Jump to content
Sign in to follow this  
fmuc

Druckerwarteschlange fällt aus

Recommended Posts

hallo leute, kann mir jemand helfen...

in unserem firmennetzwerk (windows 2000 server) fällt sporadisch der dienst druckerwarteschlange aus. (beendet sich von selbst)

im spool verzeichnis auf dem server liegen dann zb. 2 spooldateien, diese mus ich löschen und die druckerwarteschlange (dienst) neu starten..dann kann wieder gedrukt werden.

 

hat jemand eine idee woran das liegen kann? dies tritt nun seit ca. 2 monaten auf,mal mehr mal weniger. ich nehme an das es an diversen dateien liegt welche den dienst zum absturz bringen.

 

die spooldatein liegen ja im spoolverzeichnis als SHD und SPL dateien..

gibt es eine möglichkeit den absender bzw. client pc herauszufinden und zu identifizieren..

das wäre super..

 

danke schonmal für euer antworten und hilfe

 

fmuc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

 

das Problem hatten wir in der Fa. auch. Sind bei uns definitiv Druckertreiber dran Schuld gewesen.

 

Gruß

u0679

 

tja, die haben wir alle schon getauscht.. ohne erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

hatte auch mal dieses Problem. Schuld daran war das Programm Remcon. Setzt ihr aber wahrscheinlich nicht ein, oder?

 

Remcon?? was ist das.. remute control?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast Du denn mal in die Ereignisanzeige geschaut, ob Fehlermeldungen geschrieben werden?

 

Gruß olc

 

keine fehlermeldungen vorhanden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

ja, das ist ein remote control tool.

 

ja, wir haben paar home arbeitsplätze welche sich per netscreen remot einwählen..

kann das echt daran liegen?

aber die können nicht drucken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

bei uns lag es eben genau an diesem Programm. Ob das bei dir so ist, kann ich nicht sagen.

Aber man sieht daran, das nicht immer die Druckertreiber schuld sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

bei uns lag es eben genau an diesem Programm. Ob das bei dir so ist, kann ich nicht sagen.

Aber man sieht daran, das nicht immer die Druckertreiber schuld sind.

 

ok, danke dir.. hbt ihr auch netscreen remote? oder ein anderes programm?

 

frage noch: kann man irgendwie nachvollziehen anhand er der im spool verzeichnis liegenden dateien, von welchem arbeitspltz die kommen...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...