Jump to content

Riddeck

Newbie
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Riddeck

  1. Das hört sich erstmal gut an! Den Lizenzserver brauch ich dann auf dem 2008 ja nur für diesen selbst oder? Also der Lizenzserver der auf dem 2000 DC läuft bleibt unberührt und macht seinen Job weiter? Danke schon mal für die Antwort! :)
  2. Ich klemme mich mal einfach hier dran. Kann man einen 2008 Terminalserver in eine Bestehende Windows 2000 Domäne integrieren. Das mit den Lizenzen wird ja gleich sein wie hier schon beschrieben. Ich bin mir nur einfach unsicher ob es Probleme gibt oder ob es überhaupt geht. Wenn es grundsätzlich gehen sollte, ist dann noch zusätzlich auf dem 2000 DC etwas zu machen oder einfach als Memberserver in die Domäne und gut ist?
  3. Mensch... Danke für die vielen Antworten! :D Ich habe es mitlerweile selbst rausgefunden! Es lag daran das unsere eigene Dateien umgeleitet werden auf ein User Home Netzlaufwerk. Da werden lustiger weise auch die Anwendungsdaten mit verschoben. Ich hab mich einmal kurz zum Domänadmin gemacht dann wieder angemedet... dabei wurde wohl der Umleitung richtig eingerichtet mit allen Berechtigungen... dann wieder zum DomänBennutzer und seit dem geht alles ohne Problem! Vielleicht hilft das ja jemand anderes mal in einem späteren Leben! ;)
  4. Hallo ihr lieben, ich habe seit heute in der Firma das Problem das bei einem Vista Business immer die fehlermeldung kommt username ist kein gültiger kurzer Dateiname wenn ich versuche Programme zu installieren. Der User hat in der Domäne nur Benutzerrechte aber lokal Adminrechte. Drei Programme konnte ich installieren und seit dem vierten bekomme ich egal bei welchem Programm diese Meldung. google spuckt mir nur Lösungen wegen Office XP aus oder das sich Cardreader vor die Systempartition geschoben haben... Ich habe Office 2007 am laufen und das einzige was mit Laufwerksbuchstaben vor der C partion ist ist das Diskettenlaufwerk A Ich bin echt am verzweifeln! P.S ich habe den user aus dem AD schon gelöscht und mit neuen Namen neu angelget... Rechner aus der Domäne und wieder rein.. dann ging es wieder kurz aber der fehler tritt dann nach ein zwei Insstallationen wieder auf!
  5. Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe einen SBS Server 2003 auf dem die Companywebsite genutzt werden soll... Leider habe ich im Eventlog ständig fehler von Sharepoint Services das die Datenbank nicht erreichbar ist. Hab über google dazu nur zwei dinge gefunden Einmal einen Regkey erstellen damit der Zeitgeberdienst sich anmelden kann... hab ich gemacht, trotzdem bleibt der fehler Tip 2 ist das man den Zeitgeberdienst mit dem lokalen konto ausführt... Fehler bleibt! Über die Sharpoint Administration habe ich rausgefunden das die Companywebsite auf Frontpage 2002 erweiterung läuft... Habe das dann nach einer Anleitung entfernt und laut dieser soll man dann wenn man auf erweitern klickt die Sharepoint Services bekommen. Geht aber leider auch nicht... immer nur Frontpage 2002 erweiterung. Unter Dienste habe ich dann mal rausgefunden das der Dienst mssql$Sharepoint garnicht da ist... Jetzt meine Frage wie kann ich mein Problem lösen? Der Deinst ist nicht da... somit auch die STS_Conf Datenbank nicht und somit kann sich der zeigeberdienst auch nicht an der STS_Conf anmelden und ich habe jeden Minute den Fehler im Eventlog! Typ: Fehler Quelle: Windows SharePoint Services 2.0 Kategorie: Keine Ereigniskennung: 1000 Beschreibung: #50070: Eine Verbindung zur Datenbank "STS_Config" auf "SBS\SharePoint" kann nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen Sie die Datenbankverbindungsinformationen und versichern Sie sich, dass der Datenbankserver läuft.
  6. Also Rückmeldung von mir: Das Update auf Protection Pilot 1.5 und ausbringung von Enterprise Scan 8.5 auf die Clients scheint das Problem behoben zu haben! Danke nochmal an alle...
  7. Die Lösung des Problems scheint sich wirklich hier zu verbergen! https://knowledge.mcafee.com/SupportSite/search.do?cmd=displayKC&docType=kc&externalId=614778&sliceId=SAL_Public&dialogID=29838230&stateId=1%200%2029840014 Wir verteilen jetzt mal die 8.5i und wenn ich mich nicht mehr melden sollte ist damit das Problem behoben! THX @ all schonmal!
