Jump to content

kuehnlm

Members
  • Content Count

    83
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About kuehnlm

  • Rank
    Junior Member
  1. Kennt denn jemand solch ein Tool? Danke Gruß Meli
  2. Hallo, ich habe eine Frage mit Outlook - ich hoffe, mir kann jemand helfen. Ich verwende Outlook 2003, Exchange 2003. Ich habe mir einen Serientermin jeden 2. Dienstag im Monat gesetzt (MS Patchday). Jetzt möchte ich abhängig von diesem Termin weitere Termine in Serie einsetzen. Also, jeden 1. Mittwoch nach dem Patchday, jeden 2 Dienstag nach dem Patchday...etc. Kann ich sowas mit Outlook überhaupt machen oder funktioniert das gar nicht? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß Melanie
  3. Hallole, *.ICA sind Citrix Verbindungsdateien...ist lokal eine APP die da heißt: Citrix Program Neighborhood installiert?? Gruß Melanie
  4. Hallo zusammen, Ich habe eine INI-Datei mit allen Servernamen drinstehen. Diese Daten kommen per LDAP aus dem AD heraus und sind unsortiert. Weiter lasse ich dann ein VB-Script laufen, welches mir die Einträge der INI-Datei in einem HTML-Seite mit Hyperlinks schreibt. Nun habe ich hierzu zwei Fragen: 1. Gibt es eine Möglichkeit, die Daten in der HTML-Ansicht sortiert auszugeben? Wenn nein, gibt es eine Möglichkeit, die Daten per VB-Script nach zu sortieren? 2. In der INI-Datei stehen an die 150 Namen drin und wenn ich die alle untereinander aufliste ist das etwas unübersichtlich. Gibt es irgendwas, damit ich dem Script sagen kann, dass er z.B. nach 60 Servern eine neue Spalte (von mir aus auch Tabellenzelle in HTML) anfangen soll? Hier noch mein Script: On Error Resume Next Dim Args Dim Servername Dim WSHShell Set Args = WScript.Arguments Servername = Args(0) Set WSHShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") ' Datei wird zum Lesen geöffnet Set fso = WScript.CreateObject("Scripting.FileSystemObject") Set FileInWindowsW2K3 = fso.OpenTextFile("F:\mom\ini\invent\INIW2K3.ini" , 1, true) Set FileInWindowsW2K = fso.OpenTextFile("F:\mom\ini\invent\INIW2K.ini", 1, true) 'Set FielInWindowsGesamt = fso.OpenTextFile("F:\mom\ini\invent\INIGesamt.ini", 1, true) Set FileOutput = fso.CreateTextFile("F:\mom\output\Invent\Server.html", 1, true) Set FileOutput = fso.OpenTextFile("F:\mom\output\Invent\Server.html", 8) FileOutput.Writeline "<html><head><title>Server Inventarisierung - Gesamtübersicht Server</title></head><body>" FileOutput.Writeline "<h2><a name=Start>Server Inventarisierung - Gesamtübersicht Server</a></h2><br>" FileOutput.Writeline "Erstellungsdatum: " & Date FileOutput.Writeline "<br>" FileOutput.Writeline "Uhrzeit: " & Time FileOutput.Writeline "<br><br>" Do While Not (FileInWindowsW2K3.atEndOfStream) Servername = FileInWindowsW2K3.Readline FileOutput.Writeline "<br><br>" FileOutput.Writeline "<a href=OutputW2K3_" & Servername & ".txt>" & Servername loop Danke für jede Hilfe...ich fang halt erst grad an mit VB-Scripting... Grüße Melanie
  5. Hallo zusammen, ich habe einige MCSE Bücher (Microsoft Press) zu Verkaufen. Hier die Auflistung mit den Preisen. Alle haben einen Neupreis von 79 Euro pro Buch!! Buch-CD's vorhanden. 1. 70-210: Gebraucht, Kommentare und Unterstreichungen im Buch - 20 Euro 2. 70-215: Neuwertig - 35 Euro 3. 70-216: Neuwertig - 35 Euro 4. 70-217: Neuwertig - 35 Euro 5. 70.220: Neuwertig - 35 Euro 6. 70-224: Neuwertig - 35 Euro 7. 70-228: Neuwertig - 35 Euro 8. 70-229: Neuwertig - 35 Euro Weiter habe ich noch folgendes Buch zu verkaufen - Neuwertig: Network Press: Windows 2000 Active Directory Services von Robert R. King, Neupreis DM 99,95 - VK: 25 Euro Bei Interesse für ein oder mehrere Bücher bitte mail an mailto:melanie.kuehnle@web.de Viele Grüße Melanie
  6. Hallo zusammen, ich habe Serverinstallation W2K3 mit SP1. Meinen Usern, die sich über TS-Services anmelden, habe ich über GPO die Rechte gegeben, sich über TS-Services anzumelden. Funktioniert auch prima, ansonsten sind die User lokale Benutzer mit zusätzlichen Änderungsrechten (NTFS) auf bestimmten Ordnern. Nun sollten die User aber auch in der Lage sein, Tasks einzurichten und diese laufen zu lassen (alles Batches und EXE's, die in den Ordnern liegen, auf denen die Änderungsrechte haben). Welche GPO muss ich da ändern? Hab schon alle durchgesucht - aber irgendwie tut's net.:-( danke Liebe Grüße Melanie
  7. Das ist mir auch klar, dass das mit ASP besser geht... Fakt ist aber, dass das hier bei uns so beschlossen ist zu tun und es wird in keine anderen Richtungen gesucht...LEIDER...ist ne politische Sache, gegen die ich nicht mehr ankomme!
  8. Ich muss (ich will es nicht - aber das ist so und ich kann nichts dran drehen) im Internet Explorer eine Batch aufrufen können, die eine EXE aufruft und den Output im IE anzeigt... Zum Testen versuche ich jetzt, über eine Batch den Internet Explorer mit einer bestimmten Seite zu starten. Die IE.EXE wird auch gestartet - steht in der Prozessliste drin - aber das reicht bei uns nicht - der IE muss gestartet werden - am besten in demselben Fenster die URL starten. Einigermaßen klar?? Gruß Melanie
  9. :-((( tut auch net...:-(( Meine Batch sieht nun so aus: @echo off echo Content-type: text/html echo. echo. echo "hello" c: cd Programme cd "Internet Explorer" start /B /Max IEXPLORE.EXE start http://www.google.de echo. Und es werden zwei Prozesse des IE gestartet - aber sonst tut sich nix... auch nicht, wenn ich /Min angebe...:-(( Andere Ideen?? Gruß Melanie
  10. Hallo zusammen, Im IIS 6.0 habe ich Batch-Dateien zum Ausführen zugelassen. Das scheint auch so zu funktionieren. Wenn ich nun meine Batch im IE aufrufe, tut das auch...schreibe ich in die Batch aber ein "iexplore.exe http://www.google.de'>http://www.google.de" so wird die Instanz des IE entweder gar nicht gestartet oder als neuer Prozess, den ich nicht sehe. Wie kann ich meiner Batch erzählen, dass die, wenn sie ein iexplore.exe http://www.google.de bekommt, im IE diese Seite öffnet. Achtung: Die Batch wird im IE aufgerufen. Von der Command-Line funktioniert alles prima...:-(( Danke. Gruß Melanie
  11. Vielen Dank... das hab ich allerdings auch schon gefunden. Was mach ich aber, wenn der Server schon eine W2K3 Installation hat und ich die TS nachinstallieren will - unattended...versteht sich...:-) Danke Gruß Melanie
  12. Hallo, ich möchte unter W2K3 Server die Terminal Services (für die Nutzung später als Citrix Server) unattend installieren. Was muss ich denn da ausführen?? Danke an alle Melanie
  13. Hi Christian, such mal im Internet nach wget...das gibts für Windows, mit dem kannst du Websites holen - falls verfügbar - und das Ergebnis wegschreiben...:-) Gruß Melanie
  14. Hi, sind die Treiber auf dem Server installiert oder verwendest Du Generic Treiber? Gruß Melanie
×
×
  • Create New...