Jump to content

Riddeck

Members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Neutral

About Riddeck

  • Rank
    Newbie
  1. Das hört sich erstmal gut an! Den Lizenzserver brauch ich dann auf dem 2008 ja nur für diesen selbst oder? Also der Lizenzserver der auf dem 2000 DC läuft bleibt unberührt und macht seinen Job weiter? Danke schon mal für die Antwort! :)
  2. Ich klemme mich mal einfach hier dran. Kann man einen 2008 Terminalserver in eine Bestehende Windows 2000 Domäne integrieren. Das mit den Lizenzen wird ja gleich sein wie hier schon beschrieben. Ich bin mir nur einfach unsicher ob es Probleme gibt oder ob es überhaupt geht. Wenn es grundsätzlich gehen sollte, ist dann noch zusätzlich auf dem 2000 DC etwas zu machen oder einfach als Memberserver in die Domäne und gut ist?
  3. Mensch... Danke für die vielen Antworten! :D Ich habe es mitlerweile selbst rausgefunden! Es lag daran das unsere eigene Dateien umgeleitet werden auf ein User Home Netzlaufwerk. Da werden lustiger weise auch die Anwendungsdaten mit verschoben. Ich hab mich einmal kurz zum Domänadmin gemacht dann wieder angemedet... dabei wurde wohl der Umleitung richtig eingerichtet mit allen Berechtigungen... dann wieder zum DomänBennutzer und seit dem geht alles ohne Problem! Vielleicht hilft das ja jemand anderes mal in einem späteren Leben! ;)
  4. Hallo ihr lieben, ich habe seit heute in der Firma das Problem das bei einem Vista Business immer die fehlermeldung kommt username ist kein gültiger kurzer Dateiname wenn ich versuche Programme zu installieren. Der User hat in der Domäne nur Benutzerrechte aber lokal Adminrechte. Drei Programme konnte ich installieren und seit dem vierten bekomme ich egal bei welchem Programm diese Meldung. google spuckt mir nur Lösungen wegen Office XP aus oder das sich Cardreader vor die Systempartition geschoben haben... Ich habe Office 2007 am laufen und das einzige was mit Laufwerksbuchstaben vor der C partion ist ist das Diskettenlaufwerk A Ich bin echt am verzweifeln! P.S ich habe den user aus dem AD schon gelöscht und mit neuen Namen neu angelget... Rechner aus der Domäne und wieder rein.. dann ging es wieder kurz aber der fehler tritt dann nach ein zwei Insstallationen wieder auf!
  5. Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe einen SBS Server 2003 auf dem die Companywebsite genutzt werden soll... Leider habe ich im Eventlog ständig fehler von Sharepoint Services das die Datenbank nicht erreichbar ist. Hab über google dazu nur zwei dinge gefunden Einmal einen Regkey erstellen damit der Zeitgeberdienst sich anmelden kann... hab ich gemacht, trotzdem bleibt der fehler Tip 2 ist das man den Zeitgeberdienst mit dem lokalen konto ausführt... Fehler bleibt! Über die Sharpoint Administration habe ich rausgefunden das die Companywebsite auf Frontpage 2002 erweiterung läuft... Habe das dann nach einer Anleitung entfernt und laut dieser soll man dann wenn man auf erweitern klickt die Sharepoint Services bekommen. Geht aber leider auch nicht... immer nur Frontpage 2002 erweiterung. Unter Dienste habe ich dann mal rausgefunden das der Dienst mssql$Sharepoint garnicht da ist... Jetzt meine Frage wie kann ich mein Problem lösen? Der Deinst ist nicht da... somit auch die STS_Conf Datenbank nicht und somit kann sich der zeigeberdienst auch nicht an der STS_Conf anmelden und ich habe jeden Minute den Fehler im Eventlog! Typ: Fehler Quelle: Windows SharePoint Services 2.0 Kategorie: Keine Ereigniskennung: 1000 Beschreibung: #50070: Eine Verbindung zur Datenbank "STS_Config" auf "SBS\SharePoint" kann nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen Sie die Datenbankverbindungsinformationen und versichern Sie sich, dass der Datenbankserver läuft.
  6. Also Rückmeldung von mir: Das Update auf Protection Pilot 1.5 und ausbringung von Enterprise Scan 8.5 auf die Clients scheint das Problem behoben zu haben! Danke nochmal an alle...
  7. Die Lösung des Problems scheint sich wirklich hier zu verbergen! https://knowledge.mcafee.com/SupportSite/search.do?cmd=displayKC&docType=kc&externalId=614778&sliceId=SAL_Public&dialogID=29838230&stateId=1%200%2029840014 Wir verteilen jetzt mal die 8.5i und wenn ich mich nicht mehr melden sollte ist damit das Problem behoben! THX @ all schonmal!
