Jump to content
Sign in to follow this  
mfischer70

div. Probleme im Netz

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe seit einigen Tagen merkwürdige Probleme in meinem Netzwerk. alles fing damit an, dass der Dateiserver (2003Server) sich entweder aufhängte oder gar neu startete. Das Ereignisprotokoll zeigte keinen Fehler. Patchmässig war alles auf dem neusten Stand. Eine Neuinstallation brachte keinen Erfolg. Da der Server Garantie hat, gings ab zur Reparatur. Es wurde also ein neuer Austauschserver von HP mit 2003 installiert. Dieser zeigt jedoch bereits am ersten Tag in Betrieb die selben Probleme. Ein Patch kann es nicht sein, da noch keine drauf waren. Der Server hängt in einer w2k Domain und ist über ping (name und ip) erreichbar nbtstat bringt eine saubere Antwort und trotzdem kann man keine Freigaben mehr erreichen. Mitunter startet er auch einfach neu durch in unregelmässigen Zeitabständen. Heute konnte das gesamte netzwerk keine terminalsitzung in eine andere niederlassung herstellen. man flog nach einigen sekunden vom terminalserver. ich habe den server bereits an verschiedene switche gehangen, alles ohne erfolg. da es 2 server (der eine ist absolut neu) sind, schließe ich den server eigendlich aus. der virenscanner brachte auch nichts. weiß jemand rat? was bringt den server dazu die freigaben zu vergessen oder neu zu starten? nach einem neustart geht es imer für eine weile.

 

schöne grüße

Mike

Share this post


Link to post

Hi,

 

Nur so ´ne Idee [hatten beim Kunden ähnliche Probleme]:

Ist an Euren Stromnetz was verändert worden? Neuer Kühlschrank, Wasserkocher oder sonst irgend etwas was beim Einschalten eine kurze Spannungsspitze hervorruft? Das würde für mich auf jeden Fall das unkontrollierte Durchstarten der Server erklären...

 

Gruß, Thomas

Share this post


Link to post

erstmal danke für die reaktion,

 

bei uns ist nichts geändert worden, allerdings ist es ein gewerbepark. was die firmen ringsherum machen weiß ich ja nicht und das stromnetz hängt sicher damit zusammen.

ich habe mir ein messgerät besorgt und tatsächlich sind fast transients festzustellen.

das würde erklären, wenn der server neu bootet, aber dies tut er nicht immer. manchmal kann ich ihn per ping noch erreichen, komme aber nicht mehr auf freigaben. kann es noch etwas anderes sein? wie gesagt, es haben mehrere server dieses problem.

Share this post


Link to post

hi ..

 

hängt der Server hinter einer USV?

Was macht er wenn du ihn vom LAN abhängst?

Wenn er dann nicht mehr unkontrolliert bootet würde ich mal den Nerzverkehr sniffen lassen.

 

Hoffe es bringt neu Ideen ...

 

gruß

Share this post


Link to post

der server, welcher jetzt gerade bei der reparatur ist, hing an einer usv. einer der server dier sich aktuell noch aufhängen bzw. neu booten hängt auch an einer usv. der eine server hängt räumlich getrennt an einer anderen unterverteilung, aber nicht an einer usv. ich habe nun allerdings einen netzfilter davor getan. seitdem ist ruhe, aber ich traue dem frieden nicht richtig. ist ja gerade 5 stunden her. das neubooten oder aufhängen passiert zwischen 5x am tag bis einmal alle 3 tage den netzwerkverkehr sniffe ich derzeit mit, hab aber nichts auffälliges bemerkt.

Share this post


Link to post

Was mir jetzt spontan noch einfällt... Wir haben gerade eine zentrale USV für's RZ bekommen und in diesem Zuge einen Austausch aller Sicherungsautomaten im Strom-HVT und der UVT, sowie der Rackzuleitungen vornehmen lassen. Nach dieser Aktion ist uns ein kompletter Storage ein paar mal komplett ausgestiegen, da einfach der Automat (welcher aber in Ordnung ist) ausgelöst hat. Wir benutzen durchweg Primcenter-Racks auch Primergy-Server, die auch von FS-Technikern aufgestellt wurden. Nach allgemeiner Ratlosigkeit haben wir unsere Elektrofirma gebeten die komplette Anlage einer Langzeitmessung zu unterziehen und heraus kam, daß wir an diesem Schrank ein Problem mit dem Potentialausgleich hatten. Laut Fujitsu-Siemens verursachen die Server "hohe Ableitströme", für welche die Anlage nebst Steckdosenleisten etc ausgelegt sein muß, was der Schrank wohl nicht war. Ich verstehe nichts von dieser Thematik, aber vielleicht ist es ein Anhaltspunkt... . Bei uns wurde der Poti ausgebessert und die Kaltgeräteleisten der Server getauscht, nun funktioniert es.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...