Zum Inhalt wechseln


Foto

Kein Zugriff mehr auf Aironet 1200


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#1 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 06:06

Guten Tag zusammen,
ich möchte mich mit folgendem Problem an Euch wenden. Wir haben bei uns in der Fima einen Cisco Aironet 1200 aufgestellt. Es lief auch Anfangs alles ganz gut, mit der Ausnahme da ich dieses Ding nicht so sichern konnte wie ich wollte (SSID verstecken, 128 bit Wep). Also habe ich mir die neuste Firmware besorgt und aufgespielt. Als ich dann in den Einstellungen was ändern wollte ist mir alles abgestürzt. Seit dem komme ich nicht mehr auf den AP. Es hat allerdings auch ein bischen gedauert bis ich darauf kam das auf dem AP VxWorks ist. Daraufhin habe ich in diesem Board einen Link zum Reseten dieser Software gefunden. Nur das funktioniert nicht. Als ich gemäß Anleitung heute morgen mit einem Cross-Over-Kabel und Hyperterminal mich mit dem Ap verbinden wollte klappte nicht. Was mach ich falsch? Wäre einer mal so nett mir eine Schritt-für-Schritt Anleitung zu geben? Als Anmerkung zu meiner Person... ich bin hier quasi der Reserve-Admin. Unser offizieller ist im Urlaub hat mir aber schon signalisiert das er davon auch keinen Plan hat.

Vielen Dank
Ati

#2 AndreasWeller

AndreasWeller

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 06:56

Also ich habe meine Aironet vor kurzem auch mal versenkt, daher meine Frage, welche LED´s leuchten und in welchen Farben.
Bei drei roten LED´s hat´s dein Betriebssystem zerschossen...
Das bekommst du in den Griff mit folgenden Maßnahmen:

Neues Image über TFTP einspielen

- PC und Aironet verbinden (Patchkabel!!!)
- TFTP auf dem PC starten, Image in den TFTP Server Ordner legen und wie folgt umbenennen : z.Bsp. c1200-k9w7-tar.default (wichtig ist das .default)
- PC muss eine Adresse aus dem Bereich 10.0.0.2 - 10.0.0.30 haben
- Aironet ausschalten
- Beim Anschalten den Mode-Knopf gedrückt halten, bis die drei LED´s wieder rot werden (20-30s)
- dein TFTP wird gefragt, ob er das Image frei geben darf, oder legt von allein los, je nach Konfig.
- Aironet rebootet automatisch und sollte dann wieder laufen.

viel Spass....

#3 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 06:57

Hi, versuch mal auf das consolecabel mit dem hyperterminal zuzugreifen, geschwindigkeit auf 9600 bis/s restliche einstellungen standard, wenn du den router ausschalten kannst, schalt ihn aus und wieder ein, schau, ob du output auf dem terminal bekommst

#4 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 07:54

Danke erstmal für Eure Antworten. Zum Thema LED´s... unter Strom blinkt die mittlere LED grün. Also ganz normal. Egal was ich von Euren Vorschlägen versucht habe, nichts hat funktioniert. Ich gehe mal davon aus das ich irgendeine Kleinigkeit falsch mache. Wenn ihr von "Verbinden" sprecht meint ihr dann den Console-Port oder Ethernet? Auch wenn ich den Mode-Knopf gedrückt halte blinken nach 20-30 Sekunden keine rote LED´s. Selbst wenn ich den Knopf länger gedrückt halte.

Ati

#5 AndreasWeller

AndreasWeller

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 08:54

da würd ich auch mal vorschlagen, mit dem Konsolen Kabel über den Konsolen Port auf die Aironet zuzugreifen. Obige Anleitung war auch nur für den Fall, wenn das IOS zerschossen ist.
Hab bei meiner Hyperterminalverbindung folgende Einstellungen gewählt:

9600Bit/s
Flusssteuerung : Xon / Xoff
Emulation : ANSIW
Telentterminalkennung : VT100

Fals möglich dann mal nen show run posten...

#6 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 10:39

Ich bin wahrscheinlich zu doof für so eine Geschicht. Im Anhang lege ich Bilder wie meine Einstellungen sind aber es tut sich nicht. Ich bekomme nichts auf dem Bildschirm.

Ati

#7 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 11:22

Warum sind meine Bilder weg??? Hier nochmal

#8 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 12:21

Nochmal eine Verständnisfrage. Muß ich jetzt mit einem Cross-over Kabel an den Console-Port oder mit einem normalen Patchkabel?

Ati

#9 AndreasWeller

AndreasWeller

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 12:28

nöööö, nix von beiden, du musst mit einem Konsolen Kabel von deiner seriellen Schnittstelle auf deinen Konsolen Port, sind meistens blau die Dinger...

#10 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 12:40

Jetzt wird mir so einiges klar. Da kann ich ja lange fummeln

#11 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 12:43

Gibt es irgendwo ein bild?? Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit in dieses Mistding wieder reinzukommen

Ati

#12 AndreasWeller

AndreasWeller

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 12:48

bild mal bei google suchen, andere möglichkeit gibt´s nicht.

#13 Ati

Ati

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 13:10

Google ergab nichts brauchbares. Egal. Kann man so ein Kabel selbst herstellen?

#14 AndreasWeller

AndreasWeller

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 14:03

kann man schon, aber ich denke der Aufwand würde in keinem Verhältnis stehen, am besten gerad eins bestellen, so teuer sind die nicht...

schau mal hier http://www.adrec.de/.../products_id/37

#15 boardadmin

boardadmin

    Administrator

  • 2.870 Beiträge

 

Geschrieben 23. Mai 2005 - 19:55

Warum sind meine Bilder weg??? Hier nochmal


Weil sie überflüssig sind und nur unsere Datenbank unnötig aufblähen.

Das bischen Text kannst du schon abtippen.