Jump to content

bodo40

Members
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About bodo40

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 11/24/1975
  1. ich versteh die konstrucktion nicht. mist, immer schreib ich konstrucktion falsch.
  2. willst was reparieren oder willste was kaputtmachen?
  3. hi, wenn ich das netzkonstruckt richtig interpretiere hast du entweder ein router vom isp vor deiner pix (fall a) oder du hast zwei router von unterschidlichen isp mit unterschiedlichen netzen davor (fall b). im fall a müstest du mit dem static route in der pix klar kommen da die packete für öffentlichen adressen die du vom isp bekommen hast bei deiner pix ankommen. im fall b könntest du ein catalyst vor die pix hängen, vlans einrichten und das trunking dementsprechend configurieren, dass die packete von vlan-isp1 und vlan-isp2 in dein vlan-pix getrunkt werden. würde ich mal so
  4. Hi, hat hier schon jemand eine begründete Meinung zu? Warum gibt es die Pixen überhaupt noch? Sind die ASA Geräte nicht die Ablösung! Gruss Bodo40
  5. Hallo, kann man bei einer Pix515e auf das Interface Outside zu der aktuellen öffentlichen IP Adresse noch eine weitere, ich nenne es mal Subadresse hinzufügen? kurze beschreibung: der aktuelle Internetzugang ist erst auf ein catalyst gepatcht. Das interface outside ist ebenfalls am catalyst angeschlossen. Ein neuer weiterer Internetzugang soll nun auch noch an den Catalyst angeschlossen werden und die Pix soll dann über diesen Zugang vpn-Tunnel aufbauen. Sieht einer von euch dabei ein problem? Danke Bodo40
  6. Den erste Fehler habe ich endlich gefunden. Router-Wien(config)#ip routing ein kleiner befehl, den es sehr schwer zu finden war. trotzdem kann ich noch nicht ins internet pingen. def.gate für den router irgendwie einstellen? wieder so ein kleiner befehl. wer ihn kennt bitte melden. Danke euer Bodo40
  7. OK, hier die show run infos. Danke schon mal, ich hoffe wir kommen weiter. Wie du siehst ist schon ein Tunnel auf ipsec basis eingestellt, der auch noch nicht läuft. geht wohl erst wenn die Fragen von oben gegessen sind. Router-Wien#show run Building configuration... Current configuration : 1580 bytes ! version 12.3 no service pad service timestamps debug datetime msec service timestamps log datetime msec service password-encryption ! hostname Router-Wien ! enable secret 5 ********** enable password 7 ********** ! no aaa new-model ip subnet-zero no ip routing ip name-server 87.87.87
  8. Hi, was muss denn eigentlich alles configuriert werden, damit man mit einem C831 DSL nutzen kann. intern Subnetz 172.25.22.0 255.255.255.0 Eth 0 ip address 172.25.19.254 Eht 1 ip address 87.87.87.234 Router ISP vor meinem Router 87.87.87.233 Rechnermit x-over-kabel an Router interface fa 0/0 interface fa 0/0 ohne ip wobei über den vier fa buchsen auch noch e0 steht. scheint ein interner hub zu sein. man kann nicht raus pingen (z.B.:Google) irgendwas mit dem Routing habe ich nicht richtig genacht. Ich glaube ich habe noch gar kein Routing eingerichtet. Wie m
  9. Da Fragst du was. Der Win 2000 Server ist nun seit gut 2 Jahren tot und noch läuft hier alles.
  10. Ok, Danke. Habe ein wenig muffe davor. Nun gut. Danke
  11. hallo kann mir hier jemand bei ADS weiterhelfen? der Fall ist so: vor Jahren gab es einen einsamen DC (win 2000 Server). Dann kammen noch 3 dazu. Anfangs auch Win 2000 Server. Als man dann auf Win 2003 Server überging, wurden die 3 neueren Server upgegradet oder wie das heist. den allerersten Win 2000 Server hat man einfach abgeschaltet und zerstört. Nun ist bei mir im ADS seit jeher dieser Win 2000 Server als DC verbucht. Der ist nicht mehr zu entfernen. Wie bekomme ich den toten Server aus dem ADS raus. (Habe nun einen ganz neuen Win 2003 Server, der auch DC werde
  12. Hannover Cisco CCNA Gruppe gesucht s0c00l@web.de
  13. Hallo, ich habe auf einem Terminalserver nur Exel von der Office CD installiert. Beim öffnen einer Exeldatei bekommt der user diese Fehlermeldung und Exel schliest sich dann wieder. Ist das eine Sicherheitseinstellung von Betriebsystem (Win 2003 Server) oder habe ich zu wenig installiert, so dass Exel nicht richtig funktioniert? Vielen Dank für Rat Euer Bodo40
  14. ja, genau richtig, genau das logging, beides super. vielen Dank
  15. hi ihr zwei, ok, mehr input und präzieser anscheinend. das hier, kommt ganz oft, und wenn man die drögen uninteressanten meldungen nicht abstellen kann krig ich hier ne zweite meise. Jul 13 14:56:43.871: %IP_SNMP-3-SOCKET: can't open UDP socket Jul 13 14:56:43.871: Unable to open socket on port 161 Jul 13 14:57:43.871: %IP_SNMP-3-SOCKET: can't open UDP socket Jul 13 14:57:43.871: Unable to open socket on port 161 Jul 13 14:58:43.871: %IP_SNMP-3-SOCKET: can't open UDP socket Jul 13 14:58:43.871: Unable to open socket on port 161 Ich will nicht die Ursache abschalten, sonder
×
×
  • Create New...