startet - es steht "running" in der Status Spalte - aber es tut sich nichts.

 

Ich weiß nicht mehr weiter - anscheinend kann ein User nur einen Task mit seinen eigenen Benutzerdaten starten.

Was **** ist, denn ich will bei jedem Rechner die Eigenen Dateien mit Robocopy sichern und wenn dann der User nach drei Monaten sein Passwort ändern muss, startet der Task nicht mehr....

Share this post


Link to post

Wenn der Task startet und running da steht, dann ist doch alles in Ordnung! Den Calculator bekommst du nicht zu sehen, wenn du ihn unter einem anderen User startest. Das ist dann der Prozess eines anderen Users - was soll der auf Deinem Desktop? Du siehst höchstens die calc.exe im Taskmanager. Aber auch nur, wenn der Haken bei "Prozesse aller Benutzer anzeigen" gesetzt ist.

Share this post


Link to post

Falsch - man sieht sehrwohl auch den Task (außer er wird versteckt)

 

Ist bei RunAs immer der Fall. Nur wenn du ihn komplett außerhalb des Explorerkontextes (als primäres Verwaltungstool im Winlogon) hast, dann ist der Auftrag eines anderen Users unsichtbar

 

kannst gern mal ausprobieren :)

...sieht man dann auch im TaskManager...

Share this post


Link to post

ahh... moooooment

 

mir kam gerade eine Idee - du willst ja einen scheduled Task machen, oder? Und dort checkt Win das nicht so ganz... stimmt das?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...