Jump to content

Drucker schalten sich offline


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Wir haben hier bei einem Kunden folgendes Problem:

 

Umgebung besteht aus einem Win NT4.0 Server, einem W2K Server und 15 Win 98 Arbeitsplätzen.

 

Der NT Server fungiert als Datenbank und Anmeldeserver, wobei der W2K Server nur als Kommserver für Datev und als Printserver genutzt wird.

 

Nun passiert es leider sehr häufig, dass der freigegebene Drucker auf den Win 98 Maschinen sich offline schaltet. Dies passiert mehrmals pro Tag und an allen Plätzen.

 

Die bekannten Lösungsversuche bezüglich der automatischen Trennung von Netzlaufwerken wurde bereits angewandt, ohne Erfolg.

 

Weiterhin wurden die Energiespar Optionen der Netzwerkkarte deaktiviert (falls vorhanden).

 

 

Hat jemand von euch einen Ansatz den wir noch probieren könnten?

 

MfG

 

Michael Bartels

Link to comment

Hi,

 

wo das Problem herkommt, ist schwierig zu sagen, könnte an fehlendem Linkstatus der NWKarte liegen.

aber wie wärs mit nem Batchfile:

net use lpt1 \\rechnername\druckername /delete

net use lpt1 \\rechnername\druckername

und das ding dann jede halbe stunde via taskplaner auf den ws ausführen lassen

 

CU

mordor23

Link to comment

@mordor23:

 

Ja, damit könnte man es in den Griff bekommen. Allerdings wäre es schon interessant zu wissen, woran es denn nun liegt.

 

@grutsch:

 

Ja, es handelt sich um HP Drucker. Allerdings kann ich nicht ganz nachvollziehen, was die Installation des IIS bewirken soll?! Vielleicht kannst du ja etwas mehr dazu schreiben.

 

Gruß, Muckl!

Link to comment
  • 9 months later...

Hallo,

 

es ist zwar eine lange Zeit vergangen seit diesem Beitrag, aber ich möchte dennoch die Lösung posten:

 

Werden in einem Win2000-Netzwerk (als Printserver oder Clientsystem) HP Drucker ueber den TCP/IP-Port oder HP Port Monitor betrieben, so können diese Drucker sporadisch in den Offline-Modus gehen...

 

Ursache hierfuer ist das SNMP in den Anschlusseinstellungen des jeweiligen Ports. SNMP = Simple Network Management Protocoll und kommuniziert staendig mit den jeweiligen Druckern. Es kann vorkommen, dass hier fehlerhafte Daten zwischen Portmonitor und Drucker ausgetauscht werden. Es reicht dieses Protocol unter Anschluss konfigurieren (TCP/IP Port // HP Port Monitor) in den Servereigenschaften (Drucker / Datei /Servereigenschaften / Anschlüsse) zu deaktivieren (haken raus) ... ggflls. den Server neu starten und die Drucker werden nicht mehr offline gehen...

 

Gruß

 

KenShiro

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...