Zum Inhalt wechseln


Foto

falsche IP trotz DHCP-Server


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
80 Antworten in diesem Thema

#76 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.481 Beiträge

 

Geschrieben 09. Mai 2006 - 10:46

Diese PC-Wächter haben wir damals im Voss-Gym in Eutin eingebaut für W98, das war eine sehr schöne Sache. Nach dem nächsten Boot ist alles wieder gut, das stammt von Volker Rüdigkeit (Bildungsserver Hessen).

Mir hat man die Wächter heir auch aufs Auge gedrückt, sie liegen im Schrank, ich brauche sie nicht, ich will sie auch nicht. Ich habe nämlich keine Lust für eine Neuinstallation die Sperre zu deaktivieren. Hier geht fast alles mit Gruppenrichtlinien, Servergespeicherte Profile, ... .

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#77 höpfi

höpfi

    Junior Member

  • 96 Beiträge

 

Geschrieben 09. Mai 2006 - 11:38

Es ist vollbracht :p

Alle Rechner haben wieder ihr Netzwerk und das Internet.

Bericht:
Zuerst hatte ich die entsprechende Datei "WinsockXPFix.exe" auf eine Dikette gepackt (USB unzugänglich, kein CD-Brenner).
Flugs rein in den Rechner und aufgerufen.
Backup übergangen und gleich auf Fix geklickt - Reboot - alles supi.

Beim zweiten dachte ich: "Schreibschutz rein, besser ist besser". Doch nach dem Reboot war trotzdem kein Netz und I-net da.
Schreibschutz raus - Fix - Reboot - TOP.

In Zukunft kommt mir so schnell kein Update mehr auf die Rechner.
Das Problem ist dann wohl doch MS-gemacht!

Wünsche noch einen schönen Tag (hoffentlich bleibt es so :wink2: )

Gruß

Torsten

#78 overlord

overlord

    Board Veteran

  • 2.125 Beiträge

 

Geschrieben 09. Mai 2006 - 12:02

Es ist vollbracht :p

Alle Rechner haben wieder ihr Netzwerk und das Internet.


Freude! -- Freude!

In Zukunft kommt mir so schnell kein Update mehr auf die Rechner.

...das kann aber auch nicht die Lösung sein!

#79 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.481 Beiträge

 

Geschrieben 09. Mai 2006 - 12:04

Das Problem ist dann wohl doch MS-gemacht!

*Kopfschüttel*, wie kommst du bloß darauf?

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#80 höpfi

höpfi

    Junior Member

  • 96 Beiträge

 

Geschrieben 09. Mai 2006 - 12:45

*Kopfschüttel*, wie kommst du bloß darauf?


ich nehme an (man kann's ja nicht sehen), du meinst das eventuell, vielleicht, könnte ja sein, ironisch?

Dann die Antwort: reine Vermutung oder: weil mir nix besseres einfällt.

Gruß

Torsten

#81 Acidcyberdude

Acidcyberdude

    Newbie

  • 19 Beiträge

 

Geschrieben 07. Juni 2006 - 08:55

so nun muss ich auch mal was dazu sagen, habe mir den gesamten thread voller Spannung durchgelesen und bin zu dem Schluss gekommen das man jemanden damit beauftragen sollte der sich auch damit auskennt...die Aussage ich habe hier und da mal was gehöhrt und ich habe schon 100 oder mehr PCs installiert ist für mich kein Anzeichen von fundiertem Wissen...
denn,
-konkrete Aussagen konnten über die Topologie oder Struktur des Netzwerks nicht gemacht werden
-wenn der Admin der das vorher eingerichtet hat ein bisschen Ahnung hatte, dann wird er dort auch mit GPOs und diversem anderen Handwerkszeug zur Sache gegangen sein
-laut der Aussage bekommen die PCs eine immer gleiche IP vom DHCP (das kann subjektiv sein, vielleicht laufen die leases auch nur nie ab,ansonsten könnte es über reservierungen passieren)
-nun laufen die neu installierten PCs nicht mehr in der Domänen Umgebung und werden sich auch komplett anders verhalten als die noch 4 verbliebenen in der Domäne
-interessant wäre auch noch gewesen um was für einen Server es sich handelt (vielleicht hab ichs auch überlesen) also W2K3,W2K,NT4,SBS???
-bei einer statischen Konfiguration sagst du Admin kein Inet, User ja (ISA Server?)
-Ping ja aber kein Netzlaufwerk....eventuell Authentifizierungsproblem am Server
-desweiteren könnte man auch mal die Computerkonten in einer ev. vorhanden Active Directory überprüfen
-die Anmeldung am Client erfolgt mit grösster wahrscheinlichkeit mit einem lokalen Administratorkonto womit eine effektive Fehlersuche in einer Domäne wenig Erfolge bringen wird
Abschliessend kann ich nur sagen viel Erfolg damit aber es wird bei einem so grossen durcheinander der Konfigurationen einfach immer Mist sein.Da braucht man auch nicht die Schuld bei MS oder RM suchen, sondern das ist das Ergebnis von angewandtem Halbwissen, wobei man dir sicher keinen Vorwurf machen kann, da du sicher nicht "hier" gerufen hast als die Aufgabe neu verteilt wurde.
Und bitte jetzt keine anschliessenden Posts in der Art von "lieber mal Vorschläge machen als rumunken", btw das bringt rein garnix solange sich da nicht jemand ransetzt der auch nur halbwegs das Konzept kennt oder den blassen Schimmer von Netzwerktopologie, Serverstrukturen und AD hat.

PS:die PC-Wächter-Karten in den PCs bewirken ebenso das alles was am PC gemacht wird nach dem Neustart wieder weg ist, oder sie unterbinden gar die Änderungen an der Netzwerkkonfiguration durch den DHCP Server...was mal zu prüfen wäre (Wächterkarte raus),den DHCP Server kann man auch noch weitgehend auf Fehlerprotokolle untersuchen...kommen DHCP Requests überhaupt an,werden sie abgewiesen,gibt es Reservierungen etc.->du siehst es gitb sehr sehr viele Ansätze die man prüfen kann und das war nur ein Bruchteil dessen was alles möglich ist....

In diesem Sinne

(LINUX ist auch kein ALLheilmittel)
***Never touch a running System***
Pass:70-270,70-299,70-294,70-293,70-291,70-290,70-298,70-227
Learning:not yet
Status: MCP,MCSA 2003,MCSE 2003 +S