  8. Wir haben auch bei mehren Kunden McAfee im Einsatz und dort auch nicht solche Probleme... es betrifft auch nur einige Dateien, momentan sind es 8 Stück von mehreren 1000 die es betrifft... Auch wenn ich eine Kopie der Datei mache dann den Server neustarte das Original lösche tritt es wieder bei der kopie auf...
  9. McAfee Virus Scan Enterprise 8.0 mit Patch 16
  10. Hallo ihr lieben, ich habe zur Zeit ein Problem das User immer die Meldung bekommen bei vielen Word oder Excel Dateien wenn sie diese bearbeitet haben und diese dann abspeichern wollen, das die Datei schon in Benutzung sei. Selbst als admin auf dem Server kann ich die Dateien weder bearbeiten noch löschen! Sie sind aber nicht in Benutzung... das einzigste was hilft ist den File Server neu zu Starten und danach kann ich alles machen wie gewohnt! Die leute können dann für ca. einen halben Tag normal Arbeiten und dann geht es von neuem los! Besitz übernehmen Rechte alles bringt nichts... es scheint so als würde das das System garnicht interessieren. Es ist ein Relativ kleines Netz mit 15 Usern die Office 2003 oder Office 2007 nutzen! Es gibt auch die eine oder andere txt Datei die sich nicht bearbeiten oder Löschen lässt. Ich bin mit meinem Latein am ende und hoffe ihr habt eine Lösung! MFG Riddeck
  11. Ich hab doch nur geschrieben das ich dort die art der lizensierung ändern wollte... Leider kann ich nicht sagen was die gekostet haben ich bin nur der Techniker der es dann einrichtet... bestellen tut es die Firma...
  12. Mir ist klar das die lizensierung über die serververwaltungskonsole funktioniert... hab das auch schon bei anderen server x mal gemacht... nur bei diesem einen scheitert es! Und mein Code ist auch 25 stellen alphanumerisch! Wenn es weniger zeichen wären könnte ich ja den Button hinzufügen nicht drücken! Und Trotzdem bekomme ich diese fehlermeldung! Die Boardsuche habe ich benutzt aber nichts gefunden... kommt immer drauf an welchen begriff man eingibt :rolleyes: Wenn es unerheblich ist ob man Client oder User Cal´s nimmt wieso kann man dann auswählen auf welche art man Lizensieren will???
  13. Also es ist ne SB Lizenz.... Mein Glaube besteht darin das ich diesen Server nicht aufgesetzt habe und sich der der es aufgesetzt nicht mehr erinnern kann... Ich für meinen Teil habe Device CAL´s bestellt und bekommt immer die Meldung ungültige Lizenz Nummer. Mein Händler kann sie nicht zurücknehmen, sorry! Welche Möglichkeiten hab ich den sonst???
  14. Hi ich habe das Problem das ich einen SBS 2003 Server habe mit dabei sind ja 5 CAL´s mein Chef hat jetzt nochmal 5 CAL´s bestellt da sich 9 leute (PC) am Server (Domäne) anmelden. Mein Problem ist jetzt nur das ich die Lizens nicht einfügen kann... bekomme immer die Meldung es würde sich nicht um eine Gültige Lizens handeln... hab jetzt schon rausgefunden man kann ja auf 2 Arten Lizensieren... USER und PC! Richtig??? Ich habe USER CAL´s und im Server wurde glaub ich per PC Lizensieren eingestellt. Nun mein Problem wie kann ich das ändern? Microsoft will den anderen Key nicht zurücknehmen den wir fälschlicher weise gekauft haben... Wenn man in der Systemsteuerung auf Lizensen Klickt ( als erklärung steht dahinter das man dort das ändern könne) kommt ich solle in Lizensierung in der Verwaltung nutzen um Lizensen hinzuzufügen... will ich ja aber nicht sondern ändern. Hat jemand einen Tipp für mich????
  15. Ja das mit dem kabel ist so wie beschrieben... ist aber auch nicht auf unseren mist gewachsen sondern war vorhanden... solche lösungen wurde früher oft verbaut... mitlerweile glaub ich nicht mehr erhältlich... Mit dem netzwerkkabel: klar gibts auch welche mit wackler... aber dann bricht die verbindung ab... sprich meldung kein netzwerkkabel angeschlossen... aber das es schlecht funktioniert im sinne von... schlechte übertragung oder so... hat sich heute alles eh zum guten gewendet... die andere bude hat jetzt alles so gemacht wie sie es für besser empfanden... und siehe da... immernoch die gleichen probleme... Aber vielen vielen dank für eure antworten!!!!
×
×
  • Create New...