Jump to content

tmatheis

Members
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About tmatheis

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 02/27/1978
  1. Hallo, kann mir jemand den Zweck / Grund des Ports 1051 optima-vnet erklären? Ich hatte mit diesem Port Probleme zwischen 2 Terminalservern. Wenn er geblockt wurde konnte der 2te TS den Lizenzserver nicht mehr erreichen??? Habe im Internet und in der Forensuche nichts passendes gefunden. Im voraus Danle Timo
  2. Jeder 2003 Server kann zum Terminalserver gemacht werden. Die 5 Lizenzen die dabei sind, sind jedoch nur Zugriffslizenzen. Du muss Dir 5 Windows Terminalserver Calls kaufen!
  3. Hast Du auch auf beiden PS die Anwendung veröffentlicht??
  4. Prüf mal auf dem 2ten TS welchen Lizenzserver Du dort eingetragen hast. Es ist schnurz ob die beiden Stand-Alone laufen oder in einer Farm. Der Lizenzserver kann auch zwei Stand-Alone Server bedienen. Gruß Timo
  5. Du brauchst so viele Office Lizenzen wie User darauf zugreifen könne. Beispiel: Du hast auf dem TS zwar Lizenzen für 30 gleichzeitige Verbindungen, hast aber in der Veröffentlichung für Office nur 10 gleichzeitige Verbindungen zugelassen. Dann brauchst Du 10 Office Lizenzen.
  6. Upps, Stimmt. Was man(n) so alles schreibt wenn man(n) nicht überlegt. Kommt aber aufs gleiche raus!
  7. Das ist ne Strategie von Microsoft. Die lautet A-G-DL-P und besagt folgendes: A=Account => G=globale Gruppe =>DL=Domänenlokale Gruppe <=P=Policies. Das bedeutet Du packst die User und Computer Konten in gl-Gruppen, diese in dl-Gruppe und auf die dl-Gruppen wendest Du die Gruppenrichtlinien an. Ganz einfach :-)
  8. XP unterstützt nur eine gleichzeitige Verbindung. Also entweder man ist direkt am Client angemeldet und sitzt vorm Bildschirm oder man ist auf der XP Station über Remotedesktop am arbeiten.
  9. Dann musst Du zusätzliche Lizenzen kaufen und das ganze über das ICA Protokoll definieren. ICA ist auch viel Ressourcen-Schonender als RDP. Wenn Du Probleme mit Citrix hast, kann ich Dir nur folgendes Buch empfehlen: Nico Lüdemann, Citrix Presentation Server 4, Galileo Press Das ist das einzige, vernünftige, deutschsprachige Buch über Citrix PS 4.
  10. Der Citrix TS setzt auf den Windows TS auf. Da Du schreibst das im Citrix TS 5 Lizenzen eingetragen sind werden auch nur 5 Verbindungen angenommen, egal ob über RDP oder ICA. Wenn Du nur RDP brauchst wieso installierst Du dann überhaupt einen Citrix PS??
  11. Kein Fehlercode. Kein Eintrag in der Ereignisanzeige.
  12. Das CD-ROM hängt am 2ten IDE-Controller als Master
  13. Habe gerade für eine Testumgebung auf einem älteren Rechner Windows NT 4.0 Workstation aufgesetzt. Hat soweit alles gut geklappt, nur wenn ich jetzt im OS auf ne CD im CD-ROM zugreifen will bekomme ich immer die Fehlermeldung: "Auf Z:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Parameter stimmen nicht!" Weiß einer was diese Fehlermeldung zu bedeuten hat? Habe jetzt schon unzählige CD´s ausprobiert.
×
×
  • Create New...