Zum Inhalt wechseln


Foto

Migration Benutzerprofile


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 qiv

qiv

    Junior Member

  • 72 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2004 - 13:55

Hi Leute

Habe ein kleines Problem! Wenn ich Benutzer (NT4 zu WinXP) migriere, werden die einträge der Registry nicht mitgegeben, wegen der SID des Benutzers (noch irgendwie logisch :) )

Nun möchte ich die alten Registry-Einträge wieder verwenden, gibt es dafür irgendein Programm oder hat jemand eine Idee??

Danke schon im Voraus,

qiv

#2 frapos

frapos

    Board Veteran

  • 660 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2004 - 14:34

Hi


Also beim admt vom w2k3 gehts. Der übernimmt die sid und den ganzen schmodder ;)

Oder hab ich dir jetzt falsch verstanden?
Ich hab schon viel gesehn, Pferde die kot... und User die keine Fehler machen. Nennt mich einen Lügner aber so isses :D

#3 -!- Scorp

-!- Scorp

    Junior Member

  • 66 Beiträge

 

Geschrieben 26. Februar 2004 - 15:31

Original geschrieben von frapos
Hi


Also beim admt vom w2k3 gehts. Der übernimmt die sid und den ganzen schmodder ;)

Oder hab ich dir jetzt falsch verstanden?



ne haste nicht, der user bekommt zwar ne neue sid, es wird aber die alte mitgeführt. weil eine freigabe auf ner nt maschine noch die alte braucht, sagt dann w2k oder w2k3 "diese sid, war aber früher mal die..."
oder so, sinngemäss halt :D