Jump to content

Foster´s

Members
  • Content Count

    222
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Foster´s

  • Rank
    Member
  • Birthday 06/09/1985
  1. Hat niemand so recht eine Idee ? .. Finde leider generell auch wenig infos zum Thema NPS. Habt ihr gute Info ( Pages ) ? MFG Foster´s
  2. Hallo zusammen, ich will / muss unseren 2008 R2 RADIUS Server ( NPS ) dazu bewegen ohne AD Abgleich die Verbindung zu erlauben. Ist dies möglich ? Umgebung : 2003 AD 2008 R2 RADIUS / NPS WLAN per 802.1x Clients mit Comp.Zert. Die Client connecten sich generell alle sauber - aber nur wenn das AD Konto "existiert" und aktiv ist. Das ist ja auch gut und richtig so :) Aber ... nun will ich aber genau diesen Check deaktivieren. Der RADIUS soll unabhängig vom AD Konto nur Anhand der korrekten Root CA den Client verifizieren. Andere RADIUS Lösungen ( bspw.: Juniper ) könne
  3. Ich habe den Filter jetzt mal sehr einfach gehalten - das sollte also keine Probleme machen. Laufe beim ausführen allerdings in folgenden Fehler : PS C:\Users\av01cpg\Desktop> .\Set-ADManagedByWriteMember.ps1 Exception calling "CommitChanges" with "0" argument(s): "General access denied error " At C:\Users\av01cpg\Desktop\Set-ADManagedByWriteMember.ps1:39 char:27 + $de.psbase.CommitChanges( <<<< ) Exception calling "CommitChanges" with "0" argument(s): "General access denied error " At C:\Users\av01cpg\Desktop\Set-ADManagedByWriteMember.ps1:39 char:27 + $d
  4. Dies tu ich nun hiermit ;) function FindObjects([string] $LDAPFilter, [string] $SearchRoot) { $ds = New-Object System.DirectoryServices.DirectorySearcher $ds.Filter = $LDAPFilter $ds.PageSize = 500 $ds.SearchRoot = [adsi]"LDAP://$searchRoot" $ds.SearchScope = [system.DirectoryServices.SearchScope]::Subtree $src = $ds.FindAll() $src } function SetManagedBy($src, [string] $TargetAccount) { foreach ($sr in $src) { $de = $sr.GetDirectoryEntry() $de.managedBy = $TargetAccount $de.SetInfo() $de.psbase.Dispose() } } function SetWriteMembers($src, [string] $TargetAccount) { foreach ($sr i
  5. Hatte schon beinahe sowas befürchtet ... :cry: ( trotzdem vielen Dank @NorbertFE ... ! ) Fehlermeldung(en) bei der Installation der Exch 2007 Management Konsole auf Windows XP SP 3: Zusammenfassung: 2 Element(e). Erfolgreich: 1, Fehler: 1. Verstrichene Zeit: 00:34:13 ManagementTools Voraussetzungen Abgeschlossen Verstrichene Zeit: 00:02:36 Voraussetzungen für Organisation Fehler Fehler: Die Exchange-Organisation befindet sich nicht im einheitlichen Modus. Empfohlene Aktion: http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=30939&l=de&v=ExBPA.3&id=63bbe074-5dae-41b4
  6. Hast du einen 2. Monitor dran ? MFG Foster´s
  7. Was heisst nicht gefunden ? Firewall aktiv ? Protokolle und Dienste auf den / der Netzwerkkarte aktiv ? Grüße Foster´s
  8. Hallo zusammen, ich habe nun folgendes Script "erarbeitet" : set ouRoot="OU=Groups,OU=0940,OU=NL,OU=Firma,OU=Domain Resources,DC=xy,DC=xyz" set managergroup=XY\L-AV-0946-VLManager dsacls %ouRoot% /I:S /G %managergroup%:WD;members;group Problem 1 : in der ACL wird es nicht geändert - das Attribut members ist scheinbar falsch angegeben - wisst ihr, wie das genau heisst ? Habe schon diverse getestet - komme da aber nicht wirklich weiter. Problem 2 : Er würde die Änderung nun auf ALLE Gruppen in der OU Anwenden - wie kann ich das eingrenzen ? - Ich habe in meiner OU weit über
  9. Vielen Dank für die Antworten ! ..mich hat es gestern total nieder gestreckt - wollte keinen Rechner sehen :cry: .. Kann man diese Erweiterung denn irgendwie auf den Client / Win2008 Server bringen ? .. ohne den Exch. 2007 installieren zu müssen ? Probier´ heut mal und werde Rückmeldung geben ! MFG Foster´s
  10. Hallo zusammen, ich muss bei ca. 600 Gruppen in einer bestimmten OU einen "Manager" ( Reiter "Managed by" bzw. "Verwaltet von" ) eintragen - das ist soweit relativ unkompliziert lösbar .. Scripts gibt es wie Sand am Meer ... bsp.: Scripting Active Directory Groups using VBScript Dieser soll / muss nun aber auch die MemberShip List bearbeiten ( Updaten )dürfen. Und hier wird es scheinbar schwierig - dies ist kein Attribut sondern eine Änderung in der ACL der Gruppe ( Write - Members ) Ich finde bisher keine Möglichkeit das ordentlich und automatisiert zu setzen - hoffe de
  11. Hallo zusammen, da ich in zwei versch. Outlook Profilen von 2 untersch. Exchange Domänen arbeite gibt es das Problem mit dem Outlook (Offline) Adressbuch. Bei jeder Einwahl überschreibt er das jeweils andere. Es gibt durchaus möglichkeiten den automatischen Download des Adressbuch zu deaktiveren - würde dann nur Online darauf zugreifen können. Das aber eben nur für Outlook gesamt. Das ist für mich auch keine Lösung. In der 2. Domäne ( im 2. Outlook Profil ) könnt´ich auf das Adressbuch verzichten. Kennt jemand einen Weg ? bzw. gibt es einen eleganten Vorgang 2. untersch. Offline Adr
  12. Hallo zusammen, habe leider auch das genannte Problem : Message: Das Beschreibungsobjekt für E-Mail-Adressen im Microsoft Exchange-Verzeichnis für den Adresstyp 'FAX' auf 'i386' Computern fehlt. Läuft auf einem Windows 2003 mit Exchange2003 (alle Updates drauf) - Problem fing mit der Tobit Software an, wusste nicht mehr weiter - dann habe eigentlich alles sauber deinstalliert und neu aufgespielt. Seitdem der Fehler :rolleyes: Ach so, der Faxempfang (bzw. die Zustellung in die Mailbox) funktioniert entsprechend eben auch nicht. Liegt als Datei auf der Platte, mit dem TobitClient k
  13. Wenn es etwas mehr sein darf, wäre der SMS auch eine Überlegung : Systems Management Server 2003 SP1 Product Overview MFG Foster´s
  14. Hallo zusammen, kann mir einer sagen wo/wie ich LogDatei von Active Sync (Version 4.1.0) finden kann ? Habe zur Zeit das Problem, das uralte Kalendereinträge (immer 97 Stk.) nicht synchronisiert werden können - (wobei sie das eigentlich gar nicht sollten). Diese schiebt er dann aus unbekannten Grund in den Papierkorb. ... Werde noch wahnsinnig Danke & Gruß Foster´s
  15. Na das klingt ja "machbar" ;) ... werde probieren. Nächste KW gehts los. Berichte natürlich auch ... MFG Foster´s
×
×
  • Create New...