  8. Wir haben auch bei mehren Kunden McAfee im Einsatz und dort auch nicht solche Probleme... es betrifft auch nur einige Dateien, momentan sind es 8 Stück von mehreren 1000 die es betrifft... Auch wenn ich eine Kopie der Datei mache dann den Server neustarte das Original lösche tritt es wieder bei der kopie auf...
  9. McAfee Virus Scan Enterprise 8.0 mit Patch 16
  10. Hallo ihr lieben, ich habe zur Zeit ein Problem das User immer die Meldung bekommen bei vielen Word oder Excel Dateien wenn sie diese bearbeitet haben und diese dann abspeichern wollen, das die Datei schon in Benutzung sei. Selbst als admin auf dem Server kann ich die Dateien weder bearbeiten noch löschen! Sie sind aber nicht in Benutzung... das einzigste was hilft ist den File Server neu zu Starten und danach kann ich alles machen wie gewohnt! Die leute können dann für ca. einen halben Tag normal Arbeiten und dann geht es von neuem los! Besitz übernehmen Rechte alles bringt nichts... es scheint so als würde das das System garnicht interessieren. Es ist ein Relativ kleines Netz mit 15 Usern die Office 2003 oder Office 2007 nutzen! Es gibt auch die eine oder andere txt Datei die sich nicht bearbeiten oder Löschen lässt. Ich bin mit meinem Latein am ende und hoffe ihr habt eine Lösung! MFG Riddeck
  11. Ich hab doch nur geschrieben das ich dort die art der lizensierung ändern wollte... Leider kann ich nicht sagen was die gekostet haben ich bin nur der Techniker der es dann einrichtet... bestellen tut es die Firma...
  12. Mir ist klar das die lizensierung über die serververwaltungskonsole funktioniert... hab das auch schon bei anderen server x mal gemacht... nur bei diesem einen scheitert es! Und mein Code ist auch 25 stellen alphanumerisch! Wenn es weniger zeichen wären könnte ich ja den Button hinzufügen nicht drücken! Und Trotzdem bekomme ich diese fehlermeldung! Die Boardsuche habe ich benutzt aber nichts gefunden... kommt immer drauf an welchen begriff man eingibt :rolleyes: Wenn es unerheblich ist ob man Client oder User Cal´s nimmt wieso kann man dann auswählen auf welche art man Lizensieren will???
  13. Also es ist ne SB Lizenz.... Mein Glaube besteht darin das ich diesen Server nicht aufgesetzt habe und sich der der es aufgesetzt nicht mehr erinnern kann... Ich für meinen Teil habe Device CAL´s bestellt und bekommt immer die Meldung ungültige Lizenz Nummer. Mein Händler kann sie nicht zurücknehmen, sorry! Welche Möglichkeiten hab ich den sonst???
  14. Hi ich habe das Problem das ich einen SBS 2003 Server habe mit dabei sind ja 5 CAL´s mein Chef hat jetzt nochmal 5 CAL´s bestellt da sich 9 leute (PC) am Server (Domäne) anmelden. Mein Problem ist jetzt nur das ich die Lizens nicht einfügen kann... bekomme immer die Meldung es würde sich nicht um eine Gültige Lizens handeln... hab jetzt schon rausgefunden man kann ja auf 2 Arten Lizensieren... USER und PC! Richtig??? Ich habe USER CAL´s und im Server wurde glaub ich per PC Lizensieren eingestellt. Nun mein Problem wie kann ich das ändern? Microsoft will den anderen Key nicht zurücknehmen den wir fälschlicher weise gekauft haben... Wenn man in der Systemsteuerung auf Lizensen Klickt ( als erklärung steht dahinter das man dort das ändern könne) kommt ich solle in Lizensierung in der Verwaltung nutzen um Lizensen hinzuzufügen... will ich ja aber nicht sondern ändern. Hat jemand einen Tipp für mich????
  15. Ja das mit dem kabel ist so wie beschrieben... ist aber auch nicht auf unseren mist gewachsen sondern war vorhanden... solche lösungen wurde früher oft verbaut... mitlerweile glaub ich nicht mehr erhältlich... Mit dem netzwerkkabel: klar gibts auch welche mit wackler... aber dann bricht die verbindung ab... sprich meldung kein netzwerkkabel angeschlossen... aber das es schlecht funktioniert im sinne von... schlechte übertragung oder so... hat sich heute alles eh zum guten gewendet... die andere bude hat jetzt alles so gemacht wie sie es für besser empfanden... und siehe da... immernoch die gleichen probleme... Aber vielen vielen dank für eure antworten!!!!
  16. Gut das sich die rechner den 100 mbit uplink dann teilen das leuchtet mir ein... aber angenommen 2 rechner am miniswitch und uplink... da spiel sich das doch in millisekundenbereich ab... Ich schildere mal kurz meinen fall... ich habe eine firma wo in den räumen nur eine cat dose ist ( module die ein cat kabel in edv und tk dose splitten) also habe ich die eine cat edv verbindung genommen auf nen mini switch und dann an den switch den desktop pc und das notbook angeschlossen welche in der regel nie gleichzeitig genutzt werden es sei den um daten untereinander abzugleichen... diese konstelation gibt es in zwei räumen... nun kommt eine andere edv bude daher... die die andere seite des netzes betreut in einer anderen stadt... die netze sind über vpn verbunden und macht ne riesen welle warum wir in unserm standort switche benutzt haben und dadurch würden die massiven netzwerkprobleme kommen... und will uns auch noch was zu nen schlechten netzwekkabel vorwerfen... da sage ich mir... is doch bullshit... es gibt nur funktionierende netzwerkkabel oder halt nicht funktionierende... keine schlechten... und die switch lösung dürft auch keine rolle spielen... weil selbst wenn beide rechner gleichzeitig über den vpn router mit dem andern netzt kommunizieren und sich den 100 mbit uplink teilen ist das nadelöhr doch die 4 mbit sdsl strecke oder leiege ich da falsch???
  17. Hi ich habe mal eine frage die mich wurmt... ich höre oft von anderen Admins das sie ungern mit Switchen arbeiten... als sprich wenn in einem raum alle cat dosen belegt sind lieber dem kunden sagen es sei nicht möglich hier ein weitern PC ins netz zu bringen als nen switch zu verwenden... upliink drauf und schon kann man wieder rechner anschliessen... Was is daran so schlimm... wo liegen die nachteile... Das man ein netz nicht so aufbaut das man an nen switch wieder nen switch hängt und dann wieder einen dann noch einen is mir klar... da gibts dann irgendwann geschwindigkeits probleme... aber warum nicht mal nen switch verwenden??? Ich würde mich über aufklärung sehr freuen...
  18. Oh man ich werd ja förmlich bedauert hier hehe.... Ja ich weis nicht bin gern in meiner Firma aber 700 Euro unter nem akzeptablen Gehalt... lässt einen schon nachdenken... also wenn ich mich so umsehe z.b. Stepstone seh ich das nicht wirklich viel... wenn admin sachen meist mit ilusorischen Forderungen... Will mich jemand einstellen :D Stell mich vieleicht einfach zu quer an bei der suche nach nem andern arbeitgeber... habt ihr das vorschläge wo ihr so schaut? Zum Wohnungstehma... zahle für ne 2 Zimmer 64 m2 wohnung 503 euro warm strom etc is extra is klar!
  19. Du kein ding... ich denke da genau so... nur meine chefs meinen sie zahlen schon gutes geld... Und ich bin mir unsicher ob das nicht vieleicht doch so ist... da ich ja grad mal 24 bin und noch nicht so die berufserfahrung habe... ich mein mal ehrlcih son MCSE is schon schön aber ohne berufserfahrung auch nur die hälfte wert oder? Ich finde man vergisst ne menge wenn man nicht tag täglich schön andministrieren kann... und das ist bei mir so... wir haben momentan überwiegend TK Kunden und nur wenige EDV Kunden... aber mit 1800 bin ich nicht wirklich zufrieden! 2500 klar herdamit aber ich denke das ist auch schon sehr hoch mit 2 Jahren berufserfahrung oder lieg ich da völlig falsch und stapel einfach zu tief? MFG Riddeck
  20. Hi also wenn ich das hier so alles lese werd ich grün vor neid... ich komm aus berlin und bin auch in der IT Dienstleistung tätig... wir machen Telekommunikation und EDV für ander Firmen... wurde hier als Consulting beschrieben... Sind auch ab und an im Bundesgebiet unterwegs oder Schweiz und frankreich... Ich hab MCP MCSA und MCSE zusätzlich zu meiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker... Hab jetzt 2 jahre Berufserfahrung und verdiene sagenhafte 1800 Brutto... dafür das ich mich jeden tag schnell in neue softwarelösungen denken muss die sich die kunden anschaffen find ich das echt wenig... kann mir jemand sagen ob ich da recht habe oder ob ich zufrieden sein sollte. Wie sieht das bei euch mit der Bereitschaft aus,sitzt ihr da zuhause und wartet auf nen anruf oder geht es da nur um wochenend und nachts? Würde mich mal echt interresieren! Würde mich freuen über nen paar meinungen! MFG Riddeck
×
×
  • Create New...