Zum Inhalt wechseln


Foto

Hosts file - automatisch updaten?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
51 Antworten in diesem Thema

#16 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 07:46

Oder ist das ne Riesen-Arbeitsgruppe ?
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#17 malle187

malle187

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 07:58

Nein, handelt sich um ne Domain!

Bitte um Aufklaerung : Active Directory ?

Thx...

#18 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:00

Um was für eine Domäne, NT4 oder ist der Windows 2003 Server der Domänencontroller ?
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#19 onewayticket

onewayticket

    Gast

  • 658 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:03

Ups da habe ich die 2te seite nicht gelesen

musste daher meinen beitrag streichen

LG
Onewaticket
MCSE / MCSA W2k & W2k3 | MCTS SQL Server 2005 | MCITP EA

#20 malle187

malle187

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:09

Also :

Der Domain Controller ist nen Windows 2003 Server.

Ich haenge leider nicht ganz so tief in der Materie, zumindest nicht was die Administration von grossen Netzen angeht...

Habt daher bitte ein wenig Nachsicht mit mir! :)

Also servergespeicherte Profile haben wir auf jeden fall... also das man sich mit seinem Login auf jeder Maschine einlogen kann.

mfg

#21 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:13

Dann vergiss es mit der Hosts-Datei, ein Active Directory benötigt zwindend ein funktionierendes DNS-System. Eine mögliche Auflösung nach A-Einträgen reicht bei weitem nicht für eine reibungslose Funktion aus. Wer hat denn den Server aufgesetzt, Du bist Dir sicher, dass da kein DNS-Dienst läuft ?
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#22 onewayticket

onewayticket

    Gast

  • 658 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:16

Hallo nochmal,

ich denke du solltest an einem der XP Clients mal den Befehl Gpresult eingeben um zu sehen was die Clienst überhaupt an Richtlinien aufgedrückt bekommen. Bezüglich der Frage was ist Active Directory schau doch bitte auf meine Signatur.

Mfg
Onewayticket
MCSE / MCSA W2k & W2k3 | MCTS SQL Server 2005 | MCITP EA

#23 malle187

malle187

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:17

Wer den Server aufgesetzt hat kann ich nicht genau sagen... ob nen DNS-Dienst laeuft oder nicht, weiss ich auch nicht 100%!

Wuerde jedoch einer laufen, wuerde das Hosts file nicht mehr benoetigt werden, oder??

Gibt es den keine Moeglichkeit einfach nur das Hosts file bei jedem Logon automatisch zu aktualisieren?

Vielleicht irgendwie ueber die Profile? Mir wurde nur gesagt das das irgendwie mit nem Script im Profil moeglich sein soll ??

#24 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:19

Ich frage mich, warum ? Klar kann man eine Hosts-Datei mit einem Computerscript kopieren, aber warum sollte man das tun, wenn man es zentral am DNS-Server konfigurieren kann (und alle können sofort drauf zugreifen) ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#25 malle187

malle187

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:23

Ist schon richtig... wie gesagt, mir wurde halt nur erzaehlt das ich mir was ueberlegen solle um die Hosts datei automatisch aktuell zu halten... aber lassen wir das erstmal.

Wie kann ich denn am einfachsten feststellen ob auf dem Server nen DNS Dienst laeuft oder nicht?

Muesste dafuer an den Clients noch irgendwas konfiguriert werden?

Sorry fuer meine Unwissenheit und danke fuer die Hilfe!

PS :
@oneawyticket : Google macht schlauer :)

#26 XP-Fan

XP-Fan

    Moderator

  • 11.238 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:44

Hallo,

schau mal auf dem Server in die Verwaltung. Gibts da einen Punkt DNS ?

Gruß und viel Erfolg !

www.ServerHowTo.de - Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!


#27 malle187

malle187

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 08:45

Jup :D

#28 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 09:06

Der Server und alle Clients haben die Adresse des Servers als bevorzugten (und einzigen) DNS-Server eingetragen. Danach musst Du probieren, ob der Internetzugang der Clients noch funktioniert, wenn nicht, dann melde Dich nochmal. Wir konfigurieren dann eine Weiterleitung auf dem DNS-Server ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#29 malle187

malle187

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 09:10

Ja...das funktioniert.

Also wenn ich den Server als DNS eintrage...

Wo muesste ich denn auf dem Server die DNS Eintraege machen?

#30 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2006 - 09:13

Genau da, wo Du es auf Client auch machst, die Weiterleitung (sofern überhaupt erforderlich) stellt man in der DNS-Verwaltungskonsole ein ